In 365 Büchern durch das Jahr 2019 / 2. Quartal

Anzeige

  • 105. Ein Buch, dessen Titel dir besonders gefällt


    Ich hab ein Faible für Titel, die das Wort "Stars" oder "Sterne" enthalten - und dieser hier funktioniert tatsächlich auch auf Deutsch.

    "Selber lesen macht kluch."


    If you're going to say what you want to say, you're going to hear what you don't want to hear.
    Roberto Bolaño

  • 105. Ein Buch, dessen Titel dir besonders gefällt

    Dorian Steinhoff beschreibt in seinen Erzählungen scheinbar alltägliche Situationen, in die der Zufall hereinbricht und den Rest des Lebens verändert. Er erzählt von Momenten, in denen man noch Einfluss nehmen und alles zum Guten wenden könnte. So glaubt Moritz, dass das Glück auf seiner Seite ist, wenn er seine neuen Zähne hat. Und die Macheten-Bande entkommt dem Knast, während ein junger Fußballprofi büßen muss. Max hingegen denkt, dass die Liebe wieder eine Chance hat, wenn der Fötus erst weg ist. Dorian Steinhoff begegnet seinen Figuren trotz aller Unzulänglichkeiten und Niederlagen voller Mitgefühl. Er schaut genau hin, erzählt gleichzeitig lakonisch und pointenreich und entlarvt die Zufälligkeit unserer Existenz. (Amazon)

  • Mal abgesehen davon, dass ich dem Deutschunterricht nur wenig abgewinnen konnte

    Mal abgesehen, dass es diese Übersetzung noch gar nicht so lange gibt und die vorherige einfach nur scheusslich war.

    Sorry, falsche Nummer

    Du hast immer eine Stunde Zeit zum ausbessern, musst nur zu bearbeiten gehen, wie gesagt eine Stunde.:wink:

    :study: Ich bin alt genug, um zu tun, was ich will und jung genug, um daran Spaß zu haben. :totlach:

  • Nr. 1

    Und Nr. 2

    Es ist gedacht, nur ein Buch zu posten. Ich weiß, die Entscheidung ist nicht immer einfach, aber gerade das ist das Reizvolle. Manch einer hätte heute sicher 10-15 Bücher nennen können. :wink:

    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)


    Bücher sind auch Lebensmittel. (Martin Walser)


    :study: John Irving - Straße der Wunder

    :musik:Zoe Ferraris - Die letzte Sure

  • 105. Ein Buch, dessen Titel dir besonders gefällt

    :study:Cinder - Meyer, Marissa

    [-X"Anything worth doing always starts as a bad idea." - Nikolai Lantsov, Siege and Storm

    [-X"Es handelt sich um einen ausgeklügelten Diebstahl! Jemand will wohl meine neue sieben mal sieben-Funktion ausspionieren. Hah! Maschinell verarbeitetes Mehl war noch nie fluffiger." - Stephanie Konstantopoulus, Rabenaas

    :musik:S. J. Tucker :musik: Caravan Palace :musik: Marina

  • 105. Ein Buch, dessen Titel dir besonders gefällt


    Noch bevor ich das Buch gelesen hatte, hat mich der Titel irgendwo ganz in der Tiefe angetippt. Nach dem Lesen fand ich, daß es keinen besseren Titel für diesen außergewöhnlichen Roman geben kann. Irgendwo ganz in der Tiefe, im Innersten trägt der Mensch ein Heiligtum in sich, einen "Ort" der jenseits der Reichweite allen Schreckens ist, unzerstörbar und ewig, groß und still. Ich kann das ganz schwer beschreiben, aber dieser Titel sagt so viel, viel mehr als ich hier in ein paar Worten ausdrücken kann. Auf jeden Fall ein Titel, der aufmerksam macht, ohne dabei laut zu sein.


    "Litauen, Sommer 1941: Die fünfzehnjährige Lina trägt noch ihr Nachthemd, als man sie, ihre Mutter und ihren jüngeren Bruder Jonas abholt. Sie weiß noch nicht, dass die sowjetische Geheimpolizei auch ihren Vater an der Universität verhaftet hat. Und auch nicht, dass sie - wie Zehntausende andere Balten - nach Sibirien deportiert wird. Von einem Tag auf den anderen ist Lina konfrontiert mit unvorstellbarem menschlichem Leid, mit Hunger, Krankheiten und furchtbarer Gewalt. Doch Lina fängt an zu zeichnen, in den Staub, auf jedes kleinste Stück Papier, das sie finden kann. Und sie verliebt sich in Andrius. Lina kämpft um ihr Leben und um das ihrer Familie. Doch wird sie stark genug sein?" (Amazon.de)

    Viele Grüße, Tajan


    "We all have our time machines, don't we. Those that take us back are memories...and those that carry us forward are dreams."
    - H.G. Wells

  • 105. Ein Buch, dessen Titel dir besonders gefällt


    Landshut im Sommer 2009. Während in der Stadt Hunderttausende die „Landshuter Hochzeit“ feiern, wird die 82-jährige Irma Schwand mit einer niederschmetternden Diagnose konfrontiert: Alzheimer-Demenz.

    Irma, die um ihre Erinnerungen fürchtet, beauftragt die Münchner Ghostwriterin Kea Laverde, ihre Autobiografie zu schreiben. Diese soll für ihre Enkelin Julika sein. Doch kurz nachdem Kea alle Informationen für das schmale Buch über Irmas Lebensgeschichte beisammen hat, wird das Mädchen ermordet aufgefunden.

    Die Kriminalbeamten finden bei Julika, die als Spielfrau an der „Landshuter Hochzeit“ teilnahm, eine verdächtige CD mit einer unbekannten Computersoftware. Aber auch Kea macht ein verstörende Entdeckung: Irma deckt seit Jahrzehnten einen Mord - eine Tat, die in den letzten Wochen des 2. Weltkriegs geschah. Und der Kokon des Vergessens schließt sich immer enger um die alte Dame … Amazon


    Heute ist eine der Aufgaben, bei denen ich jede Menge Titel hätte nehmen können :).

  • 105. Ein Buch, dessen Titel dir besonders gefällt


    Noch bevor ich das Buch gelesen hatte, hat mich der Titel irgendwo ganz in der Tiefe angetippt. Nach dem Lesen fand ich, daß es keinen besseren Titel für diesen außergewöhnlichen Roman geben kann. Irgendwo ganz in der Tiefe, im Innersten trägt der Mensch ein Heiligtum in sich, einen "Ort" der jenseits der Reichweite allen Schreckens ist, unzerstörbar und ewig, groß und still. Ich kann das ganz schwer beschreiben, aber dieser Titel sagt so viel, viel mehr als ich hier in ein paar Worten ausdrücken kann. Auf jeden Fall ein Titel, der aufmerksam macht, ohne dabei laut zu sein.


    "Litauen, Sommer 1941: Die fünfzehnjährige Lina trägt noch ihr Nachthemd, als man sie, ihre Mutter und ihren jüngeren Bruder Jonas abholt. Sie weiß noch nicht, dass die sowjetische Geheimpolizei auch ihren Vater an der Universität verhaftet hat. Und auch nicht, dass sie - wie Zehntausende andere Balten - nach Sibirien deportiert wird. Von einem Tag auf den anderen ist Lina konfrontiert mit unvorstellbarem menschlichem Leid, mit Hunger, Krankheiten und furchtbarer Gewalt. Doch Lina fängt an zu zeichnen, in den Staub, auf jedes kleinste Stück Papier, das sie finden kann. Und sie verliebt sich in Andrius. Lina kämpft um ihr Leben und um das ihrer Familie. Doch wird sie stark genug sein?" (Amazon.de)


    Und sofort bestellt. Das klingt nach einem ganz besonderen Buch.

    Lg Sarange :cat:



    :study: Louise Erdrich: Solange du lebst

    :study: Joann Sfar: Die Katze des Rabbiners

    :study: Ofir Raul Graizer: Ofirs Küche. Israelisch-palästinensische Familienrezepte

  • Heuschneider :totlach: Herrlich! :twisted:

    :ergeben::-,:ergeben:

    105. Ein Buch, dessen Titel dir besonders gefällt

    Das Buch habe ich allerdings noch nicht gelesen.


    Zitat

    Wenn du noch einmal ganz neu anfangen könntest – welche 100 Dinge würdest du aus deinem alten Leben mitnehmen?

    Nach ein paar schwierigen Jahren, die sie am liebsten vergessen würde, fängt die dreiunddreißigjährige Gina Bellamy noch einmal ganz von vorne an. Dabei stellt sie fest, dass all die Habseligkeiten, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben, gar nicht mehr so recht zu ihr passen. Gina fasst einen Entschluss: Sie behält nur die 100 Dinge, die ihr am wichtigsten sind. Der Rest wird verschenkt oder verkauft. Doch während sie ihr Leben aufräumt, muss sich Gina nicht nur ihrer Vergangenheit stellen – sie erlebt auch eine Zeit voller Überraschungen, Freundschaft und Liebe und erkennt, was wirklich wichtig ist.

  • 105. Ein Buch, dessen Titel dir besonders gefällt

    Es gibt so viele schöne Titel, die mir sehr gut gefallen, aber dieser passt oft::uups:

    Maharaven Der ist mir auch gleich als erstes eingefallen :lol:

    People were created to be loved.Things were created to be used. The reason the world is in chaos is because things are being loved and people are being used.



    :musik:Jon Skovron - Empire of Storms 2 : Schatten des Todes


  • 105. Ein Buch, dessen Titel dir besonders gefällt

    Noch ungelesen :winken:

    Klappentext:

    Hochsommer in Schattin, einem Dorf im Norden Mecklenburg-Vorpommerns. Christin ist Mitte zwanzig und vor Kurzem auf den Milchviehbetrieb ihres Freundes Jan gezogen. Dem Geruch der Tiere, den Schwielen an den Händen und den dreckigen Gummistiefeln kann sie allerdings nichts abgewinnen, sie träumt von der Großstadt und einem Job im Büro. Doch daraus ist bis jetzt nichts geworden. Wo soll Christin auch hin ohne Ausbildung und ohne eigenes Geld? Unerschrocken und mit großer Wucht zeichnet Alina Herbing eine ehrliche und unromantische Milieustudie über das Landleben und eine vernachlässigte Nachwendegeneration.

    People were created to be loved.Things were created to be used. The reason the world is in chaos is because things are being loved and people are being used.



    :musik:Jon Skovron - Empire of Storms 2 : Schatten des Todes


  • 105. Ein Buch, dessen Titel dir besonders gefällt


    Heute sind schon viele tolle Titel genannt worden. Diesen hier finde ich witzig und macht neugierig


    Kurzbeschreibung

    Erstaunliche Dinge geschehen im Wald: Bäume, die miteinander kommunizieren. Bäume, die ihren Nachwuchs, aber auch alte und kranke Nachbarn liebevoll umsorgen und pflegen. Bäume, die Empfindungen haben, Gefühle, ein Gedächtnis. Unglaublich? Aber wahr! – Der Förster Peter Wohlleben erzählt faszinierende Geschichten über die ungeahnten und höchst erstaunlichen Fähigkeiten der Bäume. Dazu zieht er die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenso heran wie seine eigenen unmittelbaren Erfahrungen mit dem Wald und schafft so eine aufregend neue Begegnung für die Leser: Wir schließen Bekanntschaft mit einem Lebewesen, das uns vertraut schien, uns aber hier erstmals in seiner ganzen Lebendigkeit vor Augen tritt. Und wir betreten eine völlig neue Welt ...

    :study:    Jean Rises - Endstation Hölle


    2019: 27 Bücher/ 11.046 Seiten

    SUB: 23

                                       

Anzeige