Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Kostenlose Registrierung

Wir unterscheiden bei der Registrierung nicht zwischen Leser- und Autorenaccounts, sondern erweitern den Nutzeraccount auf Anfrage nachträglich um autorenspezifische Funktionen. Entsprechend ähneln sich die beiden Vorgehensweisen zur Registrierung.

Registrierung als Leser

  1. Registriere dich mit einem Nutzernamen und deiner E-Mail-Adresse. Als Nutzername ist ein Pseudonym zu wählen. Achte darauf, dass dieser keine Markennamen enthält.
  2. Im Anschluss erhälst du eine E-Mail zur Bestätigung deiner Registrierung.
  3. Nach der Freischaltung hast du direkt Zugriff auf unsere vielfältigen Möglichkeiten, zu denen das Anlegen eines virtuellen Bücherregals, einer Online-Wunschliste und einer eigenen Lesestatistik zählen.

Registrierung als Autor

  1. Registriere dich zunächst mit einem Nutzernamen und deiner E-Mail-Adresse. Als Nutzername ist ein Pseudonym zu wählen. Hierzu eignet sich zum Beispiel eine Kombination aus Vorname und Initial des Nachnamens, sollte dein Autorenname kein Pseudonym sein.
  2. Im Anschluss erhälst du eine E-Mail zur Bestätigung deiner Registrierung.
  3. Mit dem Nutzeraccount kannst du nach der Freischaltung am Forumsleben teilnehmen und deine Bücher vorstellen.
  4. Die erweiterten Funktionen für Autoren können aus dem bestehenden Account heraus beantragt werden, indem du eine Autorenseite anfragst. Bei dieser ist dein vollständiger Autorennamen anzugeben. Die Autorenseite ist nach der Freischaltung innerhalb des Nutzeraccounts zu verwalten und erlaubt dir, dich als Autor auf einer extra Seite vorzustellen und Leserunden zu veranstalten.


Für einen gelungenen Start nach der Registrierung haben wir die ersten Schritte zusammengestellt.

Über uns

BuecherTreff.de wurde 2003 gegründet und entwickelte sich seitdem zu einer beliebten Buchcommunity für Leser und Autoren, über die mehrfach berichtet wurde. Solltest du Fragen haben melde dich gerne.
Unser Ziel ist es, das Lesen ein Stück weit kommunikativer zu machen.