Ruta Sepetys - Bücher & Infos

Ruta Sepetys Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Ruta Sepetys in chronologischer Reihenfolge

  • Salt to the Sea (Neues Buch Februar 2016, Rezension)
  • Ein Glück für immer (Neues Buch November 2014)
  • Out of the Easy (Neues Buch Februar 2013)
  • Between Shades of Gray (Neues Buch Dezember 2010, Rezension)

Themenlisten mit Ruta Sepetys Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Ruta Sepetys

  1. Inhalt: Die letzten Kriegstage des Jahres 1945: Tausende…

    Rezension von Chianti zu "Salz für die See"
    Inhalt: Die letzten Kriegstage des Jahres 1945: Tausende Menschen flüchten aus Angst vor der Roten Armee nach Westen. Darunter Florian, ein deutscher Deserteur, Emilia, eine junge Polin, und Joana, eine litauische Krankenschwester. Eine Notgemeinschaft, in der jeder ein Geheimnis hat, das er nicht preisgeben will. Denn der Krieg hat sie Misstrauen gelehrt. Im eiskalten Winter wählt der kleine Flüchtlingstrek den lebensgefährlichen Weg über das zugefrorene Haff. In Gotenhafen, so heißt es, warte…
  2. Der Rezi von @Seta [URL:http://www.buechertreff.de/User/10276-Seta/] ist eigentlich nicht viel hinzuzufügen, sie ist sehr gut und sagt eigentlich alles Wesentliche. @Eleanor [URL:http://www.buechertreff.de/User/6006-Eleanor/] und ich haben es in einer Mini-LR gemeinsam gelesen. Durch sie bin ich auch auf dieses Buch gekommen, kannte es vorher nicht. Danke auch an der Stelle nochmal dafür und für unsere LR :friends: Ich habe das Buch heute vormittag beendet und musste das jetzt erst einmal…
  3. Dieses Buch entdeckte ich letztes Jahr zufälligerweise in der…

    Rezension von Girl from Mystic Falls zu "Und in mir der unbesiegbare Sommer"
    Dieses Buch entdeckte ich letztes Jahr zufälligerweise in der neuen Stadtbibliothek. Da es zu dem Zeitpunkt noch nicht auf Deutsch erschienen war, hatte ich meine Zweifel, ob mein Englisch dafür reichen würde, so ein heikles Thema ganz nachvollziehen zu können, wenn mir einige Vokabekn fehlen würde, aber glücklicherweise habe ich mich geirrt. Das buch hatte ich innerhalb von nur zwei Tagen durch und war von Anfang an gefesselt. Was mich am meisten gefesselt hat, war die Parallele zwischen der…
  4. Ich habe es aufgrund dieser spannenden Rezension auch gelesen…

    Rezension von Strandläuferin zu "Und in mir der unbesiegbare Sommer"
    Ich habe es aufgrund dieser spannenden Rezension auch gelesen und hier ist mein Eindruck: Im Nachwort erklärt die Autorin, es sei ihr ein Anliegen gewesen, diesen Roman zu schreiben, weil das Schicksal des litauischen Volkes unter Stalin in Vergessenheit zu geraten droht. Zahllose Menschen überlebten die Deportationen nicht, und die, die nach Hause zurückkehrten, waren froh, wenn die Russen nicht einfach ihren Besitz übernommen und sich in ihren Häusern eingenistet hatten – oft, so Sepetys,…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Ruta Sepetys ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.