Henning Ahrens - Bücher & Infos

Genre(s)
Biografie

Neue Bücher von Henning Ahrens in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Henning Ahrens Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Henning Ahrens

Themenlisten mit Henning Ahrens Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Henning Ahrens

  1. Inhalt: Die Geschichte von Bella und Edward ist weltberühmt!…

    Rezension von Chianti zu "Biss zur Mitternachtssonne"
    Inhalt: Die Geschichte von Bella und Edward ist weltberühmt! Doch bisher kennen Leser*innen nur Bellas Blick auf diese betörende Liebe gegen jede Vernunft. In Biss zur Mitternachtssonne erzählt nun endlich Edward von ihrer ersten Begegnung, die ihn wie nichts zuvor in seinem Leben auf die Probe stellt, denn Bella ist zugleich Versuchung und Verheißung für ihn. Der Kampf, der in seinem Innern tobt, um sie und ihre Liebe zu retten, verleiht dieser unvergesslichen Geschichte einen neuen, dunkleren…
  2. Verlagstext/Klappentext Als Big Jim ein Auge aus dem Kopf…

    Rezension von Buchdoktor zu "Hollow Kingdom: Das Jahr der Krähe"
    Verlagstext/Klappentext Als Big Jim ein Auge aus dem Kopf springt und er aufhört, mit seinem Bloodhound Dennis spazieren zu gehen, ahnt die domestizierte Krähe S.T., dass irgendetwas nicht stimmt. Aber es kommt noch schlimmer: Ganz Seattle verwandelt sich binnen Kurzem in ein Trümmerfeld, Nachbarn wechseln in den Berserkermodus und bringen sich gegenseitig um, und sogar das Fernsehprogramm fällt aus. S.T. und Dennis beschließen, nach dem Ursprung der Katastrophe zu suchen, und begeben sich auf…
  3. Ein Bilderbuch mit dem man seinen Kindern zeigen kann wie lieb…

    Rezension von Skyline zu "Unglaublich wie du"
    Ein Bilderbuch mit dem man seinen Kindern zeigen kann wie lieb man sie hat Klappentext „Dieses Buch ruft »Sei du selbst!« Hast du dir auch schon einmal gewünscht, jemand anders zu sein? Vielleicht ein Gorilla? Ein Tiger? Oder ein flauschiges Chinchilla? Das wäre bestimmt spannend … Aber warte! Lass uns lieber an all die Dinge denken, die DU tun kannst! Denn nur du bist so UNGLAUBLICH DU!“ Gestaltung An der Gestaltung des Covers finde ich so schön, dass der Hintergrund zwar himmelblau…
  4. Klappentext: Eine bissige, kühne Satire über eine Gesellschaft,…

    Rezension von kaffeeelse zu "Der Verräter"
    Klappentext: Eine bissige, kühne Satire über eine Gesellschaft, die ihre ethnische Spaltung noch lange nicht hinter sich gelassen hat. Dickens, ein Vorort von Los Angeles, ist der Schandfleck der amerikanischen Westküste: verarmt, verroht, verloren. Zugleich ist es der ganze Stolz seiner schwarzen Einwohner, eine Bastion gegen die weiße Vorherrschaft. Hier zieht der Erzähler von "Der Verräter" friedlich Wassermelonen und Marihuana. Doch als sein bürgerrechtsbewegter Vater durch Polizeigewalt…

Anzeige