Jan Steinbach - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Neue Bücher von Jan Steinbach

  1. Das Strandhaus der klei...

    Im September 2019 erschien das Buch Das Strandhaus der kleinen Kostbarkeiten.
  2. Das Café der kleinen Ko...

    Im September 2018 erschien das Buch Das Café der kleinen Kostbarkeiten.
  3. Willems letzte Reise

    Im April 2018 erschien das Buch Willems letzte Reise.

Bücher A-Z

 

Rezensionen zu den Büchern von Jan Steinbach

  1. Die 51-jährigeKaren hat keine Lust Weihnachten mit ihrer Mutter…

    Rezension von buchregal zu "Das Strandhaus der kleinen Kostbarkeiten"
    Die 51-jährigeKaren hat keine Lust Weihnachten mit ihrer Mutter Marit in Husum zu verbringen,denn die beiden haben ein angespanntes Verhältnis. Dennoch macht sie sich aufden Weg und begegnet in Husum ihrem Jugendfreund Bent, der ihr schon damals mehrals sympathisch war. Bent will in Husum ein Restaurant am Meer eröffnen. Dafürhat er seinen gut bezahlten Job aufgegeben. Karen und Bent kommen sich nichtnur näher, sondern es kommen auch noch einige Geheimnisse ans Licht. Es ist eineschöne…
  2. Die 51-jährige Karen ist geschieden, lebt mit ihrer Tochterin…

    Rezension von dreamworx zu "Das Strandhaus der kleinen Kostbarkeiten"
    Die 51-jährige Karen ist geschieden, lebt mit ihrer Tochterin Berlin und betreibt eine Literaturagentur. Ihr Leben ist ausgefüllt, aberrichtig glücklich und zufrieden ist Karen nicht. Als Weihnachten vor der Türsteht, fährt Karen mit gemischten Gefühlen nach Husum, um den alljährlichenBesuch bei ihrer Mutter Marit zu absolvieren, denn die beiden verstehen sich seitdem Tod von Karens Bruder nicht sonderlich gut. Da ist es gut, dass esHotelzimmer gibt und man nicht unter einem Dach wohnen muss.…
  3. Weihnachten steht vor der Tür und die 65-jährige Luise, dieseit…

    Rezension von dreamworx zu "Das Café der kleinen Kostbarkeiten"
    Weihnachten steht vor der Tür und die 65-jährige Luise, dieseit 5 Jahre Witwe ist, möchte diesmal nicht mit ihrem Sohn und seiner Familiefeiern. Vielmehr möchte sie das Versprechen einlösen, dass sie und ihrverstorbener Mann Hubert sich gegenseitig gegeben haben: noch einmalWeihnachten in Lübeck verbringen. So macht sie sich nun allein, in Gedanken beiHubert, der sie auf einem Foto begleitet, auf den Weg in die alte Hansestadt,wo das weltbekannte Marzipan hergestellt wird. Nachdem der Ankunft…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Jan Steinbach ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.