Michael Crichton - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller, Science-Fiction, Historisch
  • * 23.10.1942
  • † 04.11.2008

Über Michael Crichton

Der Bestsellerautor, Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent Michael Crichton wurde 1942 als ältestes von vier Kindern in Chicago geboren. Schon als Medizinstudent in Harvard veröffentlichte der 2,06 Meter große Schriftsteller unter den (ironischen) Pseudonymen John Lange und Jeffery Hudson erste Bücher. Der vielseitige Schriftsteller verfasste bis zu seinem Tod im Jahr 2008 gleich mehrere Romane und Drehbücher, die erfolgreich verfilmt wurden. Dem Autor der Weltbestseller "Next", "Timeline" und "Jurassic Park" gelang es als erstem Künstler zeitgleich mit einem seiner Bücher, einem Film und der Fernsehserie "Emergency Room" die ersten Plätze der jeweiligen Charts zu erobern. Mit spannenden Wissenschaftsthrillern und Blockbuster-Filmen faszinierte Michael Crichton bereits zu Lebzeiten weltweit ein Millionenpublikum. 2018 erschien posthum der Roman "Dragon Teeth - Wie alles begann" aus dem Jahr 1974.

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Michael Crichton in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 04/2021: Andromeda: Die Evolution (Details)
  • Neuheiten 11/2019: The Andromeda Evolution (Details)
  • Neuheiten 06/2017: Dragon Teeth (Details)
  • Neuheiten 12/2011: Penguin Readers 4. Lost World: Jurassic Park (Details)
  • Neuheiten 11/2011: Micro EXPORT ED (Details)

Anzeige

Michael Crichton Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Michael Crichton in der richtigen Reihenfolge

Andromeda Buchserie (2 Bände)

  1. Andromeda (D) (Rezension)
  2. Die Evolution (Rezension)

Jurassic Park Buchserie (2 Bände)

  1. Jurassic Park / Dino Park (Rezension)
  2. Vergessene Welt (Rezension)

Weitere Bücher von Michael Crichton

Platzierungen in der Community

Rezensionen zu den Büchern von Michael Crichton

  • Über die Autoren:
    Michael Crichton wurde 1942 in Chicago geboren und studierte in Harvard Medizin; seine Romane, übersetzt in mehr als 36 Sprachen, verkauften sich über 200 Millionen Mal, dreizehn davon wurden verfilmt. Zu seinen bekanntesten Büchern zählen »Next«, »Timeline« und »Jurassic Park«. Crichton ist bis heute der einzige Künstler, der es schaffte, mit Film, Fernsehserie und Roman gleichzeitig die ersten Plätze der Charts zu belegen. Im November 2008 starb Michael Crichton…
  • Rezension zu Nippon Connection

    • Dominik Hellenbeck
    Die Rezension wird sehr kurz, da ich von Anfang an keinen Zugang zu dem Buch gefunden hatte. Dies fing bereits beim ersten Blick auf das Cover an: die Augenpartie eines Japaners ist zu sehen, der Blick eiskalt und bedrohlich. Es suggeriert: Aufpassen, diese verdammten Schlitzaugen sind richtig gefährlich! Erinnert an die Propaganda-Plakate aus Orwells „1984“, auf denen vor den gefährlichen Horden aus Ostasien gewarnt wird.
    Genauso manipulativ geht es von der ersten Seite weiter: Bei einem…
  • Nachdem mir DinoPark gut gefallen hat wollte ich natürlich auch die Fortsetzung lesen und ich finde sie einen Tick schwächer. Die Ereignisse aus Band 1 sind sechs Jahre her, doch "etwas hat überlebt". Es tauchen Gerüchte auf über seltsame Echsen und eine erneute Expedition führt Wissenschaftler auf eine Insel nahe der Westküste von Costa Rica.
    Ian Malcolm taucht hier auch wieder auf, was etwas verwirrend war, da man nach der Katastrophe nicht mit ihm gerechnet hat. Aber seine Ausführungen als…
  • Rezension zu Jurassic Park

    • Aleshanee
    "Das ausgehende 20. Jahrhundert erlebt einen wissenschaftlichen Goldrausch von erstaunlichem Ausmaß: die unbesonnene und überhastete Kommerzialisierung der Gentechnologie. Dieses Projekt entwickelt sich so schnell, mit so viel Geld und so wenig Kontrolle von außen, daß seine Dimensionen und Implikationen noch kaum zu begreifen sind." Zitat
    Das ist der erste Satz im Buch und wenn ich mir überlege, dass wir mittlerweile 40 Jahre weiter sind in der Forschung, dann mag ich mir gar nicht vorstellen,…

Themenlisten mit Michael Crichton Büchern

Anzeige