Klaus Timmermann - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller

Klaus Timmermann Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Klaus Timmermann in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Klaus Timmermann

Themenlisten mit Klaus Timmermann Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Klaus Timmermann

  1. (Zitat von Smoke) Was die Beispiele angeht, die Du…

    Rezension von Marie zu "Offene See"
    (Zitat von Smoke) Was die Beispiele angeht, die Du aufgeschrieben hast, bin ich einer Meinung mit Dir. Ich finde es allerdings sehr merkwürdig, dass sie mir beim Lesen nicht aufgefallen sind, denn normalerweise reagiere ich auch allergisch auf übertriebene Metaphern und schiefe Bilder. :-k Doch mir hat das Buch sehr gut gefallen, und auch die Sprache fand ich in Ordnung. Leider hatte ich das Buch aus der Bücherei, so dass ich nicht mehr nachsehen kann. (Zitat von Magdalena) Ich warte…
  2. Geschafft :) . Bereits den Einstieg, so voller Pathos und…

    Rezension von Smoke zu "Offene See"
    Geschafft :) . Bereits den Einstieg, so voller Pathos und melodramatischer Wortwahl, fand ich wenig einnehmend. Geschrieben aus Sicht des gealterten Robert, der auf diese entscheidende Zeit seiner Jugendjahre zurückblickt, wie mir dann mit etwas Verspätung klar wurde. Wie die Empfindungen, Gedankengänge und Beschreibungen sprachlich gestaltet waren, wollte für mich so gar nicht zu einem 16-Jährigen passen, auch nicht unmittelbar nach dem Krieg, und das hat mich sehr gestört. Doch wenn er die…
  3. (Zitat von Squirrel) Für mich hat die Geschichte auch perfekt…

    Rezension von Buchdoktor zu "Offene See"
    (Zitat von Squirrel) Für mich hat die Geschichte auch perfekt funktioniert, weil sie eine ungewöhnliche Zeit symbolisiert. Solche Zeiten bringen erstaunliche Menschen und Geschichten hervor, über die die Enkelgeneration später den Kopf schütteln und ungläubig fragen wird: Ist das wirklich so passiert? Manchmal tauchen Geschichten, die mein Vater aus dem Krieg erzählte, in Romanen auf. Sie sind meist zu schön, um ausgedacht zu sein; denn mein Vater hat sie erlebt ...
  4. (Zitat von Smoke) Ich hab das Buch auch vor kurzem gelesen und…

    Rezension von Squirrel zu "Offene See"
    (Zitat von Smoke) Ich hab das Buch auch vor kurzem gelesen und zwar mit Genuss und Freude - die Geschichte hat mich entführt und mitgenommen. Jetzt hab ich eine ganze Weile überlegt, warum mich in diesem Fall dieser Stil überhaupt nicht gestört hat, obwohl er sonst oft überhaupt nicht meinen Geschmack trifft. Vielleicht liegt es daran, dass ich mir zum Beispiel diese Gefühle aus der von Dir zitierten Textstelle bei einem jungen Mann am Ende des Krieges tatsächlich gut vorstellen kann: diese…