Stephen King - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Horror, Krimi/Thriller, Science-Fiction
  • auch Stephen Edwin King
  • * 21.09.1947 (72)
  • Portland

Über Stephen King

Der amerikanische Autor Stephen King kam 1947 in Portland zur Welt. Er durchlebte eine schwere, mit traumatischen Erlebnissen belastete Kindheit. Inspiriert von Science-Fiction- und Fantasy-Filmen verfasste er im Alter von sieben Jahren seine ersten Geschichten. Nach dem Studium arbeite King als Lehrer. Das Einkommen war jedoch nicht ausreichend und er war gezwungen, einen Nebenjob in einer Wäscherei aufzunehmen. Sein Manuskript zum Horrorroman "Carrie" überzeugte ihn nicht und er beförderte den Entwurf in den Mülleimer. Seine Frau überredete ihn allerdings, den Roman doch noch zu vollenden. 1973 avancierte "Carrie" zum großem Erfolg. Stephen King gab den Lehrberuf auf und widmete sich fortan der Schriftstellerei. Er publizierte zahlreiche Bücher, auch unter den Pseudonymen John Swithen und Richard Bachman und wurde mit seinen Horror-Romanen einem weltweiten Publikum bekannt. Die Bücher von Stephen King stürmten wiederholt die Bestsellerlisten.

Website
Website

Inhaltsverzeichnis

Stephen King Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Stephen King in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Stephen King in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Stephen King

Was ist das beste Buch von Stephen King?

Das beste Buch von Stephen King ist The Green Mile. Es wird mit durchschnittlich 4,7 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 94,8 Prozent.

  1. The Green Mile (94,8% Zufriedenheit, Rezension)
  2. Der Turm (91,7% Zufriedenheit, Rezension)
  3. Es (90% Zufriedenheit, Rezension)
  4. Der Talisman (89,8% Zufriedenheit, Rezension)
  5. The Stand (89,6% Zufriedenheit, Rezension)
  6. Drei (89,5% Zufriedenheit, Rezension)
  7. Glas (89% Zufriedenheit, Rezension)
  8. Tot (89% Zufriedenheit, Rezension)
  9. Zwischen Nacht und Dunkel (88,9% Zufriedenheit, Rezension)
  10. 11/22/63 (88,7% Zufriedenheit, Rezension)

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit Stephen King Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Stephen King

  1. Mein erstes Stephen King Buch. Ich war sehr gespannt und die…

    Rezension von Joyo zu "Die Leiche"
    Mein erstes Stephen King Buch. Ich war sehr gespannt und die Erwartungen waren entsprechend hoch, doch ich kam voll auf meine Kosten! Der erwachsene Gordon Lachance schreibt rückblickend sein Abenteuer mit den damals besten Freunden Chris, Teddy und Vern nieder. Bereits auf den ersten Seiten wurde mir bewusst, wie lebendig und real die Figuren wirken. Gute ausgearbeitete Charaktere mit ihren entsprechenden Eigenschaften erschaffen Tiefe, Glaubwürdigkeit und Sympathie. Einen echten Menschen…
  2. Vor zwei Jahren hat Lisey ihren Mann, einen bekannten…

    Rezension von Magdalena zu "Love"
    Vor zwei Jahren hat Lisey ihren Mann, einen bekannten Schriftsteller, verloren und es bis heute nicht geschafft, sich um seinen Nachlass zu kümmern. Die umgebaute Scheune, in der er gearbeitet hat, ist immer noch voller Bücher, Papier und Manuskripte. An Interessenten mangelt es nicht, doch Lisey ist einfach nicht wohl dabei, die Hinterlassenschaft ihres Mannes irgendeinem Profitgeier in den Rachen zu werfen. Eines Tages meldet sich ein Mann bei ihr, angeblich im Auftrag des Verlagsmenschen,…
  3. Autor: Stephen King Titel: Das Institut Seiten: 768 ISBN:…

    Rezension von findo zu "Das Institut"
    Autor: Stephen King Titel: Das Institut Seiten: 768 ISBN: 978-3-453-27237-8 Verlag: Heyne Übersetzung: Bernhard Kleinschmidt Autor: Stephen Edwin King wurde 1947 in Portland, Maine, geboren und ist ein US-amerikanischer Schriftsteller. Unter verschiedenen Pseudonymen und unter seinem eigenen Namen verfasste er vor allem Horror-Literatur, aber auch zahlreiche Kurzromane. Seine Bücher wurden in über 50 Sprachen übersetzt, womit King zu den meistgelesenen und kommerziell erfolgreichsten Autoren…
  4. Eigenzitat aus amazon.de: Stephen King hat wieder zur Kurzform…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "If It Bleeds: Including the standalone s..."
    Eigenzitat aus amazon.de: Stephen King hat wieder zur Kurzform zurückgefunden – wobei man sich überlegen kann, ob man dies nun eine Novellen- oder eine Kurzgeschichtensammlung oder eine Mischung von beidem nennen sollte. Mr. Harrigans Phone Der junge Craig, der nur mit seinem Vater aufwächst, war ein früher Leser gewesen und deswegen hat er schon bald in den sonntäglichen Gottesdiensten seiner Gemeinde Lesungen gemacht, die auch sehr gut ankamen. Dadurch fiel er dem etwas exzentrischen…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Stephen King ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.