Chris Carter - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 14.07.1965 (54)
  • Brasillien

Über Chris Carter

Chris Carter wurde 1965 in Brasilien geboren und zog als junger Erwachsener in die USA. Dort konnte er gleich in mehreren Bereichen erfolgreich durchstarten. Chris Carter studierte forensische Psychologie, arbeitet als Kriminalpsychologe im Justizwesen und stand als Gitarrist für Musikstars wie Ricky Martin und Shania Twain auf der Bühne. Seinen dritten Karriereweg schlug er ein, als er begann Bücher zu schreiben. Bereits sein Debütroman "Der Kruzifix-Killer" wurde zum Verkaufserfolg und war der Auftakt zur legendären Reihe rund um den Ermittler und Profiler Robert Hunter. Die Bücher handeln von blutigen Morden und skrupellosen Serienkillern und sicherten Chris Carter regelmäßig Plätze auf den Bestsellerlisten. In die Romane flossen dabei auch die Erfahrung aus seiner beruflichen Zeit bei der Staatsanwaltschaft ein.

Website
Website

Inhaltsverzeichnis

Platzierungen in der Community

  1. Beliebteste Autoren aller Zeiten

    Platz 73 für Chris Carter in der Kategorie Beliebteste Autoren aller Zeiten.

Neue Bücher von Chris Carter

  1. Bluthölle

    Im Juli 2020 erscheint das Buch Bluthölle.
  2. Jagd auf die Bestie

    Im Juli 2019 erschien das Buch Jagd auf die Bestie.
  3. Hunting Evil

    Im Mai 2019 erschien das Buch Hunting Evil.
  4. Hunting Evil

    Im Mai 2019 erschien das Buch Hunting Evil.

Liste der Chris Carter Bücher

 

Was ist das beste Buch von Chris Carter?

Das beste Buch von Chris Carter ist Die stille Bestie. Es wird mit durchschnittlich 4,6 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 92,8 Prozent.

  1. 1

    Die stille Bestie

    Platz 1 mit 92,8% Zufriedenheit für das Buch Die stille Bestie.
  2. 2

    Death Call - Er bringt ...

    Platz 2 mit 91,6% Zufriedenheit für das Buch Death Call - Er bringt den Tod.
  3. 3

    Der Totschläger

    Platz 3 mit 91,4% Zufriedenheit für das Buch Der Totschläger.
  4. 4

    Der Vollstrecker

    Platz 4 mit 90,8% Zufriedenheit für das Buch Der Vollstrecker.
  5. 5

    Der Kruzifix-Killer

    Platz 5 mit 90,5% Zufriedenheit für das Buch Der Kruzifix-Killer.
  6. 6

    Totenkünstler

    Platz 6 mit 90% Zufriedenheit für das Buch Totenkünstler.
  7. 7

    I Am Death: Der Totmach...

    Platz 7 mit 88,9% Zufriedenheit für das Buch I Am Death: Der Totmacher.
  8. 8

    Der Knochenbrecher

    Platz 8 mit 88,8% Zufriedenheit für das Buch Der Knochenbrecher.

Robert Hunter Bücher 10 Bücher

  1. Der Kruzifix Killer (Rezension)
  2. Der Vollstrecker (Rezension)
  3. Der Knochenbrecher (Rezension)
  4. Komplette Robert Hunter Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Chris Carter

  • Executioner
  • Night Stalker
  • Millennium, Die Sünden der Väter
  • One Dead (Rezension)
  • Der Kruzifix-Killer/ Der Vollstrecker/ Der Knochen...
  • Der Kruzifix-Killer / Der Vollstrecker
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Chris Carter Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Chris Carter

  1. Ich bin wieder einmal dank Chris Carter in eine Welt voller…

    Rezension von Jasminh86 zu "Jagd auf die Bestie"
    Ich bin wieder einmal dank Chris Carter in eine Welt voller Spannung eingetaucht. "Jagd auf die Bestie"ist wie alle seine Thriller einfach nur genial!!! Ich habe mich so darauf gefreut und bin jetzt traurig,dass ich auf den nächsten Thriller warten muss. Chris Carter weiss,wie er seine Leser in den Bann ziehen kann.Er schreibt so dermassen spannend,sodass man am liebsten das ganze Buch in einem weglesen kann. Das erste von 110Kapiteln fängt Cartertypisch schon rasant an. Es geht direkt von…
  2. Auch der zehnte Band ist wieder gelungen Was soll ich sagen?…

    Rezension von Dreamer06 zu "Jagd auf die Bestie"
    Auch der zehnte Band ist wieder gelungen Was soll ich sagen? Der Name Chris Carter ist für mich untrennbar mit Spannung und absolutem Gänsehautfaktor verbunden. Und auch in dem zehnten Band um die UV-Einheit des Los Angeles Police Departments enttäuschen die Ereignisse rund um Garcia und Hunter nicht. Nachdem der Grundstein für die Handlung diesen neuen Bandes bereits im Band mit dem Titel "Die stille Bestie" gelegt wurde, treffen Robert Hunter und Lucien Folter in diesem Band erneut…
  3. "Bedenke bei jedem Urteil. Es gibt Menschen, die töten um zu…

    Rezension von claudi-1963 zu "Jagd auf die Bestie"
    "Bedenke bei jedem Urteil. Es gibt Menschen, die töten um zu Leben und es gibt solche, die Leben um zu töten!" Beim Ausbruch des schlimmsten Serienmörders Lucien Folter im Lee Hochsicherheitsgefängnis in Virginia werden 5 Menschen getötet. Robert Hunter und Adrian Kennedy sind geschockt als sie diese Nachricht erhalten. Den für Hunter ist Lucien ein alter Bekannter, er kennt ihn schon aus seiner Studienzeit und hat mit ihm ein Zimmer geteilt. Konnte er doch damals nicht ahnen das Lucien später…
  4. Für mich wieder ein typischer Hunter, aber um einiges besser als…

    Rezension von Bartman1860 zu "Death Call - Er bringt den Tod"
    Für mich wieder ein typischer Hunter, aber um einiges besser als der 7. Teil. Es betrifft ein ziemlich aktuelles Thema in der heutigen Zeit. Was gibt man nicht alles preis in der heutigen Welt in Sozialen Medien. Umso erschütterter war ich wie Carter es hier Schilderte. Jedoch gefiel mir die schnelle Auflösung nicht ganz und der typische Hunter war wieder da, wo Garcia wenig zum mitspielen hatte. Aber irgendwie gehört es zu dieser Serie. Das Buch bekommt von mir daher :bewertung1von5:…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Chris Carter ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.