Nele Neuhaus - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller, Kinder-/Jugendbuch, Roman/Erzählung
  • * 20.06.1967 (53)
  • Münster

Über Nele Neuhaus

Die pferdebegeisterte Krimiautorin Nele Neuhaus wurde 1967 in Münster geboren und verbrachte ihre Jugend im Taunus. Von klein auf liebte sie Bücher und verfasste schon mit fünf ihre ersten Geschichten. Nach dem Abitur studierte sie einige Semester Jura, Germanistik und Geschichte und arbeitete in einer Werbeagentur. Ihr 2005 im Selbstverlag veröffentlichtes Erstlingswerk "Unter Haien" erhielt hervorragende Kritiken. Für ihre Bücher ließ sie sich unter anderem von Zeitungsnotizen inspirieren. Mit ihren Taunus-Krimis um die beiden Ermittler Kirchhoff und Bodenstein gelang der Schriftstellerin eine Erfolgsserie, die ihr auch bei einem großen Fernsehpublikum Kultstatus einbrachte. 2014 erhielt sie den Krimi-Publikumspreis des Deutschen Buchhandels. Jugendliche begeisterte Nele Neuhaus immer wieder mit spannenden Pferdebüchern. Unter ihrem Mädchennamen Nele Löwenberg verfasste die vielseitige Autorin Unterhaltungsromane, die ganz anders als ihre Krimis und Pferdebücher sind.

Website
Website

Inhaltsverzeichnis

Nele Neuhaus Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 
  1. (Ø)

    Verlag: Eder & Bach


  2. (Ø)

    Verlag: Ullstein Taschenbuch


  3. (Ø)

    Verlag: Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH


  4. (Ø)

    Verlag: Planet! ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH


  5. (Ø)

    Verlag: Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH


  6. (Ø)

    Verlag: Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH


Neue Bücher von Nele Neuhaus in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Nele Neuhaus in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Nele Neuhaus

  • Eine unbeliebte Frau und Mordsfreunde
  • Charlottes Traumpferd: Charlottes Traumpferd
  • Das Pferd aus Frankreich
  • Zu den Büchern

Was ist das beste Buch von Nele Neuhaus?

Das beste Buch von Nele Neuhaus ist Böser Wolf. Es wird mit durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 90 Prozent.

  1. Böser Wolf (90% Zufriedenheit, Rezension)
  2. Die Lebenden und die Toten (89,2% Zufriedenheit, Rezension)
  3. Muttertag (88,9% Zufriedenheit, Rezension)
  4. Schneewittchen muss sterben (88,2% Zufriedenheit, Rezension)
  5. Tiefe Wunden (86,1% Zufriedenheit, Rezension)
  6. Wer Wind sät (82,5% Zufriedenheit, Rezension)
  7. Mordsfreunde (82,3% Zufriedenheit, Rezension)
  8. Im Wald (81,5% Zufriedenheit, Rezension)
  9. Eine unbeliebte Frau (78,7% Zufriedenheit, Rezension)
  10. Unter Haien (73,2% Zufriedenheit, Rezension)

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit Nele Neuhaus Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Nele Neuhaus

  1. Der letzte Teil der Trilogie, nicht so gut wie die ersten beiden…

    Rezension von gerlisch zu "Zeiten des Sturms"
    Der letzte Teil der Trilogie, nicht so gut wie die ersten beiden Teile, Story etwas überzogen. Nachdem ich bereits die beiden Teile um Sheridan Grant gelesen habe, die Cornelia "Nele" Neuhaus erst unter ihrem Mädchennamen Löwenberg veröffentlicht hat, war ich sehr neugierig auf Band 3. Leider konnte mich der letzte Teil der Trilogie nicht so überzeugen. Nach vielen Schicksalsschlägen kehrt Sheridan wieder nach Hause zurück um sich selbst wieder zu finden und sich klar zu werden, wie ihr…
  2. Über die Autorin (Buch) Nele Neuhaus, geboren in…

    Rezension von Lerchie zu "Zeiten des Sturms"
    Über die Autorin (Buch) Nele Neuhaus, geboren in Münster/We3stfalen, lebt seit ihrer Kindheit i Taunus. Sie ist die erfolgreichste Krimiautorin Deutschland, ihre Bücher erscheinen außerdem in über 30 Ländern. Neben den Taunuskrimis schreibt die passionierte Reiterin auch Pferde-Jugendbücher und Unterhaltungsliteratur, die sie zunächst unter ihrem Mädchennamen Nele Löwenberg veröffentlichte. Ihre Saga um die junge Sheridan Grant stürmte auf Anhieb die Bestsellerlisten. Produktinformation…
  3. Finale mit Schwächen Die 21-jährige Sheridan Grant hat vor vier…

    Rezension von dreamworx zu "Zeiten des Sturms"
    Finale mit Schwächen Die 21-jährige Sheridan Grant hat vor vier Jahren nach einem Massaker ihres Stiefbruders Nebraska und der Willow Creek Farm ihrer Adoptivfamilie den Rücken gekehrt und ist im Begriff, den reichen Chirurgen Paul Sutton zu heiraten. Obwohl Paul sie auf Händen trägt, ist sie sich nicht sicher, ob es das ist, was sie wirklich will. Als sie entführt wird und entkommt, beschließt sie, nach Nebraska zu reisen, um sich über vieles klar zu werden, ihre Adoptivfamilie wiederzusehen…
  4. Über die Autorin (Amazon) Schon als Fünfjährige schrieb die in…

    Rezension von Lerchie zu "Mordsfreunde"
    Über die Autorin (Amazon) Schon als Fünfjährige schrieb die in Münster Geborene ihre erste Geschichte, mit 14 Jahren füllten die Storys schon mehrere Hefte. Und als Nele Neuhaus nach dem Studium von Jura, Geschichte und Germanistik das erste "richtige" Buch geschrieben hatte, ließ sie es "on demand" drucken und vertrieb es selbst. Es verkaufte sich bestens, der Berliner Ullstein-Verlag nahm Nele Neuhaus unter Vertrag, und ihre folgenden Krimis um das Ermittlerduo Oliver von Bodenstein und Pia…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Nele Neuhaus ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.