Mary Higgins Clark - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller, Roman/Erzählung
  • auch Mary Theresa Eleanor Higgins
  • * 1927 (94)
  • New York City

Über Mary Higgins Clark

Mary Higgins Clark wurde 1927 in New York City geboren und arbeitete nach ihrem Schulabschluss unter anderem in einer Werbeagentur und als Stewardess. Nach ihrer Hochzeit begann die Amerikanerin Kurzgeschichten zu schreiben, von denen die erste 1956 in einem Magazin erschien. Das Ehepaar bekam fünf Kinder, bevor Mary Higgins Mann nach nur 15 Jahren Ehe verstarb. In der Trauerphase begann die Witwe kurze Texte für das Radio zu verfassen und versuchte sich später auf Anraten ihres Agenten am Schreiben von Büchern. Das zweite ihrer Bücher mit dem Titel "Wintersturm" wurde im Jahr 1975 über Nacht zum Bestseller. Eine Sensation, ging ihr erstes Buch, eine Biografie, fünf Jahre zuvor doch nur einige wenige Male über den Ladentisch. Mit spannenden Krimis hatte Mary Higgins Clark ihre Berufung gefunden. Die Inspiration für ihre Bücher holte sie sich meist aus Zeitungsartikeln und Gerichtsverhandlungen, die sie besuchte. Neben dem kommerziellen Erfolg rund um den Globus wurden die Romane der Autorin auch mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Mary Higgins Clark in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Mary Higgins Clark Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Mary Higgins Clark in der richtigen Reihenfolge

  • Laurie Moran Buchserie
    1. In der Stunde deines Todes (Rezension)
    2. So still in meinen Armen (Rezension)
    3. Und niemand soll dich finden
    4. Schlafe für immer (Rezension)
    5. Mit deinem letzten Atemzug
    6. Denn du gehörst mir
  • Malice Domestic Buchserie
    1. Malice Domestic 1 (noch nicht übersetzt)
    2. Malice Domestic 2 (noch nicht übersetzt)
    3. Malice Domestic 3 (noch nicht übersetzt)
    4. Malice Domestic 4 (noch nicht übersetzt)
    5. Malice Domestic 5 (noch nicht übersetzt)
    6. Malice Domestic 6 (noch nicht übersetzt)
    7. Malice Domestic 7 (noch nicht übersetzt)
    8. Malice Domestic 8 (noch nicht übersetzt)
    9. Malice Domestic 9 (noch nicht übersetzt)
    10. Alle Teile der Reihe

Weitere Bücher von Mary Higgins Clark

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit Mary Higgins Clark Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Mary Higgins Clark

  1. Kurzbeschreibung (Amazon): Als sie seine Schritte hörte, war es…

    Rezension von volatile zu "So still in meinen Armen"
    Kurzbeschreibung (Amazon): Als sie seine Schritte hörte, war es zu spät Zwanzig Jahre ist es her, dass die talentierte Jungschauspielerin Susan Dempsey abends zu einem Vorsprechen aufbricht – aber niemals ankommt. Am nächsten Tag wird sie ermordet im Park aufgefunden, meilenweit von ihrem Auto entfernt, mit nur noch einem Schuh an den Füßen. Der »Cinderella-Mord« schlägt hohe Wellen, weil zu den Verdächtigen einflussreiche Geschäftsleute und Hollywoodgrößen gehören. Aber er wird nie…
  2. Stellt euch vor, ihr seid Fernsehjournalist oder…

    Rezension von puppetgirl zu "Schlafe für immer"
    Stellt euch vor, ihr seid Fernsehjournalist oder –journalistinund normalerweise versucht ihr ungelöste Fälle aufzuklären und in eurer Sendungzu beleuchten. Und dann steht vor euch eine Frau, die nun nach 15 Jahren ausdem Gefängnis entlassen wurde und sie behauptet auch noch nach diesen 15 JahrenHaft, dass sie unschuldig ist. Aber die Beweislast war doch so erdrückend, dasssie verurteilt wurde, was soll man mit diesem Fall noch anstellen? So geht es Laurie Moran, als Casey Carter bei ihr…
  3. Buchinfo Und deine Zeit verrinnt - Mary Higgins Clark Gebundene…

    Rezension von Mordsbuch zu "Und deine Zeit verrinnt"
    Buchinfo Und deine Zeit verrinnt - Mary Higgins Clark Gebundene Ausgabe - 368 Seiten - ISBN-13: 978-3453270985 Verlag: Heyne Verlag - Veröffentlichung: 03. Oktober 2016 EUR 19,99 Kurzbeschreibung Seit Jahren schon ist die TV-Journalistin Delaney Wright auf der verzweifelten Suche nach ihrer Mutter, die sie nie kennengelernt hat. Immerhin beruflich läuft alles perfekt. Täglich berichtet sie im Fernsehen über einen spektakulären Mordfall: Betsy Grant soll ihren alten, kranken – und sehr reichen…
  4. Verlagstext: Als sie seine Schritte hörte, war es zu spät…

    Rezension von tootsy3000 zu "So still in meinen Armen"
    Verlagstext: Als sie seine Schritte hörte, war es zu spät Zwanzig Jahre ist es her, dass die talentierte Jungschauspielerin Susan Dempsey abends zu einem Vorsprechen aufbricht – aber niemals ankommt. Am nächsten Tag wird sie ermordet im Park aufgefunden, meilenweit von ihrem Auto entfernt, mit nur noch einem Schuh an den Füßen. Der »Cinderella-Mord« schlägt hohe Wellen, weil zu den Verdächtigen einflussreiche Geschäftsleute und Hollywoodgrößen gehören. Aber er wird nie aufgeklärt. Bis sich…

Anzeige