Eva Rossmann - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 01.01.1962 (62)
  • Graz

Über Eva Rossmann

Eva Rossmann wurde 1962 in Graz geboren. Sie brach ihr Jurastudium im vorletzten Semester ab und arbeitete schließlich als Verfassungsjuristin im Bundeskanzleramt. Da ihr die bürokratischen Abläufe in dieser Position jedoch zu fremd erschienen, wechselte sie in den politischen Journalismus über und war unter anderem beim ORF-Hörfunk, der Neuen Zürcher Zeitung und den Oberösterreichischen Nachrichten tätig. Ihre ersten Bücher erschienen ab 1995. Es handelte sich dabei um Sachbücher, die sich der Situation von Frauen widmeten. Wenige Jahre später entschied sich Rossmann, Kriminalromane zu verfassen. Das Debüt "Wahlkampf" über die Hobbydetektivin Mira Valensky erschien im Jahr 1999, auf das zahlreiche weitere Romane über die Figur Valensky folgten. Für ihre Bücher wurde Rossmann unter anderem mit dem Großen Josef Krainer Preis für Literatur, dem Österreichischen Buchliebling und dem Leo-Perutz-Preis ausgezeichnet.

Website
Website

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Eva Rossmann in chronologischer Reihenfolge

Eva Rossmann Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Eva Rossmann in der richtigen Reihenfolge

Journalistin Mira Valensky Buchserie (22 Bände)

  1. Wahlkampf (Rezension)
  2. Ausgejodelt
  3. Freudsche Verbrechen (Rezension)
  4. Kaltes Fleisch
  5. Ausgekocht (Rezension)
  6. Karibik all inclusive / Mörderisches Idyll
  7. Wein & Tod (Rezension)
  8. Verschieden (Rezension)
  9. Millionenkochen (Rezension)
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Eva Rossmann

Rezensionen zu den Büchern von Eva Rossmann

  • Rezension zu Tod einer Hundertjährigen

    • wampy
    Hintergrundinformationen überzeugen mehr als die Mordermittlungen
    Buchmeinung zu Eva Rossmann – Tod einer Hundertjährigen
    „ Tod einer Hundertjährigen“ ist ein Kriminalroman von Eva Rossmann, der 2022 im Folio Verlag erschienen ist.
    Zum Autor:
    Eva Rossmann, geboren 1962, lebt im Weinviertel/Österreich und auf Sardinien. Verfassungsjuristin, politische Journalistin, ab 1994 freie Autorin, Publizistin, Radio- und TV-Moderatorin. Zahlreiche Sachbücher. Seit ihrem Krimi Ausgekocht auch Köchin in…
  • Rezension zu Alles rot

    • frl_smilla
    Eva Rossmann - Alles rot der 16. Band der Mira Valensky-Reihe
    Inhaltsangabe laut Amazon:
    Die Journalistin Mira Valensky ist in Zypern, als EU-Taskforce-Leiterin Dagmar Wieser erschlagen aufgefunden wird. Ihr Freund Paulus Reisinger ist am Boden zerstört. Sie hassen uns!, Rachemord!, hetzen europäische Zeitungen. In Nicosia wird demonstriert. Doch dann tauchen heiße SMS-Botschaften der Karrierebeamtin auf. Barkeeper Pete hört in erster Linie zu. Vor dem Crash war er einer der führenden…
  • Rezension zu Unter Strom

    • frl_smilla
    Unter Strom
    Der 14. Mira Valensky-Krimi
    Inhalt (laut Amazon:
    Wenn es um die Zukunft der Energieversorgung geht, herrscht Hochspannung: Ein kleines Dorf in der Nähe Wiens macht vor, wie in naher Zukunft alle ihre eigene Energie erzeugen könnten. Unterdessen kämpfen die großen Konzerne um die Macht über die internationalen Leistungsnetze. Und die Internetbewegung Cybersolar hackt nicht nur Websites, sondern mobilisiert in ganz Europa mehr und mehr junge Leute gegen die Macht der internationalen…
  • Rezension zu Männerfallen

    • frl_smilla
    MÄNNERFALLEN
    Der 15. Mira Valensky-Krimi
    Inhalt laut Amazon:
    Männer werden unterdrückt und müssen sich endlich in jeder Beziehung wieder durchsetzen! Mit dieser provokanten These und der Unterstützung seiner ehrgeizigen Verlegerin gelingt Thomas Pauer ein Weltbestseller. Paris, Wien, Rom: Sei ein MANN! begeistert auch viele Frauen. Kann das damit zusammenhängen, dass der ehemalige Sportmoderator eines kleinen Berliner Privatsenders ziemlich attraktiv ist und eine Menge markiger
    Sprüche über guten…