Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

BücherTreff.de

Das volle Bücherleben.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu hier?

BücherTreff.de ist die Heimat von bereits 26.600 Lesebegeisterten und Bookie, dem lesenden Eichhörnchen!

Neben einem riesigen Forum bieten wir Dir zusätzlich Dein eigenes virtuelles Bücherregal, informieren über Neuerscheinungen, verraten die besten Bücher, spüren persönliche Buchnachbarn auf und veranstalten abwechslungsreiche Leserunden mit Autoren...

Du und Deine Freunde seid herzlich eingeladen Teil unserer netten Gemeinschaft zu werden!

Features, die nach der Anmeldung zur Verfügung stehen:

  • Lege Dein eigenes virtuelles Bücherregal an und verwalte Deine Bücher und Lesestatus. Mehr...
  • Führe eine Wunschliste und sortiere sie nach Deinen Wunschprioritäten. Mehr...
  • Buchnachbarn

    Wir finden Deine persönlichen Buchnachbarn mit ähnlichen Leseinteressen.
  • Lesestatistik

    Was und wieviel hast Du im Monat gelesen? Deine Lesestatistik gibt Aufschluss.
  • Riesige Community

    Diskussionen und Plaudereien zu Büchern und anderen Themen in über 2,1 Mio. Beiträgen.
  • Spannende Aktionen

    Sei bei Leserunden mit Autoren, Lesenächten und Gewinnspielen dabei.
  • Smartphone-Unterstützung

    Optimiertes Layout für Smartphones und Tablets.
  • Lieblings-Autoren

    Markiere Deine Lieblings-Autoren und habe sie immer auf einen Blick.

Neue Rezensionen

  • Eine Art Bescherung: Weihnachts- und Win...

    von

    Rezension verfasst von tom leo -

    Romane/Erzählungen

    In DIESER Zusammenstellung : 2015 Original-, Erstausgaben der einzelnen Erzählungen/Geschichten: zwischen 1951 und 1966 INHALT : »Vieles hat sich unter Weihnachten in Masuren ereignet«, so beginnt Das Wunder von Striegeldorf, die wohl beliebteste Weihnachtserzählung von Siegfried Lenz, in der zwei Knastbrüder sich selbst beurlauben, denn wer will schon Weihnachten hinter Gittern feiern? Als sie dann aber nach einer nicht allzu heiligen Nacht versuchen, wieder zurück in ihre Zelle zu kommen, ist das gar nicht so einfach. In weiteren winterlichen Geschichten erzählt Siegfried Lenz vom Risiko, den der Beruf des Weihnachtsmannes mit sich bringt ; von erbeuteter Wärme und einer wundersamen Bescherung in bitterer Kälte ; von der Armut nach dem Krieg. Und auch von Freuden und Gefahren auf
    (Ø)
  • Wunderweiße Tage: Zwölf winterliche Gesc...

    von

    Rezension verfasst von Smartie -

    Romane/Erzählungen

    Wunderweiße Tage Zwölf winterliche Geschichten Autorin: Jeanette Winterson Verlag: Wunderraum (16.10.17) ISBN-10: 3336547857 Seiten: 352 Inhalt: Im Vorwort erzählt Jeannette Winterson wie das mit Weihnachten in früheren Jahrhunderten war und wann welche Bräuche wie übernommen wurden. "Man stellt sich vor: Die meisten Menschen können weder lesen noch schreiben, doch ihre Gedanken sind voll von Geschichten und Bildern. Bilder sind mehr als Illustrationen einer Geschichte - sie sind die Geschichte." Es folgen 12 winterliche Geschichten, rund um das Wunder. Schneemänner, die durch die Liebe der Kinder lebendig werden. Ein kleiner Streuner, der auf einer Charity-Party für reiche Kids landet. Menschen, die nicht mehr an Weihnachten und die Liebe glauben und von einem Wunder…
    (Ø)
  • Die Braut

    von

    Rezension verfasst von claudi-1963 -

    Krimis/Thriller

    "Wir werden in Beziehungen verletzt und in Beziehungen geheilt" (Martin Buber) Felix Marron ein Journalist, Buchautor und Taxifahrer ist mit seinem eigentlich einfachen Leben zufrieden, als er von Freunden nach Hause fährt. Da sieht er, wie in der Nacht am Elbchaussee eine verstörte Frau in einem Brautkleid steht. Als er näher kommt, entdeckt er das die Frau total traumatisiert ist und das Kleid voller roter Flecken wie Blut. Er entscheidet nicht lange, sondern nimmt sie mit zu sich nach Hause. Felix ist sich sicher, das dieser Frau etwas Schreckliches passiert sein und er dies erst herausbekommen muss, ehe er sie zur Polizei bringen kann. Durch Zufall erfährt er am nächsten Tag von seinem Chef in der Redaktion das man den Anwalt Tobias Bandix an seinem Hochzeitstag getötet hat und…
    (Ø)

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Angepinnt Frage: Welche Bücher habt ihr zuletzt gekauft, getauscht, ausgeliehen, geschenkt bekommen?

91.424

Leseratte71

Siegfried Lenz - Eine Art Bescherung: Weihnachts- und Wintergeschichten

0

Malbücher für Erwachsene - Eure Meinung

14.470

Jessy1963

In 365 Büchern durch das Jahr 2017 / 4. Quartal

4.989

Schneehase13

SUB-Abbau und Anti-Aufbau-Plan

12.176

Enlyn

Leïla Slimani – Dann schlaf auch du/Chanson douce

25

tom leo

James Joyce - Ulysses

18

Farast

Welche Bücher habt ihr zuletzt verschenkt?

372

Farast

J.R. Ward - Bourbon Lies / Devil's Cut

2

*Bücherwürmchen*

Ein Hort braucht Lesestoff

10

JohaBeck

Letzte Aktivitäten

Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien