Jürgen Bürger - Bücher & Infos

Neue Bücher von Jürgen Bürger in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Jürgen Bürger Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Jürgen Bürger

  • Der Schützling
  • Temutma (Rezension)
  • Der Musterknabe (Rezension)
  • Glitzerland
  • Dschungelkampf
  • Teuflische Geschichten für tapfere Leser
  • Der Pate kehrt zurück
  • Spider (Rezension)
  • Carlotta fängt Schlangen
  • Blut will Blut
  • Carlotta jagt den Coyoten: Carlotta Carlyle ermitt...
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Jürgen Bürger Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Jürgen Bürger

  1. Kurzbeschreibung (Quelle: Verlagsseite…

    Rezension von €nigma zu "Frostgrab"
    Kurzbeschreibung (Quelle: Verlagsseite [URL:https://www.harpercollins.de/products/frostgrab-9783959675901]) Die Snowboarderin Milla trifft auf einer einsamen Lodge in den französischen Alpen ihre Clique von früher wieder. An diesem Ort haben sie vor zehn Jahren gemeinsam trainiert, bis eine Tragödie alles zunichtemachte. Doch was Milla als harmloses Wiedersehen ansah, entwickelt sich schnell zum gnadenlosen Psychospiel. Plötzlich sind die Handys verschwunden, und die Seilbahn steht still. Dann…
  2. Autor: James Sallis Titel: Dunkle Vergeltung, aus dem…

    Rezension von Nungesser zu "Dunkle Vergeltung"
    Autor: James Sallis Titel: Dunkle Vergeltung, aus dem Amerikanischen von Kathrin Bielfeldt und Jürgen Bürger Originaltitel: Cripple Creek, erstmals veröffentlicht 2006 Seiten: 240 Seiten, unterteilt in 30 Kapitel Verlag: Heyne ISBN: 9783453434110 Der Autor: (Klappentext) James Sallis wurde 1944 in Arkansas geboren und verbrachte dort seine Kindheit. Er studierte Literaturwissenschaft in New Orleans und arbeitete anschließend als Lektor und Drehbuchautor. Er übersetzte Raymond Queneau und…
  3. Autor: James Sallis Titel: Dunkle Schuld, aus dem…

    Rezension von Nungesser zu "Dunkle Schuld"
    Autor: James Sallis Titel: Dunkle Schuld, aus dem Amerikanischen von Jürgen Bürger Originaltitel: Cypress Grove, erschien erstmals 2003 Seiten: 304 Seiten, unterteilt in 37 Kapitel Verlag: Heyne ISBN: 9783453434103 Der Autor: (Klappentext) James Sallis wurde 1944 in Arkansas geboren und verbrachte dort seine Kindheit. Er studierte Literaturwissenschaft in New Orleans und arbeitete anschließend als Lektor und Drehbuchautor. Er übersetzte Raymond Queneau und Puschkin ins Englische und…
  4. Allen Frances wurde nach der Wahl von Ronald Trump zum…

    Rezension von Buchdoktor zu "Amerika auf der Couch"
    Allen Frances wurde nach der Wahl von Ronald Trump zum amerikanischen Präsidenten gebeten, in einer Fernsehsendung Trumps Psyche zu analysieren. Die Berufsethik der Fachärzte für Psychiatrie verbietet allerding Ferndiagnosen an Politikern. Frances wurde vom Wahlsieg Trumps kalt erwischt, weil er zum Zeitpunkt der Wahl bereits an seiner Analyse der USA arbeitete und bis dahin den Kandidaten für keinen ernstzunehmenden politischen Gegner gehalten hatte. Hier schreibt nun der Sohn von Emigranten…

Anzeige