Trümmerkind

Ausgaben

  • Buchdetails

    Titel: Trümmerkind


    Verlag: Droemer TB

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 304

    ISBN: 9783426304921

    Termin: Dezember 2017

  • Bewertung

    4.4 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen

    87,5% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Trümmerkind"

    Hanno Dietz schlägt sich mit seiner Mutter im Hamburg der Nachkriegsjahre durch – Steineklopfen, Altmetallsuchen, Schwarzhandel. Eines Tages entdeckt er in den Trümmern eine Tote – und etwas abseits einen etwa dreijährigen Jungen, der erstaunlich gut gekleidet ist. Das Kind spricht kein Wort, Verwandte sind nicht auffindbar. Und so wächst der Junge bei den Dietzens auf. Jahre später kommt das einstige Trümmerkind durch Zufall einem Verbrechen auf die Spur, das auf fatale Weise mit seiner Familie verknüpft ist ... Mechtild Borrmann verbindet Spannung, historisches Zeitgeschehen und ein herausragendes Sprachgefühl.
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

Bewertungen

Trümmerkind wurde insgesamt 56 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,4 Sternen.

(35)
(18)
(3)
(0)
(0)

Meinungen

  • Nachkriegszeit: Trümmertote in Hamburg, Gutshof in der Uckermark; tolle Geschichte, manchmal etwas trocken erzählt

    ManuH

  • Ein Krimi, eine Doku, eine Fiktion über das Nachkriegsdeutschland - lesenswert!

    Aladin1k1

  • Sehr gute Erzählung über die Zeit nach dem zweiten Weltkrieg. Leider ab einem gewissen Punkt sehr vorhersehbar.

    Petra Lustig

  • Spannend, bedrückend - hier wird Zeitgeschichte kenntnisreich und fesselnd vermittelt. Klare Leseempfehlung!!!

    Bücherhuhn

  • Zeitgeschichte fesselnd erzählt als Familiendrama auf mehreren Zeitebenen

    Smoke

Ausgaben von Trümmerkind

Taschenbuch

Seitenzahl: 304

Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 304

E-Book

Seitenzahl: 306

Hörbuch

Laufzeit: 00:07:44h

Ähnliche Bücher wie Trümmerkind

Besitzer des Buches 100

Anzeige