Mechtild Borrmann - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller, Roman/Erzählung, Kriegs-/Politroman
  • * 1960 (62)
  • Köln

Über Mechtild Borrmann

Mechtild Borrmann wurde 1960 als gebürtige Kölnerin geboren und wuchs in der deutsch-niederländischen Grenzstadt Kleve auf. Bevor sie begann, Bücher zu schreiben, war sie in verschiedenen sozial und kreativ geprägten Berufen tätig. So schloss sie eine Ausbildungen zur Erzieherin, zur Gestaltungstherapeutin und zur Tanz- und Theatertherapeutin ab. Später arbeitet sie unter anderem bei einem Wohlfahrtsverband und war in der Drogenberatung tätig. Erst mit 46 Jahren veröffentlichte sie ihren ersten Kriminalroman mit dem Titel "Wenn das Herz im Kopf schlägt". Auch ihre folgenden Bücher widmeten sich dem kriminalistischen Genre. Im Jahr 2012 erhielt Borrmann für "Wer das Schweigen bricht" den Deutschen Krimi Preis und wurde 2015 für "Der Geiger" als erste deutsche Autorin vom französischen Publikum der Zeitschrift "Elle" mit dem Literaturpreis "Grand Prix des Lectrices" ausgezeichnet.

Website
Website

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Mechtild Borrmann in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 03/2021: Glück hat einen langsamen Takt (Details)
  • Neuheiten 09/2018: Grenzgänger (Details)
  • Neuheiten 06/2018: Mörderische Aussichten: Ausgewählte Leseproben von... (Details)
  • Neuheiten 09/2017: Kerzen, Killer, Krippenspiel (Details)
  • Neuheiten 10/2016: Trümmerkind (Details)

Anzeige

Mechtild Borrmann Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Mechtild Borrmann in der richtigen Reihenfolge

Kripo Kleve Buchserie (3 Bände)

  1. Wenn das Herz im Kopf schlägt (Rezension)
  2. Morgen ist der Tag nach gestern (Rezension)
  3. Mitten in der Stadt (Rezension)

Weitere Bücher von Mechtild Borrmann

  • Wer das Schweigen bricht (Rezension)
  • Süßer die Schreie nie klingen
  • Stollen, Schnee und Sensenmann
  • Ungelöst
  • Zu den Büchern

Platzierungen in der Community

Rezensionen zu den Büchern von Mechtild Borrmann

  • Rezension zu Trümmerkind

    • Tefelz
    Hamburg 1947, Hanno Dietz entdeckt bei der Suche nach verwertbaren Materialien in den Trümmern des Krieges, einen Raum mit einer nackten Frauenleiche. Nicht weit davon entfernt steht ein 3 Jähriges Kind in auffallend guter Bekleidung und spricht kein Wort. Hanno nimmt ihn mit nach Hause und damit beginnt eine Geschichte, die durch die Zeit reist, Gut Anquist, 2 Jahre zuvor : Clara Anquist und Familie müssen untätig zusehen, wie die Russen alles beschlagnahmen und sie Ihr Haus und Hof…
  • Inhalt lt. Amazon
    Sprödes Land, verschwiegene Menschen, abgründige Geheimnisse …
    Ein aufregendes Romandebüt, so geheimnisvoll wie sein Schauplatz am Niederrhein …
    "Von den Schreien wird sie wach. Von der Stille danach.
    Sie stolpert barfuß die steile Holztreppe hinunter, stößt sich den Zeh an der Schwelle zur Spülküche, drückt ihr ganzes Gewicht gegen die schwere Tür. Das Neonlicht beißt in ihren Augen. Vom Küchentisch tropft Tee die Wachstuchdecke hinunter und sammelt sich zu einer Pfütze…
  • Rezension zu Mitten in der Stadt

    • Ilary
    Kurz zum Inhalt
    In Kleve donnert ein Geländewagen in das Schaufenster eines Juweliers. Zwei Männer rauben den Laden aus, ein Mann chauffiert. Beim stürmischen Abgang verletzten sie einen Italiener, der gerade vor dem Lokal einen Blumenkübel transportiert. Der Chauffeur und der Italiener haben nur einen kurzen Blickkontakt scheinen sich aber erkannt zu haben. Die Ermittler finden den Hauptverdächtigen tot in einer Halle, aber von der Beute keine Spur. Sie müssen nun im weiteren Umfeld des…
  • Rezension zu Der Geiger

    • Buchdoktor
    Verlagstext
    In einer Nacht im Mai 1948 verliert der begnadete Geiger Ilja Grenko seine beiden wertvollsten Schätze: seine Familie und seine Stradivari. Erst dem eigensinnigen Sascha Grenko, Iljas Enkel, wird es viele Jahrzehnte später gelingen, Licht in das grausame Geschehen von damals zu bringen. Doch der Preis dafür ist hoch - viel zu hoch …
    Die Autorin
    Mechtild Borrmann wurde 1960 geboren und lebt heute in Bielefeld. Ihre Kindheit und Jugend verbrachte sie am Niederrhein. Bevor sie sich dem…

Themenlisten mit Mechtild Borrmann Büchern

Anzeige