Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Arno Strobel - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller, Kinder-/Jugend, Humor & Satire
  • * 18.08.1962 (61)
  • Saarlouis

Über Arno Strobel

Arno Strobel wurde 1962 im saarländischen Saarlouis geboren. Die Schriftstellerei mauserte sich erst spät zu einer Schlüsselrolle in seinem Leben. Er studierte Versorgungstechnik und Informationstechnologie und arbeitet schließlich im IT-Bereich bei einer Bank. Erst mit rund 40 Jahren begann er unter einem Pseudonym im Internet Kurzgeschichten zu verfassen, welche auch in Zeitschriften und Anthologien veröffentlicht wurden. Der Erfolg motivierte ihn schließlich, Bücher zu schreiben. Sein erstes Buchprojekt, "Magus - Die Bruderschaft", verlegte er nach einigen Absagen großer Verlage zunächst eigenständig. 2007 erwarb der Deutsche Taschenbuchverlag die Lizenz zu Strobels Debütroman. Strobels nachfolgende Bücher widmeten sich zunehmend dem Thriller-Genre und waren mehrfach auf den oberen Plätzen in der Spiegel-Bestsellerliste präsent. 2014 gab Strobel seinen Job bei der Bank auf, um sich ganz auf das Schreiben konzentrieren zu können.

Website
Website
Facebook
Facebook

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Arno Strobel in chronologischer Reihenfolge

Arno Strobel Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Arno Strobel in der richtigen Reihenfolge

Kommissar Bernd Menkhoff Buchserie (2 Bände)

  1. Das Wesen (Rezension)
  2. Der Sarg (Rezension)

Kommissar Max Bischoff Buchserie (7 Bände)

  1. Tiefe Narbe (Rezension)
  2. Kalte Angst (Rezension)
  3. Toter Schrei (Rezension)
  4. Die Spur der Mädchen (Rezension)
  5. Die Macht des Täters (Rezension)
  6. Mit den Augen des Opfers (Rezension)
  7. Stimme der Angst (Rezension)

SPY Buchserie (5 Bände)

  1. Highspeed London (D)
  2. Hotspot Kinshasa (D)
  3. Operation Himalaya (D)
  4. L.A. Action (D) (Rezension)
  5. Das Lissabon-Experiment

Vatikan Buchserie (2 Bände)

  1. Magus – Die Bruderschaft (Rezension)
  2. Castello Cristo (Rezension)

Weitere Bücher von Arno Strobel

Was ist das beste Buch von Arno Strobel?

Das beste Buch von Arno Strobel ist Das Skript. Es wird mit durchschnittlich 4,1 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 82,5 Prozent.

1
Das Skript

Details

82,5% Zufriedenheit

2
Der Sarg

Details

80,5% Zufriedenheit

3
Sharing: Willst du wirklich alles teilen?

Details

79,8% Zufriedenheit

4
Das Wesen

Details

79,5% Zufriedenheit

5
Der Trakt

Details

79,4% Zufriedenheit

6
Offline: Du wolltest nicht erreichbar sein

Details

79,2% Zufriedenheit

7
Die App: Sie kennen dich. Sie wissen, wo du wohnst

Details

78,7% Zufriedenheit

8
Die Flut

Details

77,4% Zufriedenheit

9
Das Rachespiel

Details

76,7% Zufriedenheit

10
Das Dorf

Details

73% Zufriedenheit

Rankingfaktoren: In die Ermittlung fließen alle Bücher und Hörbücher des Autors mit einer Mindestanzahl an Bewertungen ein und deren durchschnittliche Höhe bestimmt die Platzierung innerhalb der Liste.

Platzierungen in der Community

Rezensionen zu den Büchern von Arno Strobel

  • Kurzbeschreibung:
    Max Bischoff, begnadeter Fallanalytiker, ermittelt in seinem 4. Fall – Der neue Thriller von Nr. 1-Bestseller-Autor Arno Strobel
    Auf einer Beerdigung steht Fallanalytiker Max Bischoff plötzlich einer Frau gegenüber, die seiner großen Liebe Jennifer Sommer zum Verwechseln ähnlich sieht. Aber Jennifer ist seit fünf Jahren tot. Und Max gibt sich noch immer die Schuld daran.
    Die Begegnung lässt ihm keine Ruhe, und er spricht die Unbekannte an. Sie ist ebenso erstaunt wie er, es gibt…
  • Camper-Mörder
    Auf seinem Wohnmobil-Trip ist Evelyn Janckes Bruder Fabian vor zwei Jahren spurlos verschwunden. Es gab kein Lebenszeichen mehr von ihm und die Polizei hat die Ermittlungen eingestellt. Seitdem ist Evelyn nur noch ein Schatten ihrer selbst. Nur ihre Arbeit als forensische Psychologin hält sie noch aufrecht. Die Oldenburger Polizei bittet sie um mithilfe bei der Aufklärung einer Mordserie. Auf Campingplätzen tötet ein Unbekannter scheinbar wahllos Menschen. Er kommt immer nachts…
  • Kann mich mal bitte jemand von dieser Sucht befreien? …… Aber will ich das? ……
    NEIN! Ich kann wirklich nicht an Arno Strobel vorbei, im Moment ist echt schlimm und gerade jetzt finde ich es schade, dass ich das nicht in meinem direkten Umfeld teilen kann…. Apropos teilen ……. = Sharing 😉
    Der Klappentext ist ja wieder sehr knapp gehalten und gerade das finde ich gut. Ein Klappentext, der wieder alles offen lässt und überhaupt nicht zeigt, was im eigentlichen Buch passiert.
    Klar, es geht ums Teilen…
  • Patrick Dostert wird beschuldigt, eine Frau entführt und ermordet zu haben. Erdrückende Beweise scheint es auch zu geben. Patrick beteuert seine Unschuld. Aber wer will ihm das Ganze anhängen?
    Die Inhaltsangabe macht definitiv neugierig und wer Bücher von Arno Strobel mag wird auch hier nicht unbedingt enttäuscht.
    Auch dieses Buch lässt sich sehr flüssig und spannend lesen. Die drei Teile sind in kürzere Kapitel unterteilt, wodurch sich die Spannung recht gut halten lässt.
    Man wird auch recht…

Themenlisten mit Arno Strobel Büchern