Janne Mommsen - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Roman/Erzählung, Liebesroman, Humor & Satire

Neue Bücher von Janne Mommsen in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Janne Mommsen Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Janne Mommsen in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Janne Mommsen

  • Urlaub mit Punkt Punkt Punkt
  • Omas Inselgeschichten: Oma ihr klein Häuschen / Ei...
  • Friesensommer (Rezension)
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Janne Mommsen Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Janne Mommsen

  1. Nach "Die Bücherinsel" und "Wiedersehen in der kleinen…

    Rezension von Furbaby_Mom zu "Das kleine Friesencafé"
    Nach "Die Bücherinsel" und "Wiedersehen in der kleinen Inselbuchhandlung" ist dies nun schon der dritte Janne-Mommsen-Roman, den ich binnen kürzester Zeit verschlungen habe. Erneut verzaubert der Bestsellerautor die Leserschaft mit seinem atmosphärischen Schreibstil, der automatisch Bilder von endlosen Stränden, brausenden Wellen und niedlichen Reetdach-gedeckten Häuschen vor dem inneren Auge entstehen lässt. Julia, die mit ihrer Oma Anita in Gelsenkirchen lebt und dort im Familienbetrieb als…
  2. 20 Jahre ist es her, dass Hauke seine Heimatinsel Föhr verlassen…

    Rezension von dreamworx zu "Wiedersehen in der kleinen Inselbuchhand..."
    20 Jahre ist es her, dass Hauke seine Heimatinsel Föhr verlassen hat. Als berühmter Krimiautor lebt er inzwischen in Berlin. Eine Lesung in Gretas Inselbuchhandlung führt ihn nun zurück auf die Insel, wo er nach all den Jahren auch seine drei besten Freunde aus Kinder- und Jugendtagen, Wiebke, Kai und Nicole wiedertrifft, zu denen seit Haukes Inselabschied nach dem Abitur absolute Funkstille herrschte, weil es zu einem Vertrauensbruch zwischen ihnen kam. Auf Föhr können sie sich allerdings…
  3. Seit 5 Jahren schon lebt die 35-jährige Sandra Malien als…

    Rezension von dreamworx zu "Die Bücherinsel"
    Seit 5 Jahren schon lebt die 35-jährige Sandra Malien als Mieterin eines Verlegers direkt am Strand und verdient sich ihren Lebensunterhalt mit Putzen auf einer Fähre. Sie gehört bereits zur Inselgemeinschaft fest dazu, dabei weiß niemand, dass sie bis zu ihrem Auftauchen auf der Insel ein Schaustellerkind war und sie nie richtig lesen und schreiben gelernt hat. Doch sie besitzt ein ausgezeichnetes Gedächtnis, dass ihr bisher dabei geholfen hat, sich durchzumogeln. Doch dann landet sie eines…
  4. "Der Küstenchor" von Janne Mommsen, ist ein sehr musikalisches…

    Rezension von Buchmaus93 zu "Mein wunderbarer Küstenchor"
    "Der Küstenchor" von Janne Mommsen, ist ein sehr musikalisches Buch. Der Autor nimmt uns als Leser mit nach Klütz und lässt uns an dem Kampf um den kleinen Dorfchor teilhaben. Der Schreibstil hat mich direkt auf den ersten Seiten schon mitgenommen. Das Buch ist sehr flüssig zu lesen. Durch viele kurze Kapitel hat sich hier auch eine schöne Aufteilung ergeben. Sehr gut hat mir gefallen wie auf den Mangel im Chor eingegangen wurde, auch das wir so ausführlich an der Suche eines neuen Dirigenten…

Anzeige