Louis Begley - Bücher in Reihenfolge

Neue Bücher von Louis Begley in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Louis Begley Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Louis Begley in der richtigen Reihenfolge

Schmidt Buchserie (3 Bände)

  1. Schmidt (Rezension)
  2. Schmidts Bewährung (Rezension)
  3. Schmidts Einsicht

Weitere Bücher von Louis Begley

  • Jakob der Lügner (Rezension)
  • Lügen in Zeiten des Krieges (Rezension)
  • Mistlers Abschied (Rezension)
  • Schiffbruch
  • Wie Max es sah
  • Venedig unter vier Augen
  • Hörbuchedition: Starke Stimmen: Die Männer
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Louis Begley

  • Der Fall «Alfred Dreyfus» war mir schon vor der Lektüre ein Begriff. Vor über 20 Jahren hatte ich einiges zu dem Thema gelesen (Zolas «J’accuse» war Thema im Französischunterricht). Für mich war es also etwas Auffrischung zum Thema. Ehrlich gesagt hatte ich etwas mehr Bezug zu aktuellen Themen erwartet – schliesslich lockt bereits der Untertitel mit Guantánamo, aber diesen Transfer muss man schon selbst machen. Eher in Nebensätzen verweist Louis Begley auf Parallelen zur heutigen…
  • Rezension zu Zeig dich, Mörder

    • Winfried Stanzick
    Jack Dana, der Ich - Erzähler des neuen Romans von Louis Begley, hat als US- Marine in vielen unterschiedlichen Ländern gekämpft, und er wusste sich auch immer der richtigen Sache verbunden. Auch nach einer schweren Verletzung und seinem Ausscheiden aus dem aktiven Militärdienst, beschleichen ihn keinerlei Zweifel an der Richtigkeit seines Tuns.
    Er beginnt zu schreiben und hat in seinen Erlebnissen als Soldat eine Menge Stoff, der ihm nicht ausgeht. Und was keiner für möglich hielt: gleich…
  • Rezension zu Erinnerungen an eine Ehe

    • Karthause
    Kurzbeschreibung (Quelle: amazon.de)
    Philip, ein erfolgreicher Schriftsteller, ist aus seiner Wahlheimat Paris zurück nach New York gezogen. Er hat alles verloren, was ihm lieb war, seine Frau und seine Tochter, doch nach der Trauer kam die Resignation und mit ihr auch eine neue Art von Leichtigkeit. Philip lebt in seinen Erinnerungen, ein glücklicher Witwer, dem Ambitionen so fremd geworden sind wie Ängste. Dann begegnet er Lucy, einer Jugendfreundin – Lucy, die schöne Erbin, die…
  • Rezension zu Mistlers Abschied

    • Karthause
    Taschenbuch: 283 Seiten
    Verlag: Suhrkamp
    ISBN-13: 978-3518396131
    Krebs im Endstadium. Inoperabel. Medikamente können das Leben verlängern, sie können ihn aber nicht heilen. Ohne medizinische Hilfe bleiben ihm nur noch Monate zu leben. Mit dieser Diagnose wird der erfolgreiche Chef einer Werbeagentur bei seinem Arztbesuch konfrontiert. Ohne die Familie zu informieren, nutzt Mistler eine Europareise, um noch einmal Venedig zu besuchen. Unverhofft trifft er dort auf ein flüchtige Bekannte. Eine…

Themenlisten mit Louis Begley Büchern

Anzeige