Josephine Angelini - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend, Fantasy
  • * 1975 (47)
  • Ashland, Massachusetts

Über Josephine Angelini

Die US-amerikanische Autorin Josephine Angelini wurde 1975 als jüngstes von acht Kindern im Bundesstaat Massachusetts geboren und überraschte schon früh durch ihre ihre Schreibkünste. Nach dem Schulabschluss studierte sie in New York Angewandte Theaterwissenschaften mit den Schwerpunkten griechische Mythologie und antike tragische Helden. Ihre Bücher der "Göttlich"-Serie spiegeln dieses Interesse wider. Im Mittelpunkt ihrer spannenden Geschichten steht die mythologische Welt von Halbgöttern, die vor allem jugendliche Leser begeisterte. Der erste Band "Göttlich verdammt" wurde im Mai 2011 veröffentlicht. Mit ihm gelang Josephine Angelini ein erfolgreiches Debüt als Schriftstellerin. Es folgten weitere Bücher zur Serie und auch mit ihrer späteren "Everflame"-Reihe setzte sie ihre Karriere als Autorin fort.

Website
Website
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Josephine Angelini in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 11/2017: Göttlich-Trilogie (Details)
  • Neuheiten 10/2016: Everflame: Verräterliebe (Details)
  • Neuheiten 09/2016: Everflame: Rowan (Details)
  • Neuheiten 08/2016: Witch's Pyre (Details)
  • Neuheiten 10/2015: Everflame: Tränenpfad (Details)

Anzeige

Josephine Angelini Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Josephine Angelini in der richtigen Reihenfolge

Everflame Buchserie (3 Bände)

  1. Feuerprobe (Rezension)
  2. Tränenpfad (Rezension)
  3. Verräterliebe (Rezension)
  4. Alle Teile der Reihe anzeigen

Göttlich Buchserie (3 Bände)

  1. Göttlich verdammt (Rezension)
  2. Göttlich verloren (Rezension)
  3. Göttlich verliebt (Rezension)

Weitere Bücher von Josephine Angelini

  • Göttlich-Trilogie: Göttlich verdammt / Göttlich ve...
  • Trial by Fire
  • Göttlich verdammt von Josephine Angelini Ausgabe
  • Zu den Büchern

Was ist das beste Buch von Josephine Angelini?

Das beste Buch von Josephine Angelini ist Göttlich verliebt. Es wird mit durchschnittlich 4,3 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 85,8 Prozent.

  1. Zufriedenheit 85,8%: Göttlich verliebt (Details)
  2. Zufriedenheit 85,1%: Göttlich 1. Göttlich verdammt (Details)
  3. Zufriedenheit 84,8%: Göttlich verloren (Details)
Rankingfaktoren: In die Ermittlung fließen alle Bücher und Hörbücher des Autors mit einer Mindestanzahl an Bewertungen ein und deren durchschnittliche Höhe bestimmt die Platzierung innerhalb der Liste.

Rezensionen zu den Büchern von Josephine Angelini

  • Zufriedenstellender Abschluss mit hohem Tempo
    Klappentext
    „Freund oder Feind, Zukunft oder Untergang.
    Lily hat ihre Macht angenommen und macht weit im Westen eine bedeutsame Entdeckung. Doch kann sie Außenländer, Hexenzirkel und Stadtrat gegen die Armee des Westens vereinen und gleichzeitig einen Bürgerkrieg mit den 13 Städten verhindern? Ein fast aussichtsloser Kampf. Welche ihrer Freunde werden ihr dabei treu zur Seite stehen und wer wird überleben? Lily muss lernen, ihren Verbündeten zu…
  • Rezension zu Everflame 1. Feuerprobe

    • Jisbon(:
    "Feuerprobe" hat mir zu großen Teilen gut gefallen. Die Idee der Paralleluniversen war sehr gut umgesetzt und es war interessant zu sehen, wie Lily versucht, sich in einer Welt zurechtzufinden, die für sie fremdartig und teilweise sogar rückständig ist, aber auch, dass sie der uns bekannten Welt in einigen Bereichen voraus sind und welche alternativen Lösungen sie dank der Magie, die die Hexen wirken, haben. Das World Building war wirklich großartig und auch das Konzept von Hexen fand ich…
  • Rezension zu Everflame 2. Tränenpfad

    • littlekate
    Auch wenn der Anfang von „Everflame - Tränenpfad“ ein wenig schwächlich war, hat der Rest des Buches mich dennoch überzeugen können. Und zwar so sehr, dass der zweite Band mir sogar besser gefallen hat, als der Vorgänger „Everflame - Feuerprobe“. Vielleicht musste ich aber auch erstmal meine Erwartungen ein wenig anders ausrichten, weil ich die Geschichte ihrer „Göttlich“-Trilogie noch im Kopf hatte und „Everflame“ sich wirklich sehr davon unterscheidet.
    „Everflame - Tränenpfad“ knüpft…
  • Rezension zu Göttlich 1. Göttlich verdammt

    • Aleshanee
    Meine Meinung
    Das Buch lag jetzt schon eine gefühlte Ewigkeit bei mir im Regal und ich bin froh, dass ich es endlich aus seinem einsamen Dasein erlöst hab ;)
    Ich bin sehr flott durch die Seiten gekommen, denn der Schreibstil ist relativ einfach gehalten und die Autorin hat es gut verstanden, mich mitzureißen. Anfangs merkt man recht schnell, dass etwas mit Helen nicht stimmt. Außer ihrer Freundin Claire und dem Kumpel Matt hat sie kaum Freunde und fühlt sich schon immer als Außenseiter. Auch…

Themenlisten mit Josephine Angelini Büchern

Anzeige