Maile Meloy - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend, Roman/Erzählung
  • * 1972 (49)

Maile Meloy Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Maile Meloy in chronologischer Reihenfolge

  • Bewahren Sie Ruhe (Neues Buch März 2018, Rezension)
  • Do Not Become Alarmed (Neues Buch Juni 2017)
  • The After-Room (Neues Buch Februar 2017)
  • The Apprentices (Neues Buch Juni 2013)
  • The Apothecary (Neues Buch Februar 2013)

Bücherserien von Maile Meloy in der richtigen Reihenfolge

  • Elixirium Buchserie
    1. Das gefährliche Erbe des Apothekers (Rezension)
    2. The Apprentices (noch nicht übersetzt)
    3. The After Room (noch nicht übersetzt)

Weitere Bücher von Maile Meloy

Rezensionen zu den Büchern von Maile Meloy

  1. Autorin: Maile Meloy Titel: Bewahren Sie Ruhe Seiten: 431 ISBN:…

    Rezension von findo zu "Bewahren Sie Ruhe"
    Autorin: Maile Meloy Titel: Bewahren Sie Ruhe Seiten: 431 ISBN: 978-3-0369-5776-0 Verlag: Kein & Aber Übersetzer: Anna-Christin Kramer, Jenny Merling Autorin: Maile Meloy wurde 1972 geboren und ist eine amerikanische Schriftstellerin von Kurzgeschichten und Romanen. Sie studierte in Harvard und an der University of California at Irvine Kreatives Schreiben und arbeitete in der Animationsabteilung von Disney. 2002 erschien ihre erste sammlung von Kurzgeschichten, soöter folgte ihr Romandebüt,…
  2. Klappentext An der verschlossenen Eingangstür wurde heftig…

    Rezension von Ignatia zu "Elixirium: Das gefährliche Erbe des Apot..."
    Klappentext An der verschlossenen Eingangstür wurde heftig gerüttelt. Sie sind da! , rief der Apotheker. Hastig zog er ein großes gebundenes Buch aus dem Regal. Ihr müsst die Pharmacopeia in Sicherheit bringen. Benjamin sah seinen Vater fragend an. Vor wem sollen wir sie in Sicherheit bringen? Vor jedem, der nach ihr sucht. Eigentlich hat sich Janie das Leben in ihrer neuen Heimatstadt grau und langweilig vorgestellt. Doch das Buch, das ihnen von Benjamins Vater anvertraut wird, entpuppt sich…
  3. Jane und ihre Eltern müssen das sonnige Kalifornien verlassen…

    Rezension von treasureofbooks zu "Elixirium: Das gefährliche Erbe des Apot..."
    Jane und ihre Eltern müssen das sonnige Kalifornien verlassen und beginnen im London der Nachkriegszeit ein neues Leben. Die Umstellung ist hart und auch der erste Tag an der neuen Schule ist nicht wirklich vielversprechend. Der einzige Lichtblick für Jane ist Benjamin, der Sohn des Apothekers, der ihr unheimlich imponiert. Die beiden lernen sich kennen und schon ihre erste Verabredung gestaltet sich ausgesprochen aufregend. Als sie zufällig zwischen die Fronten der Geheimdienste gelangen und…