Stephenie Meyer - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend, Fantasy, Krimi/Thriller
  • * 24.12.1973 (47)
  • Hartford, Connecticut

Über Stephenie Meyer

Stephenie Meyer wurde am Weihnachtsabend 1973 Connecticut geboren und wuchs mit ihren fünf Geschwistern im Bundesstaat Arizona auf. Die Familie gehörte der Glaubensgemeinschaft der Mormonen an. Die religiösen Werte beeinflussten laut Stephenie Meyer selbst stark ihre Tätigkeit als Autorin. Die ursprüngliche Idee zu "Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen", dem Beginn der Bücher rund um Bella und den Vampir Edward, hatte die damalige Hausfrau und Mutter durch einen Traum. Vorher hatte sie sich trotz ihres Abschlusses in Englisch an der Universität von Provo nie als Schriftstellerin versucht. Die Twilight-Romane wurden zum weltweiten Erfolg und verkauften sich mehr als 100 Millionen mal. Die an den Kinokassen ebenfalls erfolgreiche Verfilmung kurbelte die Verkäufe der Bücher noch einmal stark an. 2013 erschien mit "Seelen - The Host" ein weiterer Roman von Stephenie Meyer, der von außerirdischen Wesen handelt.

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Stephenie Meyer in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Stephenie Meyer Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Stephenie Meyer in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Stephenie Meyer

  • Twilight Collection
  • Prom Nights from Hell
  • Luna nueva
  • Twilight Saga
  • Twilight: The Complete Illustrated Movie Companion
  • Praskozorje
  • Yeniay
  • Zu den Büchern

Was ist das beste Buch von Stephenie Meyer?

Das beste Buch von Stephenie Meyer ist Biss zum Morgengrauen. Es wird mit durchschnittlich 4,4 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 88,9 Prozent.

  1. Zufriedenheit 88,9%: Biss zum Morgengrauen (Rezension)
  2. Zufriedenheit 86%: Seelen (Rezension)
  3. Zufriedenheit 85,4%: Biss zum Abendrot (Rezension)
  4. Zufriedenheit 85%: New Moon (Details)
  5. Zufriedenheit 84,1%: Biss zur Mittagsstunde (Rezension)
  6. Zufriedenheit 80,9%: Biss zum Ende der Nacht (Rezension)
  7. Zufriedenheit 76,9%: Untitled (Details)
  8. Zufriedenheit 76,1%: Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl: Das kurze zweite L... (Rezension)

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit Stephenie Meyer Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Stephenie Meyer

  1. Inhalt: Die Geschichte von Bella und Edward ist weltberühmt!…

    Rezension von Chianti zu "Biss zur Mitternachtssonne"
    Inhalt: Die Geschichte von Bella und Edward ist weltberühmt! Doch bisher kennen Leser*innen nur Bellas Blick auf diese betörende Liebe gegen jede Vernunft. In Biss zur Mitternachtssonne erzählt nun endlich Edward von ihrer ersten Begegnung, die ihn wie nichts zuvor in seinem Leben auf die Probe stellt, denn Bella ist zugleich Versuchung und Verheißung für ihn. Der Kampf, der in seinem Innern tobt, um sie und ihre Liebe zu retten, verleiht dieser unvergesslichen Geschichte einen neuen, dunkleren…
  2. Klappentext Sie hat für eine geheime Spezialeinheit der…

    Rezension von Aleshanee zu "The Chemist: Die Spezialistin"
    Klappentext Sie hat für eine geheime Spezialeinheit der US-Regierung als Verhörspezialistin gearbeitet. Sie weiß Dinge. Zu viele Dinge. Deshalb wird sie jetzt selbst gejagt, bleibt nie länger an einem Ort, wechselt ständig Name und Aussehen. Drei Anschläge hat sie knapp überlebt. Die einzige Person, der sie vertraut hat, wurde umgebracht. Doch jetzt hat sie die Chance, wieder ein normales Leben zu führen. Dafür soll sie einen letzten Auftrag ausführen. Was sie dabei herausfindet, bringt sie…
  3. 450 Seiten Originaltitel: Life and Death. Twilight Reimagined…

    Rezension von Jisbon(: zu "Biss-Jubiläumsausgabe: Biss zum Morgengr..."
    450 Seiten Originaltitel: Life and Death. Twilight Reimagined (2015) Inhalt Beaufort Swans Leben ändert sich von Grund auf, als er der geheimnisvollen Edythe Cullen begegnet. Gerade erst ist er in die düstere Kleinstadt Forks gezogen und hätte nie gedacht, jemanden wie sie hier zu treffen. Edythes goldene Augen, ihre Haut wie Elfenbein und ihre übernatürlichen Fähigkeiten faszinieren ihn und ziehen ihn unwiderstehlich an. Beaufort sucht ihre Nähe. Erst nach und nach begreift er, in welche…
  4. Inhalt: Sein Gesicht war fast überiridsch schön, doch sein Blick…

    Rezension von Shellybiss zu "Edward: Auf den ersten Blick"
    Inhalt: Sein Gesicht war fast überiridsch schön, doch sein Blick war stechend und hasserfüllt. Die erste Begegnung zwischen Bella und Edward bringt sie stärker zum Frösteln als der kalte Wind. Doch was denkt und fühlt Edward, als er Bella zum ersten Mal sieht? Die erste Begegnung zwischen Bella und Edward - diesmal aus Edwards Perspektive. Meine Meinung: Zu dem e-book kann ich leider nicht viel schreiben weil es extrem kurz war. Es war schön mal Edward seine Sicht zu lesen nur leider war das…

Anzeige