Diana Gabaldon - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Historisch, Fantasy, Sonstiges
  • * 11.01.1952 (69)
  • Williams, Arizona

Über Diana Gabaldon

Diana Gabaldon wurde 1952 in Arizona geboren und studierte dort zunächst Zoologie. Einen Masterabschluss erwarb sie später an der Universität von San Diego im Bereich der Tiefseebiologie. Sie erhielt eine Stelle als Honorarprofessorin und begann nebenher als freiberufliche Autorin zu arbeiten. Ihre Texte wurden unter anderem in Fachzeitschriften im Bereich der Software- und Computertechnologie publiziert. Bereits 1987 veröffentlichte sie Auszüge aus ihrem ersten Roman der Highland-Saga, die später als Vorlage für die Fernsehserie "Outlander" diente. Ihre Bücher wurden schnell populär und so erreichte der dritte Band bei seiner Erstveröffentlichung im Dezember 1993 direkt einen Platz auf der Bestsellerliste der New York Times. Ihre Bücher wurden in über 25 Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet.

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Diana Gabaldon in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Diana Gabaldon Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Diana Gabaldon in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Diana Gabaldon

Was ist das beste Buch von Diana Gabaldon?

Das beste Buch von Diana Gabaldon ist Feuer und Stein. Es wird mit durchschnittlich 4,4 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 88,7 Prozent.

  1. Zufriedenheit 88,7%: Feuer und Stein (Rezension)
  2. Zufriedenheit 87,7%: Ein Hauch von Schnee und Asche (Rezension)
  3. Zufriedenheit 87,6%: Die geliehene Zeit (Rezension)
  4. Zufriedenheit 87,5%: Voyager (Rezension)
  5. Zufriedenheit 84,2%: Der Ruf der Trommel (Rezension)
  6. Zufriedenheit 83,9%: Das flammende Kreuz (Rezension)

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit Diana Gabaldon Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Diana Gabaldon

  1. Schöne Ergänzung zu der gesamtenReihe 7 Kurzromane…

    Rezension von nirak zu "Outlander: Im Bann der Steine"
    Schöne Ergänzung zu der gesamtenReihe 7 Kurzromane veröffentlicht in einerAusgabe. Eigentlich eine schöne Sache, aber leider sind 4 dieserGeschichten bereits in einem vorangegangenem Buch veröffentlichtworden. Vor ein paar Jahren erschien schon „Zeit der Stürme“(Das Buch gibt es nur noch gebraucht) und erzählt einiges rund umdie Protagonisten dieser Reihe. Es handelt sich dabei um dieGeschichten „Lord John und der Usus der Arme“, „Die Stille desHerzens“, Lord John und der Herr der Zombies“,…
  2. Klappentext: North Carolina 1772: Jamie und Claire Fraser…

    Rezension von Lee-Lou zu "Outlander: Ein Hauch von Schnee und Asch..."
    Klappentext: North Carolina 1772: Jamie und Claire Fraser haben sich allen Widerständen zum Trotz auf Frasers Ridge eine neue Heimat aufgebaut. Doch es ist ein trügerisches Idyll, denn unter den Siedlern wird der Unmut über die britische Herrschaft immer größer. Nur dank Claires Warnungen vor dem drohenden Unabhängigkeitskrieg bemüht sich Jamie um Neutralität. Doch dann bittet ihn der Gouverneur von North Carolina, das Hinterland für die britische Krone zu einen. Wird Jamie erneut auf der…
  3. Eigenzitat aus amazon.de: Immer mal wieder versucht die Gruppe…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "MatchUp"
    Eigenzitat aus amazon.de: Immer mal wieder versucht die Gruppe International Thriller Writers ein Kurzgeschichtensammlung ihrer Mitglieder herauszubringen. Diesmal ist Lee Child verantwortlich gewesen, in einem Projekt, in dem verschiedene Autorinnen und Autoren jeweils gemeinschafltich mit einem oder einer anderen eine Kurzgeschichte schreiben sollte, in der ihre "Haupthelden" jeweils aufeinander tereffen - wie etwa Temperance und Jack Reacher, um nur ein interessantes Beispiel zu nennen -…
  4. Allgemeines: Bei diesem Buch handelt es sich um Band 8 der…

    Rezension von katzerl zu "Ein Schatten von Verrat und Liebe"
    Allgemeines: Bei diesem Buch handelt es sich um Band 8 der Highlander- (engl. Outlander-)Serie von Diana Gabaldon. Die englische Originalausgabe ist am 10. Juni 2014 im Orion-Verlag erschienen und umfasst in der gebundenen Ausgabe 848 Seiten. Erzählt wird aus den Perspektiven mehrerer Personen (Claire, Jamie, William, Lord John, Brianna, Roger u.a.) wobei nur Claire als Ich-Erzählerin auftritt. Autorin: Diana Gabaldon wurde 1952 in Arizona geboren. 1991 veröffentlichte sie mit "Feuer und…

Anzeige