Oliver Pötzsch - Bücher & Infos

Platzierungen in der Community

  1. Beliebteste Autoren historischer Romane

    Platz 14 für Oliver Pötzsch in der Kategorie Beliebteste Autoren historischer Romane.

Neue Bücher von Oliver Pötzsch

  1. Der Lehrmeister

    Im Oktober 2019 erscheint das Buch Der Lehrmeister.
  2. Der Lehrmeister

    Im Oktober 2019 erscheint das Buch Der Lehrmeister.
  3. Der Spielmann

    Im Oktober 2019 erscheint das Buch Der Spielmann.
  4. Die Henkerstochter und ...

    Im Juli 2017 erschien das Buch Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf.

Liste der Oliver Pötzsch Bücher

 

Die Schwarzen Musketiere Bücher 2 Bücher

  1. Das Buch der Nacht (Rezension)
  2. Das Schwert der Macht (Rezension)
  3. Komplette Die Schwarzen Musketiere Reihe anzeigen

Faustus Bücher 2 Bücher

  1. Der Spielmann (Rezension)
  2. Der Lehrmeister
  3. Komplette Faustus Reihe anzeigen

Henkerstochter Bücher 7 Bücher

  1. Die Henkerstochter (Rezension)
  2. Die Henkerstochter und der schwarze Mönch (Rezension)
  3. Die Henkerstochter und der König der Bettler (Rezension)
  4. Komplette Henkerstochter Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Oliver Pötzsch

Themenlisten mit Oliver Pötzsch Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Oliver Pötzsch

  1. Der Autor hat nach den Geschichten um die Henkerstochter und die…

    Rezension von Ilary zu "Der Spielmann"
    Der Autor hat nach den Geschichten um die Henkerstochter und die Scharfrichter Familie Kuisl nun ein neues Kapitel aufgeschlagen. Er stellt Faust und den Teufel Mephisto in den Mittelpunkt seiner neuen Romanreihe, so daß historische Fakten auf Fiktion treffen. Am 27. April 1478 wird Johann Georg, von seiner Mutter liebevoll Faustus (Glück) genannt, unter dem Jupiter geboren. Mittlerweile befinden wir uns im Jahr 1486 im Kraichgau, Faustus ist 8 Jahre, ein sehr guter Schüler, klein gewachsen…
  2. Auch dieser vierte Band hat mich wieder gut unterhalten. Es ist…

    Rezension von Hirilvorgul zu "Der Hexer und die Henkerstochter"
    Auch dieser vierte Band hat mich wieder gut unterhalten. Es ist einfach schön, mit den Kuisls durch die schöne Schongauer Gegend zu wandern. In Andechs war ich schon, aber nach diesem Buch habe ich richtig Lust bekommen, mal wieder da hin zu fahren. Wie einige andere hier hatte auch ich den Gedanken, dass Frankenstein ein wenig grüßen lässt in dieser Geschichte. Aber warum nicht mal eine Gratwanderung zwischen Genie und Wahnsinn? Ich fand es faszinierend wie sich der Aberglaube immer wieder…
  3. Auch ich habe heute den ersten Teil dieser mehrteiligen Serie…

    Rezension von mosaique zu "Die Henkerstochter: Teil 1 der Saga"
    Auch ich habe heute den ersten Teil dieser mehrteiligen Serie beendet. Allerdings werde ich die nächsten Teile nicht lesen. Richtig gut gefallen hat mir, dass das ein flüssig zu lesender historischer Krimi ist. Üblicherweise sitze ich sonst mit geöffnetem PC neben einem historischen Roman und versuche die verwendeten Wörter nachzuschlagen... dies ist hier nicht notwendig. Und wenn dann doch alte Begriffe verwendet werden, werden die umgehend erklärt. Das macht das Lesen für einen historischen…
  4. Eines Tages kommen die Gaukler in den kleinen OrtKnittlingen.…

    Rezension von buchregal zu "Der Spielmann"
    Eines Tages kommen die Gaukler in den kleinen OrtKnittlingen. Der achtjährige Johann Faustus ist von ihren Darbietungen begeistert.Ganz besonders aber ist er von dem Magier und Astrologen Tonio del Moravia fasziniert. Während die Gaukler die Leuteunterhalten, verschwinden Kinder aus der Stadt. Jahre später ist Johannsgeliebte Mutter verstorben und seine Freundin Margarethe muss einen anderenheiraten, da begegnet er Tonio del Moravia wieder und schließt sich ihm an.Einerseits nimmt Johann alles…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Oliver Pötzsch ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.