Antonia Michaelis - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend, Roman/Erzählung, Krimi/Thriller
  • * 1979 (42)
  • Kiel

Über Antonia Michaelis

Die Autorin Antonia Michaelis wurde im Jahr 1979 in Kiel geboren. Schon als Kind hatte sie das Schreiben von Geschichten für sich entdeckt. Gleich nach dem Abitur ist die Autorin nach Indien ausgewandert und unterrichtete an einer Schule in Madras Kunsterziehung, Schauspiel und Englisch und reiste später durch viele Länder Europas. Nach ihrer Rückkehr absolvierte sie ein Studium für Medizin an der Universität von Greifswald und hat sich dann auf das Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern sowie Belletristik konzentriert. Ihre Bücher wurden immer von ihren Aufenthalten im Ausland geprägt. Auch als Autorin für Theaterstücke war Antonia Michaelis tätig. Eine Vielzahl ihrer Bücher und Geschichten wurden auch im Ausland veröffentlicht und in die jeweilige Sprache übersetzt. Für ihre Bücher aus den unterschiedlichen Genres wurde die Autorin Antonia Michaelis mit zahlreichen Preisen geehrt.

Website
Website

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Antonia Michaelis in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Antonia Michaelis Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Antonia Michaelis in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Antonia Michaelis

Themenlisten mit Antonia Michaelis Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Antonia Michaelis

  1. Etwas ruhige Handlung, dafür aberbezauberndes Setting und…

    Rezension von Skyline zu "Ein Himmel aus Gold"
    Etwas ruhige Handlung, dafür aberbezauberndes Setting und glaubwürdige Liebesbeziehung Klappentext „Willkommen in den goldenen Zwanzigern in Cornwall! Das leerstehende herrschaftliche Cardew-Haus übt eineunwiderstehliche Anziehungskraft auf die siebzehnjährige Lou aus. Immer wiederschleicht sie sich in die alte Bibliothek darin und liest – bis sie eines Tagesvon den Besitzern überrascht wird. Die reichen Geschwister Robert und Caitlinfinden Gefallen an ihr und laden sie zu ihren rauschenden…
  2. Verlagsinfo Road Novel von Antonia Michaelis über zwei…

    Rezension von Aleshanee zu "Tankstellenchips"
    Verlagsinfo Road Novel von Antonia Michaelis über zwei ungleiche Helden und sehr viele Kühe. In einer Sommernacht lernen sie sich kennen: Sean, Student aus dem Iran, seit zwei Monaten in Deutschland, und Davy, aus dem Heim abgehauen, auf der Suche nach einem Freund. Beide werden Zeugen eines Überfalls. Von nun an verfolgt von Verbrechern und Polizei türmen sie zusammen quer durch Deutschland: über Erdbeerfelder, unter dunklen Gewitterwolken, durch Biergärten, im Heißluftballon, mit der Bahn…
  3. Klappentext (Amazon): Siri verbringt einen Sommer in einem…

    Rezension von Cocolina zu "Friedhofskind"
    Klappentext (Amazon): Siri verbringt einen Sommer in einem kleinen Küstendorf, in dem vor dreißig Jahren unter mysteriösen Umständen ein Kind ertrank. Die Bewohner des Dorfes reden nicht gern darüber - genauso wenig wie über den Totengräber, der angeblich mit den Seelen der Verstorbenen spricht. Oder darüber, dass man sich gut mit ihm stellen sollte, wenn man die Toten nicht gegen sich aufhetzen will. Siri drängt tief in die dunklen Geheimnisse des Dorfes ein. Und stößt dabei auf das…
  4. Klappentext: Durch die schneeweiße Wand ihrers…

    Rezension von Amethyst zu "Laura und der Silberwolf"
    Klappentext: Durch die schneeweiße Wand ihrers Krankenhauszimmers gelangt Laura in das geheimnisvolle Eisland mit den nachtblauen Bergen. Dort trifft sie auf den gleichaltrigen Linusch, der mit seinem Kater und allerlei merkwürdigen Wesen in einem Iglu lebt. Laura erkennt bald, dass sie in diesem Eisland gebraucht wird, denn Linusch' Vater und alle anderen Menschen sind zu Eisstatuen erstarrt. Wer außer Laura und Linusch könnte den geheimnisumwitterten Silberwolf noch finden, um das Eisland zu…

Anzeige