BücherTreff.de

Das volle Bücherleben.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu hier?

BücherTreff.de ist die Heimat von bereits 23.800 Lesebegeisterten und Bookie, dem lesenden Eichhörnchen!

Neben einem riesigen Forum bieten wir Dir zusätzlich Dein eigenes virtuelles Bücherregal, informieren über Neuerscheinungen, verraten die besten Bücher, spüren persönliche Buchnachbarn auf und veranstalten abwechslungsreiche Leserunden mit Autoren...

Du und Deine Freunde seid herzlich eingeladen Teil unserer netten Gemeinschaft zu werden!

Features, die nach der Anmeldung zur Verfügung stehen:

  • Lege Dein eigenes virtuelles Bücherregal an und verwalte Deine Bücher und Lesestatus. Mehr...
  • Führe eine Wunschliste und sortiere sie nach Deinen Wunschprioritäten. Mehr...
  • Buchnachbarn

    Wir finden Deine persönlichen Buchnachbarn mit ähnlichen Leseinteressen.
  • Lesestatistik

    Was und wieviel hast Du im Monat gelesen? Deine Lesestatistik gibt Aufschluss.
  • Riesige Community

    Diskussionen und Plaudereien zu Büchern und anderen Themen in über 1,8 Mio. Beiträgen.
  • Spannende Aktionen

    Sei bei Leserunden mit Autoren, Lesenächten und Gewinnspielen dabei.
  • Smartphone-Unterstützung

    Optimiertes Layout für Smartphones und Tablets.
  • Lieblings-Autoren

    Markiere Deine Lieblings-Autoren und habe sie immer auf einen Blick.

Neue Rezensionen

  • Der Schneegänger

    von

    Rezension verfasst von Mikka Liest -

    Krimis/Thriller

    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: Die Geschichte klingt erstmal sehr gradlinig: ein kleiner Junge verschwindet spurlos, ein paar Jahre später wird sein Skelett gefunden, schon nach wenigen Tagen wird der Vater als Hauptverdächtiger verhaftet. Zwischen den Eltern gab es oft Stress, wird gemunkelt. Medea-Syndrom, vermutet eine Ermittlerin: wenn ein Elternteil das Kind tötet, um den Partner zu bestrafen. Aber natürlich stellt sich schnell heraus, dass an diesem Fall absolut gar nichts einfach oder gradlinig ist. Die Ermittler graben eine Schicht nach der anderen ab, finden alte Schuld, alten Verrat, alten Neid, alte Gier... Und dennoch ist kein Ende in Sicht. Die Wendungen (und Sackgassen!) haben mir gut gefallen, denn dadurch fand ich den Fall nicht vorhersehbar oder ausgelutscht! Ich bin nur so durch die 448…
    (Ø)
  • Mein buntes Jahr: Heimwerken, Dekorieren...

    von

    Rezension verfasst von warmerSommerregen -

    Sach-/Fachbücher

    Kunterbunt durchs ganze Jahr Die Designerin, Kinder- und Sachbuchautorin sowie TV-Kreativexpertin aus dem ARD-Buffet, Bine Brändle, stellt in ihrem bereits fünften Buch über 100 bunte Ideen für drinnen und draußen vor. Im Vorwort erklärt sie, dass sie den Leser durch ein ganzes kreatives Jahr begleiten, ihm gewissermaßen die „die vier Jahreszeiten mit Familie Brändle“ zeigen möchte. Außerdem wird bereits hier angekündigt, dass man als Leser einige Einblicke in ihre Familie erhalten wird. Im Anschluss daran gliedert sich das 276 Seiten umfassende Werk in die Kapitel „Frühling“ (S.7-42), „Sommer“ (S. 45-86), „Herbst“ (S.89-128), „Winter“ (S.131-154) und „Meine Tipps und Tricks“ (S. 156), zum Schluss finden sich auf Seite 160 auch noch Leserfotos. Jedem…
    (Ø)
  • Im Schatten der Seevilla

    von

    Rezension verfasst von Lee-Lou -

    Romane/Erzählungen

    Rebecca ist wegen einer Beförderung ihres Vaters gezwungen in Deutschland all ihre Zelte abzubrechen und nach Österreich zu ziehen. Es dauert nicht lange, bis Rebecca in ihrer neuen Heimat ankommt, sich wohl fühlt und in Jonas und Sissi ihre besten Freunde findet. Ein paar Jahre später lernt Rebecca auf einem großen Fest Maximilian kennen und verliebt sich Hals über Kopf in diesen gutaussehenden, Charmanten jungen Mann. Doch als sie merkt, was wirklich hinter Maximilian steckt, ist es zu spät... Und dann gibt es noch die geheimnisvolle, mysteriöse Villa Castiglioni, die weder bewohnt, noch zugänglich ist. Persönliche Meinung: In dieser Geschichte war es nicht Rebecca, die ich ins Herz geschlossen habe, sondern ihr bester Freund Jonas. Er wirkte auf mich sehr sympathisch und…
    (Ø)

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

An welchem Ort (in eurem Buch) befindet ihr euch gerade?

25.852

Gaymax

Erste Seite, [schönster] erster Satz...

2.127

Janine2610

In 366 Büchern durch das Jahr 2016 / 2. Quartal

6.837

Butenkielerin

Zitate u. Sätze, die mir gut gefallen haben....

3.834

Janine2610

Bücher von Bassam Tibi

0

Neu auf meiner Wunschliste gelandet ist...

9.958

Cookie02

Lesewichtel

12.109

Nefertari

Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

44.037

Strauberl

Gute eBooks günstig/kostenlos?

3.514

Bridgeelke

Welche Bücher habt ihr abgebrochen? An welcher Stelle - und warum?

124

wurm666

Letzte Aktivitäten

Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien