BücherTreff.de

Das volle Bücherleben.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu hier?

BücherTreff.de ist die Heimat von bereits 25.000 Lesebegeisterten und Bookie, dem lesenden Eichhörnchen!

Neben einem riesigen Forum bieten wir Dir zusätzlich Dein eigenes virtuelles Bücherregal, informieren über Neuerscheinungen, verraten die besten Bücher, spüren persönliche Buchnachbarn auf und veranstalten abwechslungsreiche Leserunden mit Autoren...

Du und Deine Freunde seid herzlich eingeladen Teil unserer netten Gemeinschaft zu werden!

Features, die nach der Anmeldung zur Verfügung stehen:

  • Lege Dein eigenes virtuelles Bücherregal an und verwalte Deine Bücher und Lesestatus. Mehr...
  • Führe eine Wunschliste und sortiere sie nach Deinen Wunschprioritäten. Mehr...
  • Buchnachbarn

    Wir finden Deine persönlichen Buchnachbarn mit ähnlichen Leseinteressen.
  • Lesestatistik

    Was und wieviel hast Du im Monat gelesen? Deine Lesestatistik gibt Aufschluss.
  • Riesige Community

    Diskussionen und Plaudereien zu Büchern und anderen Themen in über 1,9 Mio. Beiträgen.
  • Spannende Aktionen

    Sei bei Leserunden mit Autoren, Lesenächten und Gewinnspielen dabei.
  • Smartphone-Unterstützung

    Optimiertes Layout für Smartphones und Tablets.
  • Lieblings-Autoren

    Markiere Deine Lieblings-Autoren und habe sie immer auf einen Blick.

Neue Rezensionen

  • Smoking

    von

    Rezension verfasst von claudi-1963 -

    Humor & Satire

    Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein!! Flo fällt bei seinem Diskobesuch eine junge, attraktive Dame in einem roten Kleid auf. Scheint kein Problem für ihn zu sein um sie herum zubekommen, denkt er. So versucht er es mit seinen altbewährten Tricks bei ihr, um sie in ein Gespräch zu verwickeln. Doch hat er diesmal nicht mit so scharfsinnigen Antworten der Dame gerechnet. Als es dann wenig später doch zu einem Gespräch und Cocktails kommt, gesteht sie Flo so einiges und verschwindet anschließend auf die Toilette. Als er dann nach der Uhrzeit schauen will, erlebt er die Überraschung des Abends. Meine Meinung: Eine Kurzgeschichte mit der nötigen Prise Witz und Humor die einem am Ende nur noch schmunzeln lässt. Wieder ist es Lyl Boyd gelungen in wenigen Seiten eine Geschichte
    (Ø)
  • Wenn der Ingwer blüht

    von

    Rezension verfasst von ElkeK -

    Liebesromane

    Inhaltsangabe: Sarita Miller ist auf dem Gebiet der Marktforschung die Spezialistin schlechthin. Deshalb soll sie für ihre Firma „Dome & Advertising“ auf Maui ein geheimnisvolles Projekt durchleuchten. Die Geschäftsreise kommt ihr gerade recht, denn nach der Trennung von dem skrupellosen Geschäftsmann Ross Baily ist ihr nach Tapetenwechsel zumute. Das Projekt wird von allem nur vage angeschnitten, aber es soll das Comeback von Patrice Wycoff sein, die durch dubiose Geschäfte damals aus der Szene der Kosmetika verdrängt wurde. Ihre Beispiellose Karriere soll nun mit einem neuen Wundermittel fortgesetzt werden. Auf dem Flug nach Maui lent Sarita einen gutaussehenden Mann kennen. Sie beginnt mit ihm zu flirten und ererzählt von den Inseln in den malerischsten Farben. Fast wären…
    (Ø)
  • Der Mörder und das Mädchen

    von

    Rezension verfasst von claudi-1963 -

    Krimis/Thriller

    Ein überzeugender, packender und rätselhafter Schwedenkrimi mit einer neuen Ermittlerin. Cornelia Göransson glaubt sich schon aus den Fängen ihres gewalttätigen Mannes, der sie jahrelang physisch und psychisch missbraucht hat. Endlich will sie dem allen entfliehen und hat sich dafür eine eigene Wohnung gesucht und die Scheidung beantragt. Doch da findet sie ihren Mann Hans brutal ermordet im Gästezimmer vor. In ihrer Hysterie ruft sie ihre Freundin Josephin an, diese rät ihr die Polizei zu verständigen. Emma Sköld, Ermittlerin und Josephins Schwester befasst sich trotz Schwangerschaft mit dem Fall. Auffällig ist das der Tote zuvor eine hohe Lebensversicherung abgeschlossen hat und Cornelia so immer mehr in den Fokus der Ermittler kommt. Doch Astrid die Tochter behauptet in der…
    (Ø)

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

In 365 Büchern durch das Jahr 2017 / 1. Quartal

4.309

missmarple

Thich Nhat Hanh - Ich pflanze ein Lächeln (Start:18. 02.17)

8

Emili

Sofie Sarenbrant - Der Mörder und das Mädchen

3

claudi-1963

Lyl Boyd - Smoking

0

Chris Carter - Hunter-&-Garcia-Reihe ab Band 2 (Start Januar 2o17)

265

Naurulokki

Angepinnt Frage: Welche Bücher habt ihr zuletzt gekauft, getauscht, ausgeliehen, geschenkt bekommen?

79.751

Jisbon(:

Leipziger Buchmesse 2015 bis heute

3.198

Divina

An welchem Ort (in eurem Buch) befindet ihr euch gerade?

28.808

Emili

Die nächsten Bücher, die ihr lesen möchtet

23.260

Leseratte71

Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

54.833

pralaya

Letzte Aktivitäten

  • missmarple -

    Hat eine Antwort im Thema In 365 Büchern durch das Jahr 2017 / 1. Quartal verfasst.

    Beitrag
    Meine 5. Buchnachbarin ist @Marie :winken: . Ich habe dieses Buch ausgewählt, das wir beide mit vier Sternen bewertet haben und von dem sie eine Klasse Rezension verfasst hat. :thumleft: Grüße von missmarple
  • Mimihops -

    Mag den Beitrag von Smoke im Thema daily-Literaturquiz.

    Like (Beitrag)
    Herzlichen Glückwunsch zur Auflösung, @Mimihops Ich hab mich immer in den falschen Ecken des Regals herumgetrieben *g*. Im Zeichen der Schlangen wollte ich schon immer mal lesen - hätte ich das mal getan - :lol: .
  • Mimihops -

    Hat eine Antwort im Thema daily-Literaturquiz verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Smoke: „Herzlichen Glückwunsch zur Auflösung, @Mimihops Ich hab mich immer in den falschen Ecken des Regals herumgetrieben *g*. Im Zeichen der Schlangen wollte ich schon immer mal lesen - hätte ich das mal getan - :lol: . “ Ich hab eigentlich nur…
  • Emili -

    Hat eine Antwort im Thema Thich Nhat Hanh - Ich pflanze ein Lächeln (Start:18. 02.17) verfasst.

    Beitrag
    Hallo ihr lieben :friends: Heute bin ich dabei. Vorwort: Wichtig für mich der Satz: Frieden muss zuallererst im einzelnen selbst entwickelt werden. Bin ich 100 % dabei. Hätte jeder auf diesem wunderschönen Planet dies verinnerlicht, hätten wir keine Kriege…
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien