Anzeige

BuecherTreff.de

Das volle Bücherleben.

Neu hier?

BuecherTreff.de ist die Heimat von bereits 18.600 Lesebegeisterten und Bookie, dem lesenden Eichhörnchen!

Neben einem riesigen Forum bieten wir Dir zusätzlich Dein eigenes virtuelles Bücherregal, informieren über Neuerscheinungen, verraten die besten Bücher, spüren persönliche Buchnachbarn auf und veranstalten abwechslungsreiche Leserunden mit Autoren...

Du und Deine Freunde seid herzlich eingeladen Teil unserer netten Gemeinschaft zu werden!

Features, die nach der Anmeldung zur Verfügung stehen:

  • Bücherregal

    Lege Dein eigenes virtuelles Bücherregal an und verwalte Deine Bücher und Lesestatus.
  • Wunschliste

    Führe eine Wunschliste und sortiere Sie nach Deinen Wunschprioritäten.
  • Buchnachbarn

    Wir finden Deine persönlichen Buchnachbarn mit ähnlichen Leseinteressen.
  • Lesestatistik

    Was und wieviel hast Du im Monat gelesen? Deine Lesestatistik gibt Aufschluss.
  • Riesige Community

    Diskussionen und Plaudereien zu Büchern und anderen Themen in über 1,4 Mio. Beiträgen.
  • Spannende Aktionen

    Sei bei Leserunden mit Autoren, Lesenächten und Gewinnspielen dabei.
  • Smartphone-Unterstützung

    Optimiertes Layout für Smartphones und Tablets.
  • Lieblings-Autoren

    Markiere Deine Lieblings-Autoren und habe sie immer auf einen Blick.

Letzte Rezensionen

  • Nach Mitternacht

    von

    Rezension verfasst von tom leo -

    Romane/Erzählungen

    Original : Deutsch, 1937 INHALT : Frankfurt, 1936 : Führerbesuch und Menschenauflauf, Fahnenmeer und eine kindliche Reihendurchbrecherin, Uniformen und « alte Kämpfer », hingebungsvolle Festerwartung und hier und da versteckte, und schon gefährliche, Gegenwehr. Susanne « Sanna » Moder lebt hier als Neunzehnjährige seit einem Jahr bei ihrem Stiefbruder Algin, der als kritischer Schriftsteller schon nicht mehr gedruckt wird. Mit sechzehn hatte sie das heimische Moseltal verlassen, wo sie von ihrer Stiefmutter (der dritten Frau ihres Vaters!) getriezt wurde, und war in Richtung Köln aufgebrochen. Dort wohnte sie bei Tant Adelheit, einer bitteren Frau, die schon mit dem Wind weht. Sie verliebt sich aber nach anfänglichen Hänseleinen in ihren Cousin Franz, einem schweigsamen…
    (Ø)
  • Deutscher Meister

    von

    Rezension verfasst von Xirxe -

    Historische Romane

    Die grauenvolle Zeit des III. Reiches - zahlreiche Gedenkveranstaltungen, Mahnmale und Rückblicke erinnern uns immer wieder an diese entsetzliche Zeit, sodass Manche das Gefühl haben, dass doch schon längst alles gesagt sei. Doch dieses Buch zeigt, dass dem bei weitem nicht so ist. Denn wer kennt Johann Trollmann? Erzählt wird die Geschichte dieses Boxers, der vermutlich den meisten am Boxen nicht so Interessierten bisher unbekannt geblieben ist. Er hatte einen für seine Zeit ungewöhnlichen Kampfstil (dem Muhammed Alis nicht ganz unähnlich), was den nationalsozialistischen Funktionären ein Dorn im Auge war. Doch dies war nicht sein größtes Handicap: Johann Trollmann war Sinto. Und die Aussicht, im nationalsozialistischen Deutschland einen Sinto im Halbschwergewicht als…
    (Ø)
  • Krähenmädchen

    von

    Rezension verfasst von Felicitas18 -

    Krimis/Thriller

    Originaltitel: Kråkflickan Inhalt In Stockholm tauchen Leichen von Jungen auf, die vor ihrem Tod schwer und über längere Zeit misshandelt wurden. In den Körpern findet man Narkotika, was darauf hoffen lässt, dass sie die fürchterlichen Schmerzen nicht bei vollem Bewusstsein erlebten. Die Narkosemittel lassen aber auch befürchten, dass zwischen Opfer und Täter eine Art Beziehung herrschte, was dem Thriller schon mal eine sehr düstere und unheimliche Stimmung verleiht. Die Polizistin, die für die Aufklärung verantwortlich ist, heißt Jeanette Kihlberg. Sie ist verheiratet mit einem Künstler und hat einen Sohn, Johan. Da eines der Opfer in psychologischer Behandlung bei Sofia Zetterlund war, zieht Jeanette Sofia bei den Ermittlungen hinzu. Sofia ist Spezialistin auf dem…
    (Ø)

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Frank Schätzing - Breaking News

Studentine - - Ich lese gerade...
3
Benutzer-Avatarbild

Studentine

Benutzer-Avatarbild

In 365 Büchern durch das Jahr 2014 / 3. Quartal

ibikat - - Allgemeines
1.626
Benutzer-Avatarbild

Chaotin

Benutzer-Avatarbild

Ankündigung 123. Lesenacht am Samstag, den 2. August/ 2014

Brigitte - - Lesenächte
35
Benutzer-Avatarbild

TinkerbellMarie

Benutzer-Avatarbild

Die Anonymen Bücher Süchtigen (ABS)

Georgiana Darcy - - Allgemeines
10.428
Benutzer-Avatarbild

TinkerbellMarie

Benutzer-Avatarbild

Angepinnt Welche Bücher habt ihr im Juli/ 2014 gelesen?

Brigitte - - Allgemeines
69
Benutzer-Avatarbild

Studentine

Benutzer-Avatarbild

Irmgard Keun - Nach Mitternacht

tom leo - - Romane/Erzählungen
5
Benutzer-Avatarbild

Jean van der Vlugt

Benutzer-Avatarbild

E.M.Remarque - Im Westen nichts Neues (MLR 17. Juli 2014)

Buchkrümel - - Mini-Leserunden
67
Benutzer-Avatarbild

El Novelero

Benutzer-Avatarbild

Karl Jaspers - Was ist Philosophie?

Irongretta - - Ich lese gerade...
2
Benutzer-Avatarbild

Irongretta

Benutzer-Avatarbild

Aktueller SUB-Stand

Jenny - - Allgemeines
20.658
Benutzer-Avatarbild

Butenkielerin

Benutzer-Avatarbild

Gute eBooks günstig/kostenlos?

squirrel_80 - - Allgemeines
1.543
Benutzer-Avatarbild

Jean van der Vlugt

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    TinkerbellMarie -

    Hat auf einen Kommentar von uermel an der Pinnwand von TinkerbellMarie geantwortet.

    Pinnwand-Antwort
    Hallo liebes uermel, ich muß noch weiter stöbern, hatte heute Mittag nicht soviel Zeit; werde dann berichten. Auf meinem Avatar siehst du Mariechen, mein Streifenhörnchen, das leider vor kurzem über die RBB gegangen ist. Liebe Grüße
  • Benutzer-Avatarbild

    Studentine -

    Hat eine Antwort im Thema Frank Schätzing - Breaking News verfasst.

    Beitrag
    Ungefähr 30 Seiten nach meinem ersten Beitrag nimmt die Handlung deutlich an Fahrt auf und das Buch hat mich gepackt. Es ist aber keine leichte Lektüre für Zwischendurch und das Lesen erfordert - aufgrund der vielen Namen, Daten (und auch wegen des…
  • Benutzer-Avatarbild

    Chaotin -

    Hat eine Antwort im Thema In 365 Büchern durch das Jahr 2014 / 3. Quartal verfasst.

    Beitrag
    In Hechizars Regal findet sich da dieses Buch hier. Nichts für mich. :wink:
  • Benutzer-Avatarbild

    TinkerbellMarie -

    Mag den Beitrag von flohmaus im Thema "Nicknamen".

    Like (Beitrag)
    Das ist wirklich ein witziger (und interessanter) Thread. Da mein jüngster Sohn Florian heißt, habe ich ihn als Baby und kleines Kind öfter flohmaus genannt und das habe ich dann auch als Nickname genommen. Inzwischen passt das für ihn nicht mehr,…
Anzeige