BücherTreff.de

Das volle Bücherleben.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu hier?

BücherTreff.de ist die Heimat von bereits 25.000 Lesebegeisterten und Bookie, dem lesenden Eichhörnchen!

Neben einem riesigen Forum bieten wir Dir zusätzlich Dein eigenes virtuelles Bücherregal, informieren über Neuerscheinungen, verraten die besten Bücher, spüren persönliche Buchnachbarn auf und veranstalten abwechslungsreiche Leserunden mit Autoren...

Du und Deine Freunde seid herzlich eingeladen Teil unserer netten Gemeinschaft zu werden!

Features, die nach der Anmeldung zur Verfügung stehen:

  • Lege Dein eigenes virtuelles Bücherregal an und verwalte Deine Bücher und Lesestatus. Mehr...
  • Führe eine Wunschliste und sortiere sie nach Deinen Wunschprioritäten. Mehr...
  • Buchnachbarn

    Wir finden Deine persönlichen Buchnachbarn mit ähnlichen Leseinteressen.
  • Lesestatistik

    Was und wieviel hast Du im Monat gelesen? Deine Lesestatistik gibt Aufschluss.
  • Riesige Community

    Diskussionen und Plaudereien zu Büchern und anderen Themen in über 1,9 Mio. Beiträgen.
  • Spannende Aktionen

    Sei bei Leserunden mit Autoren, Lesenächten und Gewinnspielen dabei.
  • Smartphone-Unterstützung

    Optimiertes Layout für Smartphones und Tablets.
  • Lieblings-Autoren

    Markiere Deine Lieblings-Autoren und habe sie immer auf einen Blick.

Neue Rezensionen

  • Der Rote Krieger

    von

    Rezension verfasst von Monika Grasl -

    Fantasy

    Es gibt wenige Fantasybücher, die ein mittelalterliches Setting derart gut umsetzen können. Bei diesem ist es eindeutig der Fall. Man wird hineingezogen in eine Handlung, die vor dem geistigen Auge einen Film ablaufen lassen. Schön find ich es auch, dass man direkt in eine Handlung hineingestoßen wird und sich erst Mal mit dem Umfeld genauer befassen muss, ehe man dazu übergehen kann sich unter den Figuren seine Lieblinge auszusuchen. Sich mit der Welt Alba auseinanderzusetzen bedarf einigem Durchhaltevermögens. Denn eines ist nicht abzustreiten: Bei 800 Seiten schleichen sich Längen ein, auf die man durchaus hätte verzichten können. Ein kleines Manko, das jedoch den Unterhaltungswert keineswegs mindert. Doch wenn man dem Buch eine Chance gibt wird man sehen, wie schnell die…
    (Ø)
  • Winnetou II

    Rezension verfasst von Monika Grasl -

    Romane/Erzählungen

    Band 2 liest sich ähnlich wie der erste. Der Schreibstil hat sich kaum verändert und ist man erst mal damit warm geworden sollte man das zweite Buch nahtlos fortsetzen, ansonsten kommen zu große Lücken innerhalb der Handlung auf.
    Fazit
    Auch hier haben sich zwar wieder einige Längen eingeschlichen, aber alles in allem ein durchaus solides Werk.
    (Ø)
  • Winnetou 1: Neue deutsche Rechtschreibun...

    von

    Rezension verfasst von Monika Grasl -

    Romane/Erzählungen

    Winnetou kennt wohl so gut wie jeder Leser, ebenso den Autor Karl May. Egal ob man jetzt die Filme gesehen hat oder sich tatsächlich an die Bücher wagte, eines ist bei diesem Autor nicht abzustreiten, er besaß einen einzigartigen Schreibstil. An manchen Stellen brachte er es fertig sich in die Landschaft zu verlieren und dem Leser ein Bild in den Kopf zu setzen, dass man gerne als Kopfkino bezeichnen möchte. Doch ab und an schleichen sich damit auch längen in den Text, der es schwer macht kontinuierlich weiterzulesen. Dennoch ist Band 1 der Reihe ein guter Einstieg, wenn man gerne etwas über die amerikanische Geschichte, Indianer und dem großen Abenteuer liest.
    Fazit
    Ein solider Einstieg für eine Reihe die noch einiges an Spannung und Unterhaltung bereit hält. Und obwohl kein Fantasy…
    (Ø)

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

54.842

Lunara

In 365 Büchern durch das Jahr 2017 / 1. Quartal

4.335

Nachtschatten

Leipziger Buchmesse 2015 bis heute

3.209

Castor

Angepinnt Frage: Welche Bücher habt ihr zuletzt gekauft, getauscht, ausgeliehen, geschenkt bekommen?

79.778

Tessa

Neu auf meiner Wunschliste gelandet ist...

13.961

teelicht86

Hans Fallada - Wer einmal aus dem Blechnapf frisst (Start: 11.02.2017)

170

Jessy1963

Karl May - Winnetou 1

1

Squirrel

Karl May - Winnetou 2

1

Squirrel

Chris Carter - Hunter-&-Garcia-Reihe ab Band 2 (Start Januar 2o17)

270

xxmarie91xx

Miles Cameron - Der Rote Krieger

1

Marie

Letzte Aktivitäten

  • sinah -

    Hat eine Antwort im Thema Was hat euch heute den Tag versüßt??? verfasst.

    Beitrag
    Dank der Wundermittel meines Arztes fühle ich mich wieder richtig fit. :tanzensolo: Nase und Kopf sind frei , Gliederschmerzen sind weg....- wie herrlich :) Ich gehe ja so gut wie nie zum Arzt (denke immer, es wird schon...) - deshalb bin ich sooo froh, dass ich…
  • Lunara -

    Hat eine Antwort im Thema Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Hiyanha: „Nienienienie wieder fange ich eine unfertige Serie an. “ :totlach: Entschuldige, aber ich hatte grade Kopfkino. Das klingt so nach dem berühmten: Arrggghhhh, ich trinke nie wieder... . :totlach: Zitat von Traute: „Sorry Leute, aber das nimmt mich…
  • Nachtschatten -

    Mag den Beitrag von jacky73 im Thema Neu auf meiner Wunschliste gelandet ist....

    Like (Beitrag)
    Von @Nessy1800 erwähnt...Vielleicht wäre bald mal wieder die Zeit für etwas Fantasy? :applause:
  • Nachtschatten -

    Hat eine Antwort im Thema In 365 Büchern durch das Jahr 2017 / 1. Quartal verfasst.

    Beitrag
    Meine 5. Buchnachbarin ist auch @E-krimi mit 151 Büchern. Davon haben wir auf der 1. Seite beide gelesen (zu der Zeit habe ich meine Bewertungsliste noch nicht geführt, aber ich weiß noch, dass mir das Buch gut gut gefallen hat :loool: ):
  • terry -

    Mag den Beitrag von Mithr4ndir im Thema ... und was hat euch heute so richtig genervt???.

    Like (Beitrag)
    Mal ganz ehrlich, wenn euer Arbeitgeber beschließt, dass an Tag X geschlossen bleibt, dann ist das nun einmal so auch wenn ihr euch noch so sehr auf den Boden schmeißt und strampelt oder schreit. Und da ihr natürlich für eure Arbeitsleistung bezahlt…
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien