Harry Potter Leserunde ab 08.06.15

Affiliate-/Werbelink

Harry Potter und der Stein der Weisen

4.7|891)

Verlag: Carlsen

Bindung: Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 335

ISBN: 9783551551672

Termin: Juli 1998

Anzeige

  • :huhu:


    Wir starten hier ab heute, Mittwoch den 8.06, die Harry Potter Leserunde. Erstmal auf jeden Fall den ersten, wollen wir die ganze Reihe zusammen lesen?


    Wie wollen wirs machen, jeder liest so schnell er will und schreibt dann hier seine Gedanken (dann bitte nicht vergessen dazu zu schreiben bis wo ihr gelesen habt damit sich niemand spoilert) oder wollen wir uns ein Tagespensum festlegen? ZB 3 Kapitel am Tag? Oder ich kann auch ne Einteilung nach Seiten machen (natürlich so das es nicht mittem im Kapitel endet).
    Ich persönlich würde ne Einteilung besser finden, das ist irgendwie für alle übersichtlicher... :)


    Teilnehmen werden neben mir
    @tardigrada
    @nibiniel
    @Scalymausi
    Hab hoffentlich keinen vergessen... :wink:


    Freu mich schon. :cheers:

    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Zitat: Johann W. von Goethe)

  • :huhu: ihr Lieben, darf ich mich noch anschließen? Hab den ersten Teil noch ungelesen hier liegen.

    Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinsieht, so kann kein Apostel herausgucken.


    Georg Christoph Lichtenberg

  • :huhu:


    erstmal danke für die Erstellung des Threads :)
    Ich wäre auch eher für eine Einteilung, wenn jeder so vor sich hin liest wird es bestimmt ziemlich unübersichtlich.
    Ich weiß jetzt nicht genau wie lange die Kapitel jeweils sind, aber ich denke 2 - 3 Kapitel könnte drin sein.
    Oder wir machen einfach ein Wochenpensum, z. B. 100 Seiten in der Woche oder so.


    Ach und um deine erste Frage nochmal aufzugreifen :wink:
    Ich würde schon gerne die komplette Reihe lesen, zumal ich den 6. Teil abgebrochen habe, da mich da die Filme eingeholt haben.
    In der Leserunde kann ich mich bestimmt dazu aufraffen jetzt endlich die komplette Reihe zu lesen O:-)

    "Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel. Und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen."
    (Walt Disney)









  • @melsun


    Von mir aus gerne :loool: Umso mehr, umso besser ^^

    "Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel. Und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen."
    (Walt Disney)









  • :huhu: ihr Lieben, darf ich mich noch anschließen? Hab den ersten Teil noch ungelesen hier liegen.

    Ja natürlich! Schön... :)


    Also 100 Seiten pro Woche wären mir auch recht. :)
    Mal gucken was die anderen sagen.

    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Zitat: Johann W. von Goethe)

  • Super, ich freu mich. :bounce: Zur Einteilung, mir ist das egal wieviel am Tag / in der Woche, ich würde es nur schön finden, wenn wir alle auf einem Stand sind.

    Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinsieht, so kann kein Apostel herausgucken.


    Georg Christoph Lichtenberg

  • Wenn Ihr gestattet, werde ich mich von Zeit zu Zeit an dieser Leserunde beteiligen. Vielleicht hilft das, meine Leseflaute zu überwinden. Ich kenne die Bücher schon, lese sie aber gerade nochmal auf Englisch, und zwar von hinten nach vorn. Kennt Ihr die Bücher alle noch gar nicht, muss ich beim Schreiben also verspoilern?

  • :winken: Also ich habe das Buch noch nie gelesen :pale: . Auch die Filme habe ich wenn überhaupt nur Szenenweise kurz gesehen. Jetzt will ich aber wissen, was an der Geschichte dran ist, warum viele die so toll finden.

    Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinsieht, so kann kein Apostel herausgucken.


    Georg Christoph Lichtenberg

  • Ich kenne alle Bücher und alle Filme, muss also auch aufpassen wegen dem spoilern. :)

    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Zitat: Johann W. von Goethe)

  • Hallo alle zusammen, da bin ich auch wieder. (Ich hatte seit Freitag kein Internet mehr... Aber jetzt bleibt es mir hoffentlich erhalten.)


    Vielen Danke für's Thread erstellen, @Pinguinchen!! :)


    Ich bin auch für ein tägliches Pensum. 2-3 Kapitel hören sich gut an für mich. Eine Einteilung nach Seiten, wäre natürlich besonders toll! Aber nur, wenn es dir nicht zu viel Mühe macht!
    Ich bin auch einer derer, die Harry Potter schon kennen. Auch deshalb bietet es sich an, wenn wir alle in etwa gleich weit sind, damit wir hier niemandem erzählen, wer auf Seite 345 einen Lachanfall hat... Oder so. :P


    Ach ja, ich hatte mich auch bereits auf die gesamte Reihe eingestellt. Wir können ja nach jedem Band nochmal neu entscheiden und aufrufe im MLR-thread machen. Was meint ihr?

  • Ich würde mich mal ganz locker anschließen. Ich hab die Bücher aber schon so oft gelesen, dass ich als Nichtleserin teilnehme - quasi als Zaungast - und immer mal wieder was einschiebe. Wäre das für euch okay?

    :study: Rebecca Gablé - Der Palast der Meere

    :study: Simon Scarrow - Schlacht und Blut. Die Napoleon-Saga 1769 - 1795

    :study: Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :musik: Charlotte Roth - Als wir unsterblich waren

    :pale:
    Start-SUB 2019: 203

    aktueller SUB: 209
    gelesene Bücher 2018: 22

    gelesene Bücher 2019: 15

  • Huhu!
    Ich habe das Buch jetzt schon halb durch. Für mich macht es wahrscheinlich keinen Sinn mehr.
    Ich werde auch nur den einen Teil lesen, denke ich. Es sei denn das haut mich zum Ende hin noch so von den Socken, dass die anderen Teile irgendwo her besorgt werden müssten. :-)

    Liebe Grüße, Tardigrada


    :study:...


    :bewertung1von5: 2018 gelesen: 23 :bewertung1von5: 2017 gelesen: 120 :bewertung1von5: 2016 gelesen 140

  • Ich würde mich mal ganz locker anschließen. Ich hab die Bücher aber schon so oft gelesen, dass ich als Nichtleserin teilnehme - quasi als Zaungast - und immer mal wieder was einschiebe. Wäre das für euch okay?

    Nö kein Problem. :)


    Dann wären wir
    @nibiniel
    @Scalymausi
    @melsun
    @mofre
    @Susannah1986


    Tardigrada du kannst uns ja dann einfach sagen ob du weiter liest dann kannst du dich ja bei den anderen Teilen schließen.
    Das erste Buch find ich noch recht locker, aber die Spannung steigt dann immer mehr. Also ich würde dir schon empfehlen noch weiter zu lesen. :)


    Also ich schlag mal vor wir versuchen uns mit 3 Kapiteln pro Tag und wenn wir das doof finden mach ich ne Einteilung. Ok?

    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Zitat: Johann W. von Goethe)

  • Also ich wäre mit 3 Kapiteln auf jeden Fall einverstanden. Vielleicht weiß das zufällig einer von euch, ich habe die Schmuckausgabe die oben auch angezeigt wird, ist die identisch mit dem "normalen" Taschenbuch? Oder gekürzt oder so? Mein Buch hat 17 Kapitel.

    Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinsieht, so kann kein Apostel herausgucken.


    Georg Christoph Lichtenberg

  • Mein Buch hat 17 Kapitel.

    Meins hat auch 17 Kapitel.
    Ich lese übrigens auf norwegisch. Also korrigiert mich bitte, wenn ich komische Begriffe verwende. ;)


    Sind die ersten drei Kapitel dann für heute oder morgen? Ich sehe heute zwar noch bisschen als Organisationstag, aber lese dann ohnehin noch was. Also ich beides ok.

  • Bei mir sind es auch 17 Kapitel.


    Ich werde es mir jetzt auch gleich gemütlich machen und die ersten Kapitel lesen :D

    "Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel. Und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen."
    (Walt Disney)









  • ich konnte mich ja nicht beherrschen und bin bei Seite 37. Muss gleich mal gucken welche Kapitel das sind.... :uups:

    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Zitat: Johann W. von Goethe)

  • So allgemein gesprochen kann ich folgendes festhalten;:
    - Hagrid gefällt mir. :-)
    - Das Buch ist für mich erstaunlich kindlich geschrieben und es wundert mich, dass es tausende Erwachsene gelesen haben. So gut finde ich es jetzt nicht.
    - Mir gefällt die Phantasie der Autorin
    - Ein Lesehighlight ist es jetzt nicht
    - Ich mochte den ersten Film, der hat aber auch einen eher weniger kindlichen Charakter als das Buch.

    Liebe Grüße, Tardigrada


    :study:...


    :bewertung1von5: 2018 gelesen: 23 :bewertung1von5: 2017 gelesen: 120 :bewertung1von5: 2016 gelesen 140

  • Da winke ich doch einfach mal fröhlich in die Runde! Ich werde es wie @Susannah1986 halten und ab und zu mal bei euch reinschauen. Ich habe Harry Potter schon mehrfach gelesen und Anfang dieses Jahres ein Re-read gestartet (aber nach Band 4 erstmal wieder unterbrochen) und bin gespannt, was ihr so diskutiert.

    - Das Buch ist für mich erstaunlich kindlich geschrieben und es wundert mich, dass es tausende Erwachsene gelesen haben. So gut finde ich es jetzt nicht.

    Beim ersten Lesen war ich noch im einschlägigen Alter und habe außerdem auf Englisch gelesen. Beim ersten Band ist mir die recht kindliche Sprache Anfang des Jahres auch aufgefallen, aber es wird definitiv besser!

Anzeige