Susan E. Phillips - Bleib nicht zum Frühstück!

  • Buchdetails

    Titel: Bleib nicht zum Frühstück!


    Band 3 der

    Verlag: Blanvalet

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 448

    ISBN: 9783442350292

    Termin: Oktober 1998

  • Bewertung

    4.3 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen

    85,9% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Bleib nicht zum Frühstück!"

    Die Physikerin Dr. Jane Darlington, Mitte dreißig, hatte nie viel Glück mit den Männern. Doch auf ein Baby will sie keinesfalls verzichten! Und da sie selbst wegen ihres enormen IQ immer gehänselt wurde, sucht sie für ihr Kind einen Vater von eher schlichtem Gemüt. Als sie mit der Sportskanone Cal Bonner bekanntgemacht wird, scheint der passende Kandidat gefunden. Zu spät jedoch bemerkt die junge Mutter in spé, dass ihr gutaussehender „Samenspender“ auch über einen klugen Kopf verfügt …
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • (Originaltitel: "Nobody's baby but mine")


    Inhalt:


    Klappentext (Amazon):


    Die Physikprofessorin Dr. Jane Darlington hat kein Glück mit den Männern, möchte aber nicht auf ihren Kinderwunsch verzichten. Doch da sie selbst wegen ihres enormen IQ gehänselt wurde, will sie zum Ausgleich für ihr Baby einen Vater mit schlichtem Gemüt. Sportskanone Cal scheint der passende Kandidat zu sein, aber dann stellt Jane fest, daß er jede Menge Köpfchen hat. Warmherzige Frauenunterhaltung - romantisch und herzerfrischend komisch.


    Meine Meinung:


    Auch dieser Roman erzählt wieder eine herzerfrischende Geschichte über Liebe, ungerechte Vorurteile und Freundschaft. Ein Buch voller Klischees, aber mit dem speziellen Etwas.
    Wir begegnen zudem dem Footballtem der "Chicago Stars" wieder.

    She wanted to talk, but there seemed to be an embargo on every subject.
    - Jane Austen "Pride and prejudice" - +

  • @ Fezzig,
    ich finde es toll, dass du dir die Mühe machst, und diese Romane vorstellst. Danke!


    "Bleib nicht zum Frühstück" ist eines meiner Lieblingsbücher von SEP. :D
    Wie du auch bereits geschrieben hast, es wimmelt von Vorurteilen, ist dennoch witzig und sehr unterhaltsam.


    Gruß
    Wilaja

  • Ich habe noch vier Roman im Regal. Bei Gelegenheit stelle ich auch die noch vor - obwohl ich mir vorstellen kann, dass es hier im Forum mehr Mitglieder gibt, für die diese Romane unpassend sind, als potentielle Leser... :wink:

    She wanted to talk, but there seemed to be an embargo on every subject.
    - Jane Austen "Pride and prejudice" - +

  • Zitat

    Original von Fezzig
    Bei Gelegenheit stelle ich auch die noch vor - obwohl ich mir vorstellen kann, dass es hier im Forum mehr Mitglieder gibt, für die diese Romane unpassend sind, als potentielle Leser... :wink:


    Ja, das kann schon sein... :wink:
    Aber viele Mitglieder lesen wirklich total querbeet, so wie ich auch.


    Gruß
    Wilaja

  • Hi ihr Beiden,


    macht euch mal keine Gedanken, was die anderen Mitglieder von euren Schmökern halten, ich lese auch alles durcheinander und bin der Meinung, dass jeder ab und zu eine seichte Liebeskomödie lesen sollte, dies sind herrlich herzerfrischend und witzig. Was fürs Herz halt, ne?


    Ich habe auch zwei Bücher von SEP im Regal stehen, aber noch nicht gelesen und mit meiner Leidenschaft für Nora Roberts Bücher werden mir diese sicher auch gefallen. :mrgreen:


    Bis bald JOSY

  • Zitat

    Original von JOSY

    macht euch mal keine Gedanken, was die anderen Mitglieder von euren Schmökern halten


    Hallo Josy,


    solche Gedanken mache ich mir gar nicht. :D
    Wenn es mir peinlich wär, dass ich solche Bücher habe, hätte ich sie hier einfach nicht vorgestellt. Dann hätte niemand erfahren, was in meinen Regalen steht... ;) :loool:


    Ich bin sehr gespannt, ob dir die Bücher gefallen werden. Solltest du sie irgendwann lesen, schreibst du deine Meinung hier rein, nicht?


    Sei gewarnt:
    nimm dir viel Zeit, denn: einmal angefangen, möchte man sie erst wieder aus der Hand legen, wenn die letzte Seite erreiht ist! :thumright:

    She wanted to talk, but there seemed to be an embargo on every subject.
    - Jane Austen "Pride and prejudice" - +

  • Recht so. Das finde ich mal ne gesunde Ansicht.
    Kann zwar zur Autorin und dem Buch nichts sagen, weil ich sie nicht kenne (noch nicht-läßt sich ändern), aber ein richtiger Schmöcker ist auch mal ganz schön.
    Und was heißt hier potentielle Leser-der eine steht dazu, der andere verheimlicht es, ein weiterer lehnt es grundsätzlich ab. Meinungen und Geschmäcker sind nun mal verschieden und Toleranz gefragt. Schließlich hat jeder die freie Auswahl und es wäre doch traurig, wenn die Sparte Love &Romance leer bleiben würde.
    Ich lese wirklich querbeet-alles nach Lust und Laune.
    Gruß Wirbelwind


    :study: David Ball, Asha-Sohn von Malta

    :study: Naomi J. Williams, Die letzten Entdecker









    Bücher sind die Hüllen der Weisheit, bestickt mit den Perlen des Wortes.

  • Zitat

    Original von Fezzig
    Wenn es mir peinlich wär, dass ich solche Bücher habe, hätte ich sie hier einfach nicht vorgestellt. Dann hätte niemand erfahren, was in meinen Regalen steht... ;) :loool:


    Eben! :D


    Als ich letztens mal meine gesamten Bücher umgeschichtet und neu einsortiert habe, habe ich auch erst mal bemerkt, dass ich eigentlich etliche "solche" Bücher habe... :wink:
    Warum auch nicht? 8)

    Liebe Lesegrüße
    Eure Süße
    :study::)


    Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.

  • Das ist echt mein absolutes Lieblingsbuch von SEP.
    Vorallem die Lucky-Charms-Rache fand ich zum schießen... :loool:


    Bei den beiden hätte ich wirklich gerne Mäußchen gespielt...


    LG
    Cehoernchen

    LG,
    Cehoernchen

    A positive attitude may not solve all your problems, but it will annoy enough people to make it worth the effort.
    (Herm Albright 1876 - 1944)

  • diese buch fand ich auch den absoluten hammer und es gehört zu meinen lieblingen....schon allein wie absurd die geschichte anfängt und wie liebevol sie sich weiterentwickelt...ach,einfach zum träumen


    ein muss für alle S.E.P. und schnulzen fans, die aber auch gerne Tränen beim Lachen vergißen wollen :thumright:


    mausepups :dance:

    :study: Nora Roberts - Zeit der Träume


    "Das Lächeln das du ausendest, kehrt zu dir zurück."

  • Kann ich nur zustimmen, irgendwie ist es ein Roman wo man vielen Voruteilen begegnet, aber nicht darüber erbost sein kann. Man lacht sich darüber eher aus. Bei mir steht das Buch unter den ersten 3 von S.E.P.

  • also meine favoriten sind bleib nicht zum frühstück und küss mich engel, obwoh ich eigentlich jedes buch auf seine art besonders fand,was ich von ihr gelesen habe =D>


    es macht immer wieder spaß etwas von ihr zulesen und desshalb bin ich schon nebenbei bei ebay schauen ob ich günstig was ersteigern kann,hehe!


    mausepups :dance:

    :study: Nora Roberts - Zeit der Träume


    "Das Lächeln das du ausendest, kehrt zu dir zurück."

  • Ich bevorzuge historische Liebesromane, aber manchmal (gaaaaanz selten) lese ich auch moderne. Dieses Buch von SEP war ein Weihnachtsgeschenk, deshalb habe ich es gelesen. Sonderlich begeistert hat es mich aber nicht. Ok, es ist witzig - stellenweise, doch die Klischees haben mich fast buchstäblich auf die Palme getrieben.
    In meinem Regal steht noch "Küss mich, wenn du kannst". Ich hoffe, es ist ein wenig besser...


    ***
    Aeria

  • Dies ist eines meiner Lieblingsbücher von S.E.P. - und in der Sparte Love&Romance können ihr nur wenige Autoren das Wasser reichen.


    Besonders schön die fast krankhafte Angst der Heldin davor, ihr Kind könne genau so schlau wie sie werden und dadurch eine entsetzliche Kindheit vor sich haben und was sich daraus an beinah perversen Situationen entwickelt, ist von Anfang an fesselnd, und man möchte einfach wissen, wie es weitergeht. Deshalb legt man das Buch erst aus der Hand, wenn die letzte Seite gelesen ist, wie sich das für ein gutes Buch gehört! :thumleft:


    Ich habe sämtliche Romane von ihr gelesen. Es ist nicht zu leugnen, dass hier großzügig Klischees verarbeitet werden, allerdings haben ihre Bücher spezielle, tiefer gehende Komponenten, denen man sich schwer entziehen kann, meist sind das Störungen aus der Kindheit, die im Erwachsenenalter verarbeitet und ausgeräumt werden müssen, um echte Beziehungsfähigkeit zu ermöglichen, das kommt immer wieder vor, eigentlich in jedem ihrer Bücher. Diese Tiefe macht auch den besonderen Reiz aus, dazu die wirklich witzigen Ideen im ewigen Geschlechterkampf.


    Mir gefällt auch sehr das Frauenbild, dass S.E.P. vermittelt, intelligent, warmherzig, individuell, auch stur und mit einer guten Portion Humor ausgestattet - wer identifiziert sich nicht gern mit solchen Frauen?! Da nehm ich die paar Klischees gern ich kauf, immerhin ist es großartig unterhaltsame Lektüre, die perfekt die Erwartungen an einen frischen, spritzigen und humorvollen Liebesroman erfüllt.


    Absolut klasse, meine Lieblingsautorin im Bereich heutige Liebesromane!


    LG, moonrose

    Es ist schwer, es zugleich der Wahrheit und den Leuten recht zu machen.
    Thomas Mann


    :study: Robin Young, Die Blutschrift
    :study: Christine Feehan, Dunkle Macht des Herzens

  • Ich hab das Buch gelesen und ich fand es einfach herrlich :dance:


    Leider hab ich noch keine anderen Bücher von Ihr, was ich aber noch nachholen werde, sobald ich mal die Massen an Bücher gelesen habe, die noch zu Hause rum fliegen.


    Eine Freundin von mir hat mal gesagt, das es zu diesem Buch noch ein anderes gibt, das vom Bruder handelt. Kann mir vielleicht jemand weiter helfen und sagen, wie das heißt?


    Ich hoffe das die Frage nicht schon gestellt wurde, denn ich hab noch nichts gefunden :-#


    Danke

    Ich summe, also Bien ich!


    Meiner einer :study: im Moment:

    Skullduggery Pleasant Band 1
    Jennifer Armintrout - Besessen
    S. E. Phillips - Kein Mann für eine Nacht.


    2011 erst 02 Bücher gelesen (ich arbeite einfach zu viel)

  • Ja, es gibt noch "Träum weiter, Liebling" (Originaltitel: Dream a little Dream)
    in dem es um Gabe Bonner (der seine Frau und seinen Sohn verloren hat) und um Rachel Stone geht. Ausserdem geht dieses Buch auch verstärkt auf den dritten im Bunde, Ethan Bonner, ein.

    LG,
    Cehoernchen

    A positive attitude may not solve all your problems, but it will annoy enough people to make it worth the effort.
    (Herm Albright 1876 - 1944)

    Einmal editiert, zuletzt von Cehoernchen ()

  • Danke für die schnelle Antwort :P


    Aber über Ethan gibt es keinen gesonderten Band oder?

    Ich summe, also Bien ich!


    Meiner einer :study: im Moment:

    Skullduggery Pleasant Band 1
    Jennifer Armintrout - Besessen
    S. E. Phillips - Kein Mann für eine Nacht.


    2011 erst 02 Bücher gelesen (ich arbeite einfach zu viel)

  • Nein, seine komplette Geschichte spielt sich in "Träum weiter, Liebling" ab. SEP schafft es aber ihn geschickt einzubringen. Man empfindet es m.E. nicht als eine Störung der Hauptgeschichte und erfährt trotzdem genug über ihn.
    Natürlich hätte mir ein Extraband auch besser gefallen, schon allein deshalb, weil sie dann noch ein Buch herausgebracht hätte ;) .

    LG,
    Cehoernchen

    A positive attitude may not solve all your problems, but it will annoy enough people to make it worth the effort.
    (Herm Albright 1876 - 1944)

  • Danke für die Antwort.


    Werd gleich mal nach dem Buch schaun :dance:

    Ich summe, also Bien ich!


    Meiner einer :study: im Moment:

    Skullduggery Pleasant Band 1
    Jennifer Armintrout - Besessen
    S. E. Phillips - Kein Mann für eine Nacht.


    2011 erst 02 Bücher gelesen (ich arbeite einfach zu viel)

  • Hi
    ich lese gerade Bleib nicht zum Frühstück von SEP.
    Wollt eure Meinung zu dem Buch hören.
    Wie findet ihr es?
    Bin jetzt auf Seit 100 und mir gefällt das Buch ganz gut.

    :study: Vorsicht, frisch verliebt!


    Susan Elizabeth Phillips

    Einmal editiert, zuletzt von AHörnchen ()

Anzeige