Stephan Thome - Gott der Barbaren (Start: 03.11.2018)

Affiliate-/Werbelink

Gott der Barbaren

4.5|16)

Verlag: Suhrkamp Verlag

Bindung: Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 719

ISBN: 9783518428252

Termin: September 2018

Anzeige

  • Eben habe ich mir in der Mediathek das Literarische Quartett angesehen, in dem es u. a. auch über unser Buch

    ging.


    Die Meinungen sind geteilt, aber einig sind sich alle: ein anspruchsvolles Buch, bei dem man etwas lernen kann.

    Scheck verglich die Lektüre mit dem Ersteigen eines Dreitausenders.


    Da sollten wir uns nicht abschrecken lassen. Wir sind Dreitausender gewöhnt!

    :study: T. C. Boyle, América.

    :study: Robert McLiam Wilson, Ripley Bogle (MLR).

    :musik: Charles Lewinsky, Melnitz.

    :study: Kent Haruf, Unsere Seelen bei Nacht.

  • Wir sind Dreitausender gewöhnt!

    aber nur solche mit Seilbahn :totlach:

    viele Grüße vom Squirrel

    :study: Ha Jin - Nanking Requiem

    :study: James Hawes - The shortest history of Germany

  • solche mit Seilbahn

    Du wirst meine Seilbahn werden :)

    und mir hinaufhelfen!

    :study: T. C. Boyle, América.

    :study: Robert McLiam Wilson, Ripley Bogle (MLR).

    :musik: Charles Lewinsky, Melnitz.

    :study: Kent Haruf, Unsere Seelen bei Nacht.

  • solche mit Seilbahn

    Du wirst meine Seilbahn werden :)

    und mir hinaufhelfen!

    Optimist :loool: Aber zusammen werden wir viel Spaß haben und auch den Dreitausender bezwingen O:-)

    viele Grüße vom Squirrel

    :study: Ha Jin - Nanking Requiem

    :study: James Hawes - The shortest history of Germany

  • Sollte sich jemand im Vorhinein schon mal in die chinesische Geschichte im 19. Jahrhundert ein wenig einlesen mögen, ist Wikipedia eine gute Informationsquelle. Hier einige Beispiele des historischen Hintergrundes zum Roman in ungebundener Reihenfolge:

    - Taiping-Aufstand

    - Füßebinden

    - Erster Opiumkrieg

    - Zweiter Opiumkrieg

    - Sänften (Palankin) engl.

    - usw.


    Einige historische Persönlichkeiten spielen Hauptrollen und wichtige Nebenrollen im Roman. Man kann sich gar nicht früh genug an die chinesischen Namen gewöhnen, wenn man nicht Sinologe ist. (Direkte Links nur zur deutschsprachigen Wikipedia, ansonsten existieren ausführlichere Artikel auf Englisch und besonders auf Französisch :-, oder auch nicht O:-) ):


    Taiping-Aufständige

    - Hong Xiuquan

    - Hong Rengan

    - Li Xiucheng

    - Chen Yucheng

    - Yang Xiuqing


    Hunan Armee

    - Zeng Guofan

    - Li Hongzhang

    - Chen Nai

    - Zeng Guaquan

    - Zeng Guohua

    - Zeng Guobao

    ... ... ...


    Qing Dynastie

    - Xianfeng

    - Prinz Gong

    - Ci Xi

    - Sankolinsin

    - Mushun

    - Yeh Mingchen


    Europäer

    - Lord Elgin (James Bruce, Earl of Elgin and Kincardine)

    - Frederick Bruce

    - Reverend James Legge

    - Admiral Sherard Osborn

    - Admiral Michael Seymour

    - General Hope Grant

    - Général de Montauban

    ... ... ...

    Viele Grüße von Yurmala


    :study:

    :musik:


    »You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.«. C.S. Lewis

  • Yurmala Danke für die Links :D Immerhin ist mir die Kaiserin Cixi (ich kenne sie als Tsu Shi) ein Begriff und von Lord Elgin hab ich auch schon mal gehört.8)

    viele Grüße vom Squirrel

    :study: Ha Jin - Nanking Requiem

    :study: James Hawes - The shortest history of Germany

  • Man kann sich gar nicht früh genug an die chinesischen Namen gewöhnen,

    Jetzt muss ich doch mal lästern: Frau Westermann hat das Buch ja nicht so sehr gefallen, und eines der (zwei) "Argumente" war die Tatsache, dass

    es dort 21 chinesische Namen gebe. Das sei schwierig.

    Damit hat sie natürlich Recht.

    Es sind aber nur 20, ich habe nachgezählt :wink:.


    Vielen Dank für die links!!!!

    Und 1 : 0 für Squirrel, mir war bisher nur der Lord Elgin ein Begriff.

    :study: T. C. Boyle, América.

    :study: Robert McLiam Wilson, Ripley Bogle (MLR).

    :musik: Charles Lewinsky, Melnitz.

    :study: Kent Haruf, Unsere Seelen bei Nacht.

  • Und 1 : 0 für Squirrel, mir war bisher nur der Lord Elgin ein Begriff.

    Ich hab vor vielen Jahren diese Biografie gelesen, aber wie viel ich davon noch weiß, steht in den Sternen. O:-) Aber evtl. kennst du sie auch, wenn auch indirekt: Cixi war diejenige, die den letzten Kaiser PuYi als Kindkaiser auf den Thron setzte. :wink:

    viele Grüße vom Squirrel

    :study: Ha Jin - Nanking Requiem

    :study: James Hawes - The shortest history of Germany

  • Und 1 : 0 für Squirrel, mir war bisher nur der Lord Elgin ein Begriff.

    Ich hab vor vielen Jahren diese Biografie gelesen, aber wie viel ich davon noch weiß, steht in den Sternen. O:-) Aber evtl. kennst du sie auch, wenn auch indirekt: Cixi war diejenige, die den letzten Kaiser PuYi als Kindkaiser auf den Thron setzte. :wink:

    Im hervorragenden Buch von WG Sebald "Die Ringe des Saturn" befindet sich ein Kapitel über sie..., sihe auch Rezi hier im BT.

  • diejenige, die den letzten Kaiser PuYi als Kindkaiser auf den Thron setzte

    Jaaaa - dessen Biografie/Autobiografie habe ich gelesen, aber das ist alles ins hinterste Hirnstübchen gerutscht.

    :study: T. C. Boyle, América.

    :study: Robert McLiam Wilson, Ripley Bogle (MLR).

    :musik: Charles Lewinsky, Melnitz.

    :study: Kent Haruf, Unsere Seelen bei Nacht.

  • hervorragenden Buch von WG Sebald "Die Ringe des Saturn"

    Danke für den Hinweis!

    Ich habe nur "Austerlitz" gelesen, bisher.

    :study: T. C. Boyle, América.

    :study: Robert McLiam Wilson, Ripley Bogle (MLR).

    :musik: Charles Lewinsky, Melnitz.

    :study: Kent Haruf, Unsere Seelen bei Nacht.

  • Vielleicht sollten wir uns mal über ein Startdatum unterhalten :ergeben:

    viele Grüße vom Squirrel

    :study: Ha Jin - Nanking Requiem

    :study: James Hawes - The shortest history of Germany

  • Startdatum

    Das hängt von Dir ab!

    Ich bin startklar und habe auch schon ins Buch hineingelurt.

    :study: T. C. Boyle, América.

    :study: Robert McLiam Wilson, Ripley Bogle (MLR).

    :musik: Charles Lewinsky, Melnitz.

    :study: Kent Haruf, Unsere Seelen bei Nacht.

  • Startdatum

    Das hängt von Dir ab!

    Ich bin startklar und habe auch schon ins Buch hineingelurt.

    Oh :uups:

    Wenn das so ist, wie wäre es denn mit dem 10.11.? Ich bin zwar das Wochenende danach unterwegs, aber das sieht den Rest des Novembers genauso aus. Oder wir ziehen das Startdatum komplett nach vorne auf die Lesenacht am 03.11. Was haltet Ihr davon?:wink:

    viele Grüße vom Squirrel

    :study: Ha Jin - Nanking Requiem

    :study: James Hawes - The shortest history of Germany

  • ...hineingelurt

    Ha, was für ein schönes Wort! Noch nie schriftlich gesehen. Hat es bei Euch auch den Sinn von hineinschauen? Ich dachte, dass wäre tiefster Dialekt bei uns...

  • am 03.11. Was haltet Ihr davon?

    Von mir aus gerne!

    Dann warten wir mal ab, was taliesin und pralaya dazu sagen!

    Ich freu mich - und wärme mich mit Yurmala s Hinweisen schon mal auf.

    :study: T. C. Boyle, América.

    :study: Robert McLiam Wilson, Ripley Bogle (MLR).

    :musik: Charles Lewinsky, Melnitz.

    :study: Kent Haruf, Unsere Seelen bei Nacht.

  • am 03.11. Was haltet Ihr davon?

    Von mir aus gerne!

    Dann warten wir mal ab, was taliesin und pralaya dazu sagen!

    Ich freu mich - und wärme mich mit Yurmala s Hinweisen schon mal auf.

    Huhu ich denke, dass ich bei der Leserunde doch raus bin. Ich würde dem nicht gerecht werden. Ab November geht das Weihnachtsgeschäft los, da muss ich wieder massig Überstunden machen und Mitte November ist noch die Buchvorstellung, für die ich noch lesen und vorbereiten muss:-? Da wäre das bei mir tatsächluch eher nur Stress und den kann ich mal so gar nicht brauchen jetzt leider... aber ich schau ab und an mal bei euch rein, wenn ich darf :)

    :study: Kafka am Strand - Haruki Murakami

    :montag: Ich vergesse nie - John Marrs

    :musik: Woodwalkers: Feindliche Spuren (5) - Katja Brandis

  • Hat es bei Euch auch den Sinn von hineinschauen? Ich dachte, dass wäre tiefster Dialekt bei uns.

    Ja, im Sinne von heimlich hineinlinsen.

    Und ja, es ist eigentlich Dialekt. Ich bin nur "neigschmeckt", aber schätze den Dialekt sehr.

    :study: T. C. Boyle, América.

    :study: Robert McLiam Wilson, Ripley Bogle (MLR).

    :musik: Charles Lewinsky, Melnitz.

    :study: Kent Haruf, Unsere Seelen bei Nacht.

  • ich schau ab und an mal bei euch rein,

    Ja, mach das!

    Schade, dass es nicht klappt, aber ich kann es verstehen.

    :winken:

    :study: T. C. Boyle, América.

    :study: Robert McLiam Wilson, Ripley Bogle (MLR).

    :musik: Charles Lewinsky, Melnitz.

    :study: Kent Haruf, Unsere Seelen bei Nacht.

Anzeige