Der kleine Bruder

Buch von Sven Regener

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Der kleine Bruder

Wie aus dem kleinen Bruder Frank der große Herr Lehmann wurde Berlin-Kreuzberg, November 1980: Im Schatten der Mauer gedeiht ein Paralleluniversum voller Künstler, Hausbesetzer, Kneipenbesitzer, Kneipenbesucher, Hunde und Punks. Bier, Standpunkte, Reden, Verräterschweine, alles ist da. Nur eines fehlt: jemand, der alles mal richtig durchdenkt – Frank Lehmann aus Bremen. Nachdem dessen WG dort vom Gesundheitsamt geschlossen wurde, macht Frank sich auf nach Berlin zu seinem großen Bruder Manni. Doch der ist verschwunden. Es beginnt eine abenteuerliche Suche quer durch die nächtliche Stadt ... Sven Regeners dritter großer Herr-Lehmann-Roman, chronologisch zwischen „Neue Vahr Süd“ und „Herr Lehmann“ angeordnet.
Weiterlesen

Serieninfos zu Der kleine Bruder

Der kleine Bruder ist der 2. Band der Frank Lehmann Reihe. Sie umfasst 6 Teile und startete im Jahr 2001. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2021.

Über Sven Regener

Sven Regener wurde 1961 in Bremen geboren. Anders als bei einem Großteil seiner Kollegen stand für ihn nicht bereits in der Kindheit fest, dass er eines Tages Bücher schreiben würde, denn seine erste Leidenschaft galt der Musik. Mehr zu Sven Regener

Bewertungen

Der kleine Bruder wurde insgesamt 23 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 3,7 Sternen.

(4)
(13)
(4)
(1)
(1)
Anzeige

Ausgaben von Der kleine Bruder

Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 288

Taschenbuch

Seitenzahl: 320

Hörbuch

Laufzeit: 00:05:24h

E-Book

Seitenzahl: 318

Besitzer des Buches 70

Update: