John Updike - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Roman/Erzählung
  • * 18.03.1932
  • † 27.01.2009

Neue Bücher von John Updike in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 09/2013: The Collected Stories (Details)
  • Neuheiten 01/2011: Die Tränen meines Vaters (Details)
  • Neuheiten 10/2010: Fällige Betrachtungen (Details)
  • Neuheiten 07/2010: Rabbit, Run: Harry Rabbit Angstrom Series (Details)
  • Neuheiten 07/2010: Rabbit Redux: Harry Rabbit Angstrom Series (Details)

Anzeige

John Updike Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von John Updike in der richtigen Reihenfolge

Eastwick Buchserie (2 Bände)

  1. Die Hexen von Eastwick
  2. Die Witwen von Eastwick

Harry Rabbit Angstrom Buchserie (5 Bände)

  1. Hasenherz (Rezension)
  2. Unter dem Astronautenmond (Rezension)
  3. Bessere Verhältnisse (Rezension)
  4. Rabbit in Ruhe (Rezension)
  5. Rabbit eine Rückkehr

Henry Bech Buchserie (4 Bände)

  1. Henry Bech
  2. Henry Bech
  3. Bech in Bedrängnis
  4. Basic Bech (noch nicht übersetzt)

James Buchanan und Gerald Ford Buchserie (2 Bände)

  1. Buchanan Dying (noch nicht übersetzt)
  2. Erinnerungen an die Zeit unter Ford

Scarlet Letter Buchserie (3 Bände)

  1. Der Sonntagsmonat
  2. Das Gottesprogramm
  3. S. (noch nicht übersetzt)

Weitere Bücher von John Updike

Rezensionen zu den Büchern von John Updike

  • Rezension zu Unter dem Astronautenmond

    • Jean van der Vlugt
    Auch der zweite Roman mit Hauptfigur Harry Angstrom ist hervorragend. Mir kommt er ebenfalls minimal schlechter vor als der Vorgängerroman "Hasenherz", aber das liegt meiner Meinung nach an einer Sache, die ich am Ende als die im Grunde größte Stärke von "Unter dem Astronautenmond" ausgemacht habe: Der Roman sperrt sich über viele Seiten jeden schnellen Verständnisses. Was die Hauptfigur tut, passiert einfach, ohne direkte Erkenntnisse. "Normal" ist es, dass eine Figur (und mir ihr der…
  • Rezension zu Hasenherz

    • Jean van der Vlugt
    So viele haben den Roman abgebrochen, weil ihnen der Charakter der Hauptfigur nicht gefällt. Mir gefällt er ja auch nicht, aber man kann viel über seine Charakterzüge erfahren - und vielleicht erkennen, in welchen Ansätzen und Ausformungen man sie selber aufzuweisen hat, ob als Mann oder als Frau.
    Ich finde den Roman jedanfalls ganz große Klasse. Auch wenn er oft quälend zu lesen ist. Das liegt meiner Ansicht daran, dass er so dicht beschrieben ist. Es gibt kaum einen Satz, in dem mal…
  • Rezension zu The Widows of Eastwick

    • schnakchen
    Amazon:
    Motivated by advancing age, loneliness, latent guilt and a sense of unfinished business, the erstwhile Witches of Eastwick return to their former Rhode Island coastal town in this tepid sequel to the 1984 novel. Alexandra, the fleshy Earth Mother; Jane, the wasp-tongued snob; and Sukie, a would-be a sexpot operating beyond her expiration date, have each survived the second marriages that took place following their flight from Eastwick in the early '70s, after a rival, Jenny Gabriel, died…
  • Rezension zu Rabbit in Ruhe

    • Buchkrümel
    Es geht weiter mit unserem Helden, der nun in den Achtzigern Mitte fünfzig ist.
    Harry und Janice verleben die Hälfte des Jahres mittlerweile in Florida, wo er mit ein paar alten Juden Golf spielt und sie sich die Zeit mit Tennis vertreibt. Am Ende eines Jahres kommen dann Nelson und Prue mit den Kindern zu Besuch, womit dann dieser Teil beginnt.
    Direkt kommt es wieder zu wilden Auseinandersetzungen zwischen Vater und Sohn, und Janice versucht zu schlichten. Dabei lässt sie nach wie vor Nelson zu…

Themenlisten mit John Updike Büchern

Anzeige