Bernhard Aichner - Bücher in Reihenfolge

Bernhard Aichner Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Bernhard Aichner in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Bernhard Aichner in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Bernhard Aichner

Rezensionen zu den Büchern von Bernhard Aichner

  1. "Für immer tot"-Der zweite Max-Broll-Krimi von Bernhard Aichner…

    Rezension von Jasminh86 zu "Für immer tot"
    "Für immer tot"-Der zweite Max-Broll-Krimi von Bernhard Aichner ist mal wieder eine pure Actionschleuder, ich liebe seinen atemlosen und schnörkellosen Stil,seit "Der Fund"haben es mir seine Thriller und Krimis angetan. Er beherrscht die Kunst der kurzen Sätze,seine Art zu schreiben ist unverwechselbar. Gradlinig, direkt, poetisch und spannend,gewürzt mit einer Prise schwarzem Humor,perfekt. In diesem Krimi haben mich wieder atemlose Spannung und überraschende Wendungen erwartet. Aichners…
  2. Inhalt: "Blum ist Bestatterin. Sie ist liebevolle Mutter zweier…

    Rezension von Sushan zu "Totenfrau"
    Inhalt: "Blum ist Bestatterin. Sie ist liebevolle Mutter zweier Kinder, sie besticht durch ihr großes Herz, ihren schwarzen Humor und ihre Coolness. Blum fährt Motorrad, sie trinkt gerne und ist glücklich verheiratet. Blums Leben ist gut. Doch plötzlich gerät dieses Leben durch den Unfalltod ihres Mannes, eines Polizisten, aus den Fugen. Vor ihren Augen wird Mark überfahren. Fahrerflucht. Alles bricht auseinander. Blum trauert, will sich aber mit ihrem Schicksal nicht abfinden. Das Wichtigste…
  3. Dass sich alles ganz anders zugetragen hat als gemeinhin…

    Rezension von Marie zu "Bösland"
    Dass sich alles ganz anders zugetragen hat als gemeinhin angenommen,sogar vom Ich-Erzähler selbst geglaubt, ahnt man schnell. Doch –man kann sich als Leser kaum vorstellen, WIE es gewesen sein könnte.Ben und Mathilda allein auf dem Dachboden, Mathilda erschlagen, Benblutverschmiert mit dem Beil in der Hand. Das sind die Tatsachen. (Versteckter Text) Das eigentlicheMotiv des Krimis ist eines der ältesten der Welt und der Literatur:das Duell; Kain und Abel, Faust und Mephisto, Bärlach und…
  4. Ein großartiger Thriller. Hat mir sehr gut gefallen. Ich wusste…

    Rezension von Emili zu "Bösland"
    Ein großartiger Thriller. Hat mir sehr gut gefallen. Ich wusste übrigens bis zu dem Punkt, wo es offenbar worden ist, nicht, wer der Täter ist. Ich habe der Erzählung geglaubt, und nicht vermutet, dass es eine andere Wendung in das Geschehen kommt. An sich fand ich das Buch ungewöhnlich. :thumleft: Vom Plot her liest man nicht oft was Ähnliches. Der Thriller ist schon was besonders. Es wird sehr viel Aufmerksamkeit den psychischen Spielchen geschenkt, der Psychotherapie des Protagonisten und…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Bernhard Aichner ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.