BücherTreff.de

Das volle Bücherleben.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu hier?

BücherTreff.de ist die Heimat von bereits 25.900 Lesebegeisterten und Bookie, dem lesenden Eichhörnchen!

Neben einem riesigen Forum bieten wir Dir zusätzlich Dein eigenes virtuelles Bücherregal, informieren über Neuerscheinungen, verraten die besten Bücher, spüren persönliche Buchnachbarn auf und veranstalten abwechslungsreiche Leserunden mit Autoren...

Du und Deine Freunde seid herzlich eingeladen Teil unserer netten Gemeinschaft zu werden!

Features, die nach der Anmeldung zur Verfügung stehen:

  • Lege Dein eigenes virtuelles Bücherregal an und verwalte Deine Bücher und Lesestatus. Mehr...
  • Führe eine Wunschliste und sortiere sie nach Deinen Wunschprioritäten. Mehr...
  • Buchnachbarn

    Wir finden Deine persönlichen Buchnachbarn mit ähnlichen Leseinteressen.
  • Lesestatistik

    Was und wieviel hast Du im Monat gelesen? Deine Lesestatistik gibt Aufschluss.
  • Riesige Community

    Diskussionen und Plaudereien zu Büchern und anderen Themen in über 2,0 Mio. Beiträgen.
  • Spannende Aktionen

    Sei bei Leserunden mit Autoren, Lesenächten und Gewinnspielen dabei.
  • Smartphone-Unterstützung

    Optimiertes Layout für Smartphones und Tablets.
  • Lieblings-Autoren

    Markiere Deine Lieblings-Autoren und habe sie immer auf einen Blick.

Neue Rezensionen

  • Tod im Stahlwerk (Ruhr Krimi)

    von

    Rezension verfasst von Andreas Rüdig -

    Krimis/Thriller

    Anne-Kathrin Koppetsch: Tod im Stahlwerk; Emons Verlag Köln 2015; 190 Seiten; ISBN: 978-3-95451-528-8 Im September 1969 feiern Stahlkocher in Dortmund einen erfolgreichen wilden Streik. Da überfährt ein Lokführer den Sohn des Betriebsrates mit dem Zug - ein Unfall? Lokführer und Betriebsrat waren einst gute Freunde, sind in diesen Tagen aber verfeindet. In der Siedlung brodelt die Gerüchteküche. Auch Pastorin Martha Gerlach wird davon nicht verschont. Koppetsch wurde 1963 im Sauerland geboren. Ihre Lehr- und Wanderjahre (ab 1982) führten sie nach Münster, Tübingen, Heidelberg, Jerusalem und Berlin. Seit dem Jahre 2000 lebt und arbeitet die evangelische Theologin, Buchautorin und Journalistin in Dortmund. Das Buch ist auf Unterhaltung angelegt. Es kommen allerdings weder der…
    (Ø)
  • Gender-Mainstreaming in Deutschland: Kon...

    von

    Rezension verfasst von Andreas Rüdig -

    Sach-/Fachbücher

    Manfred Spieker: Gender-Mainstreaming in Deutschland Konsequenzen für Staat, Gesellschaft und Kirchen; Verlag Ferdinand Schöningh Paderborn 2016; 216 Seiten; ISBN: 978-3-506-78516-9 Gender Mainstreaming ist für viele Leute eine politische Strategie, mit der gleiche Rechte für Männer und Frauen durchgesetzt werden sollen. Was ein großer Irrtum ist; wenn man sich mit Philosophie und politischer Strategie des Gender Mainstreaming befaßt, sieht man schnell, daß Homosexualität relativiert werden soll. Staat, Kirchen und Gesellschaft sind gefordert - schließlich ist die Ehe gefährdet. Das Buch ist eine inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Genderwahn. Die Untersuchung ist theologisch (mit starker Betonung des Katholizismus) und politikwissenschaftlich angelegt. Ohne diffamierend…
    (Ø)
  • Für Sebastian: Ein Vater, ein Wunsch und...

    von

    Rezension verfasst von findo -

    Weltsicht/Lebenshilfe

    Autorin: Christine Horgan Titel: Für Sebastian Seiten: 269 ISBN: 978-3-404-61673-2 Verlag: Bastei Lübbe Übersetzung: Veronika Dünninger Autoren: Jordan Ferguson arbeitete als Broker und Topmanager in einem international agierenden Unternehmen, bevor er mit 35 Jahren erführ, dass er nur noch wenige monate zu leben hätte. Ein Psychologe riet ihm, einen Brief an seinem Sohn zu schreiben, mit einer Botschaft, die ihm immer an seinem Vater erinnern würde. Er beschloss diese Idee auszuweiten, doch starb er 2008, bevor er sie vollenden konnte. Seine Mutter, Christine Horgan, setzte seine Idee um und vollendete sein Werk. Sie lebt mit Mann und Familie in Kinsale, Irland. Inhalt: Ein Vermächtnis voller Liebe, Hoffnung und Weisheit. Jordan Ferguson war 35, als er erfuhr, dass er nur noch wenige…
    (Ø)

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Justin Cronin – Die Spiegelstadt (Start: 15.07.2017)

245

Nachtschatten

Buch - Challenge 2017

1.148

EmilyE

In 365 Büchern durch das Jahr 2017 / 3. Quartal

3.491

Emili

Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

60.979

Valrike

An welchem Ort (in eurem Buch) befindet ihr euch gerade?

30.826

Emili

Die nächsten Bücher, die ihr lesen möchtet

23.844

Emili

Akif Pirincci – Tränen sind immer das Ende

3

Diamondgirl

Neu auf meiner Wunschliste gelandet ist...

16.568

Bast

Thea Dorn - Die Unglückseligen

0

Eine Neue bei euch

6

Bast

Letzte Aktivitäten

  • Emili -

    Mag den Beitrag von Xirxe im Thema Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS).

    Like (Beitrag)
    Zitat von Lunara: „Schau mal auf meine Anwort für Smartie. Der erste Absatz ist sein Bereich. “ Das hört sich nach Musiklehrer an, oder? Zitat von Lunara: „Da habe ich wohl missverständlich geschrieben. Sie 27 Personen sind meine neuen…
  • Seraphina -

    Mag den Beitrag von Buchfresser im Thema Gute eBooks günstig/kostenlos?.

    Like (Beitrag)
    Bei Amazon für 0,99 €:
  • Nachtschatten -

    Hat eine Antwort im Thema Justin Cronin – Die Spiegelstadt (Start: 15.07.2017) verfasst.

    Beitrag
    Es gibt Menschen, die gegen die Rückkehr auf den nordamerikanischen Kontinenten protestieren. Wir erfahren ein bisschen mehr aus Logans Umfeld. Sein Sohn Race erklärt ihn, dass er seinen guten Job aufgeben will, um ihm die Ranch abzukaufen, auf der er…
  • Emili -

    Mag den Beitrag von Castor im Thema Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS).

    Like (Beitrag)
    Zitat von Susannah1986: „TARA! Nie wieder hungern! Ich muss dieses Buch unbedingt mal lesen. “ Oh ja :applause: . Es ist so genial. Ich kann mich gerade in die Ecke schmeißen vor Lachen: ich bin jetzt bei dem Ball in Atlanta, und diese Wortgefechte zwischen…
  • Emili -

    Mag den Beitrag von pralaya im Thema Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS).

    Like (Beitrag)
    Guten Abend zusammen :) Ich bin total ko. Weiß gar nicht genau wovon 8-[ Aber es lief ganz gut und ich bekomme sogar bald ein Leseexemplar, extra für mich angefordert :dance: Und zwar "Das Floß der Medusa" für diejenigen, die es interessiert :) Jetzt muss ich…
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien