155. Lesenacht am Samstag, den 1. April 2017

  • :huhu: Liebe Lesenachtler,


    wieder naht der erste Samstag im Monat und so wird es Zeit für die


    BücherTreff Lesenacht
    am Samstag, den 1. April 2017


    Los geht es um 20.00 Uhr. :D
    Wie bei den bisherigen Lesenächten auch, kann jeder für sich selbst entscheiden, welches Buch er an diesem Abend lesen möchte, ganz gleich ob ein Neues begonnen oder die momentane Lektüre fortgesetzt wird. Wichtig ist nur, dass jeder Teilnehmer sein Buch hier im Thread kurz vorstellt und uns im Laufe des Abends über das Buch und seinen Leseabend berichtet. So kann erzählt werden wie das Buch gefällt, wo ihr lest, ob ihr dabei etwas Leckeres esst und trinkt usw.


    Auch kann sich im Chat getroffen und über Lesefortschritte etc. ausgetauscht werden.
    Chatzeiten sind 23.00h, 1.00h und wer es noch schafft um 3.00h.



    Ich wünsche euch tolle Buchgespräche und einen gemütlichen Leseabend in diesem Thread! :study:


    Liebe Grüße :winken:


    Mario

  • Also ich werde dabei sein. Weiß nur noch nicht mit welchem Buch!

    Liebe Grüße von der buechereule :winken:

    Im Lesesessel

    Kein Schiff trägt uns besser in ferne Länder als ein Buch!
    (Emily Dickinson)


    Mein Buchblog: Wörterkatze
    aktueller Beitrag:



    2020 (B/S): 077/20.151 SuB: 2.963 (B/E/H: 2.018/898/47)

  • Ich bin nicht dabei, ich werde bei meinen Bücherwürmern in Reutlingen sein. Aber ich wünsch Euch allen ganz viel Spaß am Samstag :winken:

    viele Grüße vom Squirrel

    :study: Irène Némirovsky - Meistererzählungen


  • Ich werde hoffentlich dabei sein. Habe derzeit eine Leseflaute und bräuchte da einen kleinen Schubs. Obwohl ich derzeit ein gutes Buch habe, habe ich immer zu viel im Kopf wenn gerade mal Zeit zum lesen wäre. Hoffentlich ändert sich das bald. :(

    :study: Patricia Koelle - Die Zeit der Glühwürmchen



    Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - Cicero

  • Wenn ich es bis Samstag nicht vergesse, dann bin ich auch wieder mit dabei. :)
    Aber ich habe noch keine Ahnung, was ich dann lese. :-k

  • Ich bin auf jeden Fall dabei und werde entweder Queenie Hennessy fertiglesen oder endlich mit Nele Neuhaus neuestem beginnen. :thumleft:

    2020 gelesen: 29 Bücher / 11932 Seiten


    :study: Unzertrennlich - Dora Heldt

    :study: Isenhart - Holger Karsten Schmidt

  • Ich bin auch dabei! :winken:
    Die Lektüre wird dann spontan ausgewählt.


    2o19 gelesen: 30 Bücher

    2o2o gelesen: 15 Bücher



    "Lesen ist wahrscheinlich die netteste Art,
    seine Nase in die Angelegenheiten anderer Leute zu stecken."


    "Bücher sind eine höchst ergötzliche Gesellschaft.

    Wenn man einen Raum mit vielen Büchern betritt

    - man braucht sie gar nicht zur Hand zu nehmen -

    ist es, als würden sie zu einem sprechen, einen willkommen heißen."

    ~ William & Gladstone ~

  • Ich habe Samstag auch noch frei und werde dabei sein. Ich habe auch schon in etwa eine Idee, was ich lesen werde. Aber dazu mehr am Samstag. :-,

      /l、
    ゙(゚、 。 7
     l、゙ ~ヽ
     じしf_, )ノ  *mau*

  • Ich hab zwar am Samstag eine Schicht getauscht, da ich nicht mehr dran gedacht hatte, aber mal schauen wann ich dann in welchem Zustand zu Hause bin^^
    Was ich dann lese, werde ich dann wohl spontan entscheiden :)

    :study: Der Thron der Finsternis (Dämonenzyklus 4) - Peter V. Brett

    :study: Dragon Ninjas: Der Drache der Berge - Michael Petrowitz

    :montag: 42 Grad - Wolf Harlander

    :montag: Conan the Barbarian (Complete Collection) - Robert E. Howard


  • Wenn ich Samstag nicht allzu verkatert bin, bin ich wohl auch mal wieder dabei. Habe total Lust und bin im Moment in einem richtigem Leserausch, das ist total schön. :) Was ich dann lese weiß ich auch noch nicht, sehr wahrscheinlich aber "Extremely loud and incredibly close" von Jonathan Safran Foer. Aber wir werden sehen! Ich hoffe, ich schaff's.

  • Ich bin schon fast 7 Jahre Mitglied im BT aber bei der Lesenacht habe ich noch nie mitgemacht. Vielleicht wird es mal Zeit. :-k Wie lange haltet ihr meistens denn so durch bis ihr der Müdigkeit erliegt?

    :study:Mary E. Garner - "Das Buch der gelöschten Wörter: Der erste Federstrich" 177/413 Seiten

    :study:Patricia Koelle - "Die Zeit der Glühwürmchen" 7/361 Seiten

    :study:Kristen Callihan - "Game On: Chancenlos" 104/407 Seiten


    2020 - SUB: 227

    2020 - 38 Bücher gelesen


    2019 - 90 Bücher gelesen

    2018 - 70 Bücher gelesen

    2017 - 55 Bücher gelesen

  • Ich bin morgen auch dabei. :bounce:

    Vielleicht wird es mal Zeit

    Nicht nur vielleicht. :lol:

    Wie lange haltet ihr meistens denn so durch bis ihr der Müdigkeit erliegt?

    Mitternacht oder auch schon mal 1 Uhr. Unterschiedlich. Auch ist nicht gesagt, dass ich ins Bett gehe, bevor ich einschlafe. Das Sofa ist da manchmal auch nicht ganz ungemütlich. :-,:mrgreen: Wäre schön, wenn du reinschauen würdest. :friends:


    ~ Was mich im Alltag auffängt, ist die Möglichkeit, mich einfach mal fallen lassen zu können. ~

  • Also wenn ich morgen früh genug heimkomme bin ich ab 8 Uhr dabei ansonsten etwas später. Freu mich schon richtig wieder mal dabei zu sein

    Ich bin schon fast 7 Jahre Mitglied im BT aber bei der Lesenacht habe ich noch nie mitgemacht. Vielleicht wird es mal Zeit. Wie lange haltet ihr meistens denn so durch bis ihr der Müdigkeit erliegt?

    Also das kommt ganz auf den Tag drauf an, aber es ging schon mal bis 1 Uhr.

    :study: Richard Dübell - Das Jahrhundertversprechen

    :study: Charlaine Harris - Vampirmelodie / Dead ever after (MLR)

  • Ich werde morgen abend auch dabei sein. Kann bloss sein, dass ich ein bisschen später komme, weil meine Tochter morgen bei mir ist.
    Freue mich aber schon sehr auf euch. :applause:

    Bevor du urteilst, über mich oder mein Leben,
    ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
    durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,
    fühle die Trauer,
    erlebe den Schmerz und die Freuden
    ... und erst DANN urteile. :wink:

  • Vielleicht schaue ich spät noch mal vorbei. Vorher gehe ich heute Abend ins Teater, zum x-ten Mal sehe ich Prinz Friedrich von Homburg von Heinrich von Kleist, diesmal in der Inszenierung von Claus Peymann, seine letzte am Berliner Ensemble.

  • :huhu:


    Ich werde nach längeren auch mal wieder dabei sein :tanzensolo: Ich weis nur noch nicht mit welchen Buch :study:

    Start Januar 2017 Start Sub ca. 239


    Sub Aktuell : 190 :montag:
    Gelesen : 67 :study:


    Mein Bücherblog >Blog< [-X

  • Ich bin auch dabei und werde dabei weiter dem Weg von Napoleon Bonaparte und seiner Familie folgen :study: .
    Der Titel heißt nicht "Jetzt billiger kaufen", sondern "Die Familie Bonaparte".

    Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
    Lucinda Riley, Die Schattenschwester


    Der Himmel gewährt uns nur ein einziges Leben, aber durch Bücher erleben wir Tausende.

    Jay Kristoff, Nevernight - Das Spiel

  • Wenn ich nach 8-Stunden-Schicht und Fußball nicht zu kaputt bin, schau ich vielleicht spät noch rein. Vorher hab ich erstmal ne Verabredung mit "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind". :lechz:

    Liebe Grüße, Tina x

    * * * * *

    Bücher sind kein geringer Teil des Glücks. - Friedrich der Große

    :study: Maja Ilisch: Das gefälschte Siegel





  • Ich bin schon fast 7 Jahre Mitglied im BT aber bei der Lesenacht habe ich noch nie mitgemacht. Vielleicht wird es mal Zeit. :-k Wie lange haltet ihr meistens denn so durch bis ihr der Müdigkeit erliegt?

    Das ist bei jedem unterschiedlich. Manche geben schon kurz nach 1o auf, andere halten durch bis 2 oder 3 Uhr. Das kommt immer darauf an, wie voll der Tag war und wie spannend die Bücher sind.
    Zumindest bei mir ist es so.


    Wäre aber schön, wenn du mit dabei wärst. :friends:


    Ich hatte ja letztens schon angedeutet, dass ich schon weiß, welches Buch ich heute lese. Darauf freue ich mich schon seit mindestens einem halben Jahr, denn so lange warte ich schon darauf, dass es endlich erscheint. Jetzt auf der Buchmesse habe ich es endlich kaufen können.
    Und zwar wird es "Wo das Dunkel schläft" sein, von Maggie Stiefvater, es ist der vierte Band der Raven Boys-Reihe und gleichzeitig das große Finale. Ich bin schon sehr gespannt darauf. :lechz: Später mehr zum Inhalt.

      /l、
    ゙(゚、 。 7
     l、゙ ~ヽ
     じしf_, )ノ  *mau*