Waris Dirie - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Biografie, Roman/Erzählung
  • * 1965 (57)
  • Somalia

Über Waris Dirie

Die somalische Bestsellerautorin und Menschenrechtsaktivistin Waris Dirie wurde um 1965 geboren. Ihr Lebensweg führte sie aus der somalischen Wüste nach London, wo sie von dem Fotografen Terence Donovan als Fotomodel entdeckt wurde. Ihr Porträt im Pirelli-Kalender machte Dirie über Nacht zum Star und brachte ihr Aufträge von Chanel, Versace und Cartier ein. 1997 erzählte Dirie der Journalistin Laura Ziv in einem Interview von ihrer traumatischen Genitalbeschneidung als Kind. Das Interview löste ein weltweites Echo aus und ebnete Dirie den Weg, Bücher über ihre Geschichte und ihre Heimat zu schreiben. "Wüstenblume" war ihr Debütroman, der zum Bestseller avancierte und 2008 verfilmt wurde. Ihre Bücher erregten Aufmerksamkeit und halfen Dirie im Kampf gegen die weibliche Beschneidung. Waris Dirie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter mit dem Literaturpreis Corine für ihren Roman "Nomadentochter".

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Waris Dirie in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 01/2014: Safa: Die Rettung der kleinen Wüstenblume (Details)
  • Neuheiten 05/2010: Schwarze Frau, weißes Land (Details)
  • Neuheiten 04/2007: Brief an meine Mutter (Details)
  • Neuheiten 03/2005: Schmerzenskinder (Details)
  • Neuheiten 2002: Nomadentochter (Details)

Anzeige

Waris Dirie Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Waris Dirie in der richtigen Reihenfolge

Kindheit in Afrika Buchserie (4 Bände)

  1. Wüstenblume (Rezension)
  2. Nomadentochter (Rezension)
  3. Schmerzenskinder (Rezension)
  4. Brief an meine Mutter

Rezensionen zu den Büchern von Waris Dirie

  • Rezension zu Wüstenblume

    • Deidree C.
    Inhalt:
    „Wüstenblume“ ist die faszinierende wahre Geschichte eines somalischen Mädchens, das als Kind durch die Hölle ging und später als internationales Top-Model Karriere machte. Es ist die Geschichte einer Befreiung, die Mut macht, für seine Träume zu kämpfen.
    Vom Nomadenleben in der somalischen Wüste auf die teuersten Designer-Laufstege der Welt – ein Traum. Und ein Alptraum, denn Waris Dirie wurde im Alter von fünf Jahren Opfer eines grausamen Rituals: Sie wurde beschnitten. Im Alter von…

Themenlisten mit Waris Dirie Büchern

Anzeige