Waris Dirie - Bücher in Reihenfolge

Neue Bücher von Waris Dirie in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 01/2014: Safa: Die Rettung der kleinen Wüstenblume (Details)
  • Neuheiten 05/2010: Schwarze Frau, weißes Land (Details)
  • Neuheiten 05/2010: Fiore del deserto: Storia di una donna (Details)
  • Neuheiten 06/2009: Desert Flower: The Extraordinary Journey of a Dese... (Details)
  • Neuheiten 04/2007: Brief an meine Mutter (Details)

Anzeige

Waris Dirie Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Waris Dirie in der richtigen Reihenfolge

Themenlisten mit Waris Dirie Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Waris Dirie

  1. >>Es ist Zeit, das Schweigen zu brechen. Es ist Zeit, zu…

    Rezension von leebin zu "Schmerzenskinder"
    >>Es ist Zeit, das Schweigen zu brechen. Es ist Zeit, zu kämpfen. Weibliche Genitalverstümmelung hat nichts mit Religion, Kultur oder Tradition zu tun. Es ist ein Verbrechen an Mädchen und Frauen<< WARIS DIRIE Genitalverstümmelung wird nicht nur in Afrika praktiziert, sondern auch hier vor unserer Haustür. Mindestens 500 000 Mädchen und Frauen in Europa sind davon betroffen, täglich kommen neue Opfer hinzu. Die Bestsellerautorin und UN-Sonderbotschafterin Waris Dirie, die im Alter von fünf…
  2. Hallo! Nachdem Tinchen den ersten Teil vorgestellt hat, möchte…

    Rezension von Süße zu "Nomadentochter"
    Hallo! Nachdem Tinchen den ersten Teil vorgestellt hat, möchte ich mit dem zweiten Buch von Waris Dirie nachziehen. Hier die Kurzbeschreibung von amazon: Zwanzig Jahre ist es her, seit Waris Dirie ihre Familie bei ihrer Flucht aus Somalia zurücklassen musste. Und immer war sie im Ungewissen, ob die Eltern und Geschwister in dem von Krieg und Hunger gepeinigten Land noch lebten oder nicht. Ausgelöst durch eine persönliche Krise, fasst Waris Dirie eines Tages den Entschluss, nach Somalia…
  3. Kurzbeschreibung von Amazon: Vom Nomadenleben in der…

    Rezension von Tinchen zu "Wüstenblume"
    Kurzbeschreibung von Amazon: Vom Nomadenleben in der somalischen Wüste auf die teuersten Designer-Laufstege der Welt – ein Traum. Und ein Alptraum zugleich. Denn Waris Dirie wurde im Alter von fünf Jahren Opfer eines grausamen Rituals: Sie wurde beschnitten. In Wüstenblume bricht sie erstmals ihr jahrelanges Schweigen und erzählt ihre Geschichte. Das Buch hat mich zugleich schockiert und fasziniert. Gelegentlich musste ich es aus der Hand legen, um das zuvor Gelesene erst einmal zu verdauen.…

Anzeige