Vanida Karun - Bücher & Infos

Neue Bücher von Vanida Karun in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Vanida Karun Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Vanida Karun

Rezensionen zu den Büchern von Vanida Karun

  1. "Kaputte Herzen kann man kleben" ist der neue Roman von Kristina…

    Rezension von Snowbell zu "Kaputte Herzen kann man kleben"
    "Kaputte Herzen kann man kleben" ist der neue Roman von Kristina Günak, einer deutschen Autorin, welche die norddeutsche Küstenlandschaft gerne zum Schauplatz ihrer Romane macht. Hebamme Luisa ist alleinerziehend. Ihr Ex entzieht sich seinen Verpflichtungen, wo er kann. Als Luisas Rücken die Notbremse zieht, muss sie mit ihrer kleinen Tochter eine Auszeit nehmen: bei der exzentrischen Tante in St. Peter-Ording. Die geschickten Hände des verschlossenen Physiotherapeuten Tom helfen ihr wieder auf…
  2. Kurzbeschreibung (Quelle: amazon) Wenn die Welt zu sterben…

    Rezension von Maharaven zu "2,5 Grad: Morgen stirbt die Welt"
    Kurzbeschreibung (Quelle: amazon) Wenn die Welt zu sterben droht, was tust du, um sie zu retten? Die Welt steht in Flammen. Wer kann sie retten? Es ist wärmer als je zuvor. In der Antarktis bricht ein Milliarden Tonnen schwerer Gletscher ab. Die deutsche Forschungsstation Neumayer III versinkt im Meer und mit ihr der Glaziologe Jakob Richter. Doch vor seinem Tod konnte er seiner Freundin Leela noch Dokumente schicken, die beweisen, wie große Konzerne die Klimakatastrophe befördern. Leela nimmt…
  3. Inhaltsangabe zu "Wie aus dem Nichts" (lovelybooks) Dana kann…

    Rezension von Chattys Buecherblog zu "Wie aus dem Nichts"
    Inhaltsangabe zu "Wie aus dem Nichts" (lovelybooks) Dana kann von ihrem Versteck aus hören, wie ihr Freund Alex erschossen wird. Starr vor Angst beobachtet die Inhaberin einer Alibi-Agentur, wie ein Mann mit Fuchsmaske kurz darauf die Wohnung verwüstet und dann verschwindet. Zunächst ist Dana überzeugt, dass Alex sterben musste, weil er als Enthüllungsjournalist zu viele Fragen stellte. Doch als sie auf eigene Faust zu ermitteln beginnt, stellt sich heraus, dass er nicht der war, der er vorgab…
  4. Liam Sullivan, Einwanderer aus Irland, leidenschaftlicher Sänger…

    Rezension von basco09 zu "Nach dem Sturm"
    Liam Sullivan, Einwanderer aus Irland, leidenschaftlicher Sänger und Tänzer war zum Ende der Stummfilmzeit in Hollywood zur rechten Zeit am rechten Ort und machte Karriere als Musical Star. Schon bald heiratete er seine Partnerin Rosemary, sie bauten sich im Beverly Hills das grandiose Anwesen Big Sur. Sie gaben ihr Talent an ihre zwei Kinder und dann an die Kindeskinder und schließlich an ihre Urenkelin Caitlyn weiter. Schon mit 21 Monaten hatte sie ihren ersten erfolgreichen Filmauftritt. Als…

Anzeige