Nora Roberts - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Liebesroman, Krimi/Thriller, Fantasy
  • auch Eleanor Marie Robertson
  • * 10.10.1950 (70)
  • Silver Spring

Über Nora Roberts

Nora Roberts wurde 1950 im US-amerikanischen Maryland geboren. Sie gilt als äußerst erfolgreiche Autorin von Liebesromanen beziehungsweise von Frauenliteratur. Ihr erster Roman aus dem Jahre 1981 erschien in deutscher Übersetzung unter dem Titel "Rote Rosen für Delia". Im Jahre 2009 überschritt die Auflage ihrer Bücher die Anzahl von 400 Millionen. Häufig sind die Werke von Nora Roberts als Trilogien angelegt. Viele der Bücher haben es auf die internationalen Bestsellerlisten geschafft. Zu ihren bekannten Liebesromanen zählen "Nächtliches Schweigen", "Das Geheimnis der Wellen" sowie "Spuren der Hoffnung". Im Jahr 1986 erfolgte die Aufnahme von Nora Roberts in die Hall of Fame der renommierten Vereinigung Romance Writers of America. Zu den Pseudonymen der Autorin gehören J.D. Robb, Jill March und Sarah Hardesty.

Website
Website
Facebook
Facebook

Inhaltsverzeichnis

Nora Roberts Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Nora Roberts in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Nora Roberts in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Nora Roberts

Was ist das beste Buch von Nora Roberts?

Das beste Buch von Nora Roberts ist Rot wie die Liebe. Es wird mit durchschnittlich 4,6 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 91,3 Prozent.

  1. Rot wie die Liebe (91,3% Zufriedenheit, Rezension)
  2. Glory in Death (89,4% Zufriedenheit, Rezension)
  3. Blau wie das Glück (89% Zufriedenheit, Rezension)
  4. Frühlingsträume (87% Zufriedenheit, Rezension)
  5. Sommersehnsucht (86,8% Zufriedenheit, Rezension)
  6. Herbstmagie (86,5% Zufriedenheit, Rezension)
  7. Naked in Death (85,6% Zufriedenheit, Rezension)
  8. Grün wie die Hoffnung (84% Zufriedenheit, Rezension)
  9. Abendstern (82,9% Zufriedenheit, Rezension)

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit Nora Roberts Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Nora Roberts

  1. Danke dir Smoke und viel Freude mit dem Buch, falls du es liest.…

    Rezension von Emili zu "Schattenmond"
    Danke dir Smoke und viel Freude mit dem Buch, falls du es liest. :friends: (Zitat von Smoke) Ich hatte Nora Roberts als Autorin Vorurteile gegenüber, habe sie mit seichten und sehr einfach gestrickten Lektüre verbunden. Da es mein erstes Buch von ihr war, hatte ich noch gar keine Erfahrungen mit der Autorin. Aber es hat mir besser gefallen, als erwartet. Also, man kommt auch hier nicht drum rum, als selbst zu probieren. O:-) Ich werde wahrscheinlich auch die Fortsetzung der Reihe lesen.
  2. Autor: Was macht eine Hausfrau und Mutter von zwei Kindern,…

    Rezension von Emili zu "Schattenmond"
    Autor: Was macht eine Hausfrau und Mutter von zwei Kindern, wenn ein Schneesturm sie von der Außenwelt abschneidet? Nora Roberts schreibt einen Roman, der zwei Jahre später, 1981, unter dem Titel "Rote Rosen für Delia" veröffentlicht wird. Sie denkt sich weitere Geschichten aus und gilt inzwischen mit einer Gesamtauflage ihrer Romane von über 400 Millionen Exemplaren als eine der erfolgreichsten Romanautorinnen weltweit. Nora Roberts wurde 1950 in Silver Spring, Maryland, geboren und ist in…
  3. Ich finde der letzte Teil der Trilogie bot einen gelungenen…

    Rezension von volatile zu "Fliedernächte"
    Ich finde der letzte Teil der Trilogie bot einen gelungenen Abschluss. Vor allem nach dem meiner Meinung nach sehr schwachen zweiten Teil, hat mich dieser in vielerlei Hinsicht positiv überrascht. Die Fortsetzung macht in meinen Augen alles richtig, was ich am zweiten zu bemängeln hatte. Es ist eine Liebesgeschichte, die sich zwischen zwei erwachsenen Menschen abspielt. Und die zwei benehmen sich auch so. Keine übertrieben inszenierten Dramen, (es gab Momente, bei denen hab ich kurz Sorge…
  4. Liam Sullivan, Einwanderer aus Irland, leidenschaftlicher Sänger…

    Rezension von basco09 zu "Hideaway"
    Liam Sullivan, Einwanderer aus Irland, leidenschaftlicher Sänger und Tänzer war zum Ende der Stummfilmzeit in Hollywood zur rechten Zeit am rechten Ort und machte Karriere als Musical Star. Schon bald heiratete er seine Partnerin Rosemary, sie bauten sich im Beverly Hills das grandiose Anwesen Big Sur. Sie gaben ihr Talent an ihre zwei Kinder und dann an die Kindeskinder und schließlich an ihre Urenkelin Caitlyn weiter. Schon mit 21 Monaten hatte sie ihren ersten erfolgreichen Filmauftritt. Als…