Sandra Gulland - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Historisch, Biografie

Neue Bücher von Sandra Gulland in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 09/2010: Mistress of the Sun (Details)
  • Neuheiten 04/2009: Die Sonne des Königs (Rezension)
  • Neuheiten 10/2004: Die Josephine-Trilogie: Josephine / Josephine und... (Details)
  • Neuheiten 2001: Kaiserin Josephine (Details)
  • Neuheiten 11/1999: Tales of Passion, Tales of Woe (Details)

Anzeige

Sandra Gulland Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Sandra Gulland in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Sandra Gulland

Themenlisten mit Sandra Gulland Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Sandra Gulland

  1. Joséphine und Napoléon: eine Romanbiographie von Sandra Gulland…

    Rezension von Frühlingsfee zu "Joséphine und Napoléon"
    Joséphine und Napoléon: eine Romanbiographie von Sandra Gulland Der historische Roman "Joséphine und Napoléon" ist der zweite Teil einer Trilogie und umfasst die Zeitspanne von 1796, kurz nach der Hochzeit von Joséphine und Napoléon bis zum Jahr 1800, als Napoléon Erster Konsul wurde. Joséphine war bei der Hochzeit mit Napoléon bereits 32 Jahre alt; sie war verwitwet (ihr erster Mann Alexandre de Beauharnais wurde in den Wirren der Französischen Revolution hingerichtet) und musste sich um…
  2. Org. Titel: Mistress of the Sun Seitenzahl: 557 Inhalt: Louise…

    Rezension von Wirbelwind zu "Die Sonne des Königs"
    Org. Titel: Mistress of the Sun Seitenzahl: 557 Inhalt: Louise de la Valliere und Ludwig XIV. Louise (1644-1710), im Buch genannt Petit, Tochter eines Offiziers, kam mit 16 Jahren als Ehrendame von Henrietta von England an den französischen Hof. Sie war eine ausgezeichnete Reiterin, nahm an Jagden teil und erlangte durch ihre Natürlichkeit schnell die Aufmerksamkeit des Königs. Sie wird seine erste Mätresse, liebte den Mann und nicht den König. Was lange Zeit geheim gehalten wurde, sickerte…
  3. Als die Wahrsagerin der jungen Rose, Tochter eines verarmten…

    Rezension von Demosthenes zu "Joséphine und Napoléon"
    Als die Wahrsagerin der jungen Rose, Tochter eines verarmten Plantagenbesitzers auf Martinique, die Zukunft voraussagt, ahnt niemand, dass sie tatsächlich die Wahrheit spricht. Sandra Gullands ergreifender Roman erzählt von Liebe und Verlust, von politischer Intrige und Revolution und vom Wandel eines jungen Mädchens zu einer der beeindruckendsten Frauen der Geschichte - Napoléons Kaiserin Joséphine Bonaparte. Soweit der Text auf der Rückseite des Buches. Die Autorin hält sich im ersten Teil…

Anzeige