John Boyne - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Historisch, Kinder-/Jugend, Roman/Erzählung
  • * 30.04.1971 (50)
  • Dublin

Neue Bücher von John Boyne in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

John Boyne Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von John Boyne in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von John Boyne

  • Der Junge im gestreiften Pyjama (Rezension)
  • Der Schiffsjunge (Rezension)
  • Zu schnell
  • The Adventures of Robin Hood
  • Room: Picador Classic
  • Der Junge mit dem Herz aus Holz (Rezension)
  • The Absolutist
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit John Boyne Büchern

Rezensionen zu den Büchern von John Boyne

  1. Klappentext: Als Einzelgänger hat Sam Mühe, Freunde zu finden,…

    Rezension von Marie zu "Mein Bruder heißt Jessica"
    Klappentext: Als Einzelgänger hat Sam Mühe, Freunde zu finden, und seine vielbeschäftigten Eltern geben ihm oft das Gefühl, unsichtbar zu sein. Zum Glück war sein älterer Bruder Jason immer für ihn da. Der ist nett, beliebt, supergut im Fußball, und die Mädchen stehen Schlange für ein Date. Doch eines Tages teilt Jason seiner Familie mit, dass er schon seit langem mit einem Geheimnis kämpft. Ein Geheimnis, das bald alle auseinanderzureißen droht. Seine Eltern wollen nichts davon wissen, und Sam…
  2. Inhalt lt. Amazon Maurice Swift ist Schriftsteller. Er hat Stil,…

    Rezension von sunny-girl zu "Die Geschichte eines Lügners"
    Inhalt lt. Amazon Maurice Swift ist Schriftsteller. Er hat Stil, kann brillant erzählen, doch ihm fehlen die Geschichten. In Westberlin trifft er auf sein Idol, Erich Ackermann, der gerade mit einem großen Literaturpreis ausgezeichnet wurde. Ackermann verfällt dem charmanten jungen Mann, der sich für alles, was er sagt, interessiert. Er nimmt ihn mit auf Lesereise durch Europa und erzählt ihm sein Geheimnis. Es ist diese Geschichte, für die Maurice endlich als Autor gefeiert wird. Und die…
  3. Kurzbeschreibung (Quelle: amazon) Matthieu Zela has lived his…

    Rezension von €nigma zu "The Thief of Time"
    Kurzbeschreibung (Quelle: amazon) Matthieu Zela has lived his life well. In fact, he's lived several lives well. Because Matthew Zela's life is characterised by one amazing fact: his body stopped ageing before the end of the eighteenth century. Starting in 1758, a young Matthieu flees Paris after witnessing his mother's brutal murder. His only companions are his younger brother Tomas and one true love, Dominique Sauvet. The story of his life takes us from the French Revolution to 1920s…
  4. Klappentext: Seit seiner Geburt steht Cyril Averys Leben unter…

    Rezension von Marie zu "Cyril Avery"
    Klappentext: Seit seiner Geburt steht Cyril Averys Leben unter einem ungünstigen Stern. Als uneheliches Kind hat er nämlich keinen Platz in der konservativen irischen Gesellschaft der 1940er Jahre. Ein exzentrisches Dubliner Ehepaar nimmt ihn in die Familie auf, doch auch dort findet er nicht das Zuhause, nach dem er sich sehnt. In dem katholischen Jungeninternat, auf das sie ihn schicken, lernt er schließlich Julian Woodbead kennen und schließt innige Freundschaft mit ihm. Bis er mehr für den…

Anzeige