Michael Rotschopf - Bücher & Infos

Genre(s)
Sonstiges

Michael Rotschopf Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Michael Rotschopf in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Michael Rotschopf

Rezensionen zu den Büchern von Michael Rotschopf

  1. Inhalt Als Erwachsener erinnert sich der Mann an sich als…

    Rezension von Buchdoktor zu "Rabenliebe"
    Inhalt Als Erwachsener erinnert sich der Mann an sich als kleinen Jungen, der aus dem Fenster Raben und Schnee beobachtete. Schnee - in den wichtigen Momenten in Wawerzineks Leben muss es immer geschneit haben. Bilder - das Kind spricht von sich in der dritten Person, es beschreibt was es sieht und nicht was es fühlt. Die Mutter war eines Tages verschwunden, hatte ihre Kinder unversorgt zurückgelassen. Das Kind sprach nicht; denn mit ihm wurde nicht gesprochen. Die Erwachsenen sprachen nur über…
  2. Daniel Speck - Piccola Sicilia Toleranz zwischen Muslimen,…

    Rezension von kaffeeelse zu "Piccola Sicilia"
    Daniel Speck - Piccola Sicilia Toleranz zwischen Muslimen, Christen und Juden, keine Fiktion, sondern historische Wirklichkeit. Als ich dieses Buch anfing, habe ich nicht im mindesten geahnt was dieses Buch mit mir macht. Vielleicht kam es auch gerade zur richtigen Zeit. C'est la vie oder Mektoub. Nun ja. aber zurück zum Buch. Zum Inhalt: Dieses Buch ist in zwei Erzählsträngen aufgebaut, einmal befinden wir uns in der Vergangenheit und einmal im Jetzt. Der Teil, der in der Vergangenheit…
  3. Tunis 1942. Der junge deutsche Wehrsoldat Moritz Reincke istin…

    Rezension von dreamworx zu "Piccola Sicilia"
    Tunis 1942. Der junge deutsche Wehrsoldat Moritz Reincke istin Berlin mit Fanny verlobt, als er in die nordafrikanische orientalische StadtTunis entsandt wird, in der Christen, Muslime und Juden friedlich miteinanderleben, um dort für die Nazi-Propaganda-Abteilung Fotos und Filme zu machen. Als die deutscheWehrmacht in Tunesien einmarschiert und kurz danach die Bomben der Alliiertenfliegen, gilt Moritz kurz danach als verschollen. Seine Verlobte Fanny muss diegemeinsame Tochter Anita allein…
  4. Die Geliebte des Privatdetektivs Flaviére hat sich vom Kirchturm…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Vertigo: Aus dem Reich der Toten: Alexan..."
    Die Geliebte des Privatdetektivs Flaviére hat sich vom Kirchturm aus in den Tod gestürzt. Kurz danach trifft er jedoch auf eine Frau, die seiner Madeleine zum Verwechseln ähnlich sieht. Er ist irritiert, versucht dieser Frau näher zu kommen, sie zu überreden Madeleine zu sein und sich am besten in ihn zu verlieben. Doch Flaviére kennt nicht die ganze Geschichte, wie er bald erfahren muss. Die Vorlage stammt aus 1954 und wurde unter anderem durch Alfred Hitchcock verfilmt. Ich kannte bisher…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Michael Rotschopf ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.