Edna O'Brien - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Roman/Erzählung
  • * 15.12.1930 (89)

Edna O'Brien Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 
  1. (Ø)

    Verlag: Little, Brown & Company


  2. (Ø)

    Verlag: Bloomsbury Audio


  3. (Ø)

    Verlag: München : Deutscher Taschenbuch-Verlag,


  4. (Ø)

    Verlag: Hoffmann und Campe


Neue Bücher von Edna O'Brien in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Edna O'Brien in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Edna O'Brien

  • Mein Irland
  • Plötzlich im schönsten Frieden
  • Das rauhe Land
  • Zeit und Gezeiten
  • James Joyce
  • In langen Nächten
  • Eine Rose im Herzen
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Edna O'Brien

  1. Klappentext Als ihre Mutter stirbt und der Vater immer öfter in…

    Rezension von Biografiefan zu "Die Fünfzehnjährigen"
    Klappentext Als ihre Mutter stirbt und der Vater immer öfter in den Pub geht, verlässt die träumerische Caithleen zusammen mit ihrer unverfrorenen Freundin Baba das irische Heimatdorf. Doch das Leben im katholischen Internat erweist sich als äußerst trostlos. Die Mädchen suchen den Eklat und finden sich schließlich in Dublin wieder. Cait verstrickt sich in die Beziehung zu einem älteren, undurchsichtigen Mann, und auch Babas Glück ist flüchtig. Meine Meinung Die Fünfzehnjährigen war das Debüt…
  2. Caithleen stammt aus einem kleinen Dörfchen in Irland. Seit…

    Rezension von Magdalena zu "Das Mädchen mit den grünen Augen"
    Caithleen stammt aus einem kleinen Dörfchen in Irland. Seit einiger Zeit lebt sie mit ihrer Freundin Baba in Dublin, die beiden wohnen zur Untermiete bei einem älteren Ehepaar und versuchen, mit den bescheidenen Mitteln, die sie haben, das Leben zu genießen. Ihre Vergangenheit hat Caithleen hinter sich zu lassen versucht, nur widerwillig kehrt sie manchmal zu einem Besuch in ihr verwahrlostes Elternhaus zurück, in dem ihr trunksüchtiger Vater zusammen mit ihrer Tante wohnt. Die Mutter ist schon…
  3. Zum Inhalt (von amazon kopiert) Was der eigene Vater Mary…

    Rezension von Anriel zu "Am Fluß"
    Zum Inhalt (von amazon kopiert) Was der eigene Vater Mary zufügt, ist für die erzkatholische irische Landgemeinde, in der sie lebt, ebenso undenkbar wie unaussprechlich. Selbst die todkranke Mutter verschließt sich den stummen Hilferufen ihrer Tochter. Und als die Vierzehnjährige schwanger wird, kämpft sie gegen eine ganze Nation, gegen einen bornierten Katholizismus und ein archaisches Patriarchat – für ihr Recht auf Selbstbestimmung und Glück. Es ist ein Wettlauf mit der Zeit ... In dem auf…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Edna O'Brien ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.