Bernhard Robben - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Bernhard Robben Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Bernhard Robben in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Bernhard Robben

  • Quincunx (Rezension)
  • Neandertal: Tal des Lebens (Rezension)
  • Saturday (Rezension)
  • Die zehn Gebote eines Schriftstellers: Essays zur ...
  • Cosmic Dancer
  • Dunkel wie der Tag
  • Shalimar der Narr
  • Der Schnee von Montana
  • Lake Shore Drive
  • Der Pferdeflüsterer (Rezension)
  • Im Kreis des Wolfs (Rezension)
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Bernhard Robben Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Bernhard Robben

  1. "Die Kakerlake" ist skurril, satirisch und böse - also ein Buch…

    Rezension von wanderer.of.words zu "Die Kakerlake"
    "Die Kakerlake" ist skurril, satirisch und böse - also ein Buch genau nach meinen Geschmack. Komplett überzeugen konnte es mich trotzdem nicht so recht. Mit „Die Kakerlake“ hat Ian McEwan kurzerhand Kafkas „Verwandlung“ umgedreht. Hat sich bei Kafka unfreiwillig ein Mensch in eine Kakerlake verwandelt, so ist es bei McEwan genau anders herum. Das war es dann aber auch schon mit den Parallelen. McEwans Geschichte versteht sich als Satire auf den Brexit, den er in seinem Buch durch den herrlich…
  2. Schon seit seiner Geburt ist der junge Hiram Walker Sklave auf…

    Rezension von Naraya zu "Der Wassertänzer"
    Schon seit seiner Geburt ist der junge Hiram Walker Sklave auf der Plantage Lockless. Als unehelicher Sohn des weißen Plantagenbesitzers erfährt er jedoch eine etwas bessere Behandlung als seine Leidensgenossen und zieht schließlich sogar in das Herrenhaus ein, um seinem Halbruder als Diener zur Seite zu stehen. Dort bemerkt man seine Intelligenz und seinen besonderen, wachen Verstand und so wird er in Zukunft auch vom Hauslehrer Mr. Fields unterrichtet. Hiram ist zwiegespalten: außer Vater und…
  3. Seit vielen Jahren mag ich McEwansBücher. Sie sind thematisch…

    Rezension von Marie zu "Die Kakerlake"
    Seit vielen Jahren mag ich McEwansBücher. Sie sind thematisch aktuell, zeugen vom handwerklichenKönnen des Autors im Umgang mit Sprache, Aufbau und Handlungsfadenund treffen den angemessenen Ton zwischen dramatisch und ironisch. Wennsich also ein Könner wie McEwan eines bekannten literarischen Stoffsannimmt und gleichzeitig der aktuellen politischen Lage in seinemHeimatland, darf ein Leser sehr gespannt sein und sich auf originelleLesestunden freuen. DieVorfreude war in diesem Fall der…
  4. Ian McEwan - Die Kakerlake Wenn Kakerlaken regieren Hier…

    Rezension von kaffeeelse zu "Die Kakerlake"
    Ian McEwan - Die Kakerlake Wenn Kakerlaken regieren Hier rechnet ein mit dem politischen Geschehen in Großbritannien unzufriedener Autor ab und dieses Abrechnen hat mir gefallen. Sehr sogar! Ich habe mich gut unterhalten gefühlt, teilweise hat dieses Buch eine gewisse Nuance Humor, aber es ist ein sehr eigener Humor, denn das Lachen bleibt schnell im Halse stecken. Denn eigentlich zeigt dieses Büchlein sehr viel Reales im schriftstellerischen Gewand. Alles ist etwas auf die Spitze…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Bernhard Robben ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.