Alexander Hartung - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 1970 (49)
  • Mannheim

Neue Bücher von Alexander Hartung

  1. Wenn die Zeit gekommen ...

    Im November 2019 erschien das Buch Wenn die Zeit gekommen ist.
  2. Vom gleichen Blut

    Im April 2019 erschien das Buch Vom gleichen Blut.
  3. Vom gleichen Blut: Nik ...

    Im April 2019 erschien das Buch Vom gleichen Blut: Nik Pohl 2.
  4. Auf zerbrochenem Glas

    Im April 2018 erschien das Buch Auf zerbrochenem Glas.

Liste der Alexander Hartung Bücher

 

Kommissar Jan Tommen Bücher 6 Bücher

  1. Bis alle Schuld beglichen (Rezension)
  2. Vor deinem Grab (Rezension)
  3. Wenn alle Hoffnung vergangen (Rezension)
  4. Komplette Kommissar Jan Tommen Reihe anzeigen

Privatermittler Nik Pohl Bücher 2 Bücher

  1. Auf zerbrochenem Glas
  2. Vom gleichen Blut
  3. Komplette Privatermittler Nik Pohl Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Alexander Hartung

Rezensionen zu den Büchern von Alexander Hartung

  1. Inhaltsangabe: Dana Wolf, eines der am meisten gehassten…

    Rezension von ElkeK zu "Die Erinnerung so kalt"
    Inhaltsangabe: Dana Wolf, eines der am meisten gehassten Personen Berlins, wird auf bestialische Weise ermordet. Ihre verkohlte Leiche findet das Ermittler-Team um Jan Tommen am Brandenburger Tor und sie stehen vor dem großen Rätsel, wer hinter dieser Tat steckt. Denn Dana Wolfs Partner ist spurlos verschwunden, ebenso wie ihr Auto. Und in ihrer Privatdetektei gibt es keine verwertbaren Unterlagen. Schließlich bleibt es nicht bei der einen Leiche und nur sehr langsam und mit vielen Hürden…
  2. Inhaltsangabe: Jan Tommen wird natürlich wieder mal aus seinem…

    Rezension von ElkeK zu "Wenn alle Hoffnung vergangen"
    Inhaltsangabe: Jan Tommen wird natürlich wieder mal aus seinem verdienten Wochenende in den Dienst geholt. Denn ein vermeintlicher Selbstmord muss untersucht werden. Isak Neumann ist Manager in einem Pharma-Unternehmen gewesen. Und dass er Suizid begangen haben soll, kommt Jan abenteuerlich vor. Als sie Hinweise auf eine fremde Person finden, glauben sie ihren Mörder gefasst zu haben. Doch es kommt alles anders als man denkt! Chandu hat nach dem letzten Fall dem kriminellen Milieu den Rücken…
  3. Inhaltsangabe: Sommer 2013: Jan Tommen hat den schmerzlichen…

    Rezension von ElkeK zu "Vor deinem Grab"
    Inhaltsangabe: Sommer 2013: Jan Tommen hat den schmerzlichen Verlust seiner Freundin Betty noch immer nicht ganz verwunden. Womöglich, weil er sie selbst als Polizist erschießen musste, um sie von weiteren Morden abzuhalten. Die Nächte sind von Alpträumen geplagt und er zweifelt den Sinn einer Schußwaffe eins ums andere Mal an. Plötzlich kommt ein neuer Fall ins Haus: Der Grabmörder! Das erste Opfer, ein Lungenfacharzt, wird kopfüber neben dem Grab seiner Frau in seinem eigenen -vom Mörder…
  4. "Glücklich lebte, wer in glücklicher Verborgenheit lebte."…

    Rezension von claudi-1963 zu "Was verborgen bleiben sollte"
    "Glücklich lebte, wer in glücklicher Verborgenheit lebte." (Ovid) Als Polizeichef Bergman den Schmuck seiner Frau abholen will, dringen ausgerechnet in diesem Moment mehrere vermummte Täter in das Geschäft ein. Mit viel Glück kann Bergman sein Handy verstecken und dadurch Jan Tommen und seinem Team verständigen und nötige Hinweise zusenden. Jan Tommen wundert sich nur warum die Gangster in dieses Geschäft, das hauptsächlich Modeschmuck verkauft eingedrungen ist. Also müssen sie etwas anderes…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Alexander Hartung ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.