Kate Morton

In den Regalen
927
In den Wunschlisten
209

Neuerscheinungen von Kate Morton

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
Oktober 2018

Neuerscheinung von
April 2017

Bestes Buch von Kate Morton

Welches ist das beste Buch von Kate Morton?


* Beispielausgabe
Das beste Buch von Kate Morton ist Der verborgene Garten*. Es wurde 141 mal mit durchschnittlich 4,4 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 88,3 Prozent. Damit ist es das beste Buch von Kate Morton.

Leser über die Bücher von Kate Morton

Rezensionen, Meinungen und Kommentare

  1. (Zitat von Sylli) Stimme zu. Aber so ein, zweimal im Jahr…

    Beitrag von Marie zu "Das Seehaus"
    (Zitat von Sylli) Stimme zu. Aber so ein, zweimal im Jahr ziehts mich magisch zu den Herrenhaus-Geheimnis-Romanen hin. Meist dann, wenn mein Kopf anderweitig ausgelastet ist. Die Handlung ist ziemlich in die Länge gezogen, daher habe ich vor allem im Mittelteil viel quer gelesen. Trotzdem stößt man hin und wieder auf Fehler, die vor allem dem zeitlichen Ablauf und der Folgerichtigkeit geschuldet sind. Wie die Puzzleteile immer zufällig und so wie sie gebraucht werden, in Sadies Hand fallen,…
  2. Cornwall 1933: Während einer Feier verschwindet der 11 Monate…

    Beitrag von PMelittaM zu "Das Seehaus"
    Cornwall 1933: Während einer Feier verschwindet der 11 Monate alte Theo Edevane spurlos. 70 Jahre später stolpert Sadie Sparrow zufällig über den alten, bisher ungelösten Fall und beginnt zu ermitteln. Ich bin angenehm überrascht von dem Roman, die Autorin scheint ein Händchen dafür zu haben, komplexe Geschichten zu erzählen und dabei nicht den Faden zu verlieren. Immer wieder gibt es überraschende Wendungen, die eine ganz neue Sicht auf das Geschehen eröffnen und dennoch nicht konstruiert…
  3. Eine unheilvolle Lüge, eine verbotene Sehnsucht, ein geheimes…

    Beitrag von Schwarzweissleserin zu "Die verlorenen Spuren"
    Eine unheilvolle Lüge, eine verbotene Sehnsucht, ein geheimes Verbrechen. Klappentext: England, Greenacres Farm 1961: Während einer Familienfeier am Flussufer beobachtet die junge Laurel, wie ein Fremder das Grundstück betritt und ihre Mutter aufsucht. Kurz darauf ist der idyllische Frieden des Ortes jäh zerstört. Erst fünfzig Jahre später gesteht sich Laurel beim Anblick eines alten Fotos ein, dass sie damals Zeugin eines Verbrechens wurde. Doch was genau geschah an jenem lang…

Listen mit Büchern von Kate Morton

    • 32 Bücher
    • 45 Mitwirkende
    Letztes Update:

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Kate Morton

  • England, Suffolk, Sommer 1961: Ein Ereignis trübt die…

    Beitrag von Blackfairy71 zu "Die verlorenen Spuren"
    England, Suffolk, Sommer 1961: Ein Ereignis trübt die Geburtstagsfeier der Familie Nicolson. Die sechzehnjährige Laurel beobachtet, wie ihre Mutter Dorothy anscheinend einen Fremden vor ihrem Haus mit einem Messer attackiert. Mit der Zeit verblasst das Ganze allerdings in Laurels Erinnerung. 2011: Laurels Mutter ist schwer krank und hat nicht mehr lange zu leben. Die Kinder kommen nach Hause und als Laurel ein Foto findet, das ihre Mutter als junge Frau während des zweiten Weltkriegs zeigt,…
  • Mein Fazit: „Der verborgene Garten“ erzählt eine Geschichte…

    Beitrag von ElkeK zu "Der verborgene Garten"
    Mein Fazit: „Der verborgene Garten“ erzählt eine Geschichte von mehreren Frauen verschiedener Generationen. Da ist zum einen Nell, die am Anfang der Geschichte stirbt. Die Familie weiß nicht viel über Nell, da sie sich in den letzten Jahrzehnten zurück gezogen hat. Niemanden hat sie erzählt, was für Nachforschungen sie angestellt hat, um ihre wahre Identität herauszufinden. Ebenso spielen Cassandra und Eliza Makepeace eine entscheidende Rolle, die sich in gewisser Weise ähnlich sind.…
  • Mein Fazit: Ach, was war ich glücklich, als ich die…

    Beitrag von ElkeK zu "Das Seehaus"
    Mein Fazit: Ach, was war ich glücklich, als ich die Gelegenheit bekam, eine Signierung von der Autorin zu diesem Buch zu bekommen. Und sobald wie möglich begann ich dann auch zu lesen. Zugegeben, das ist Hardcover und 608 Seiten sind nicht gerade leicht zu stemmen, wenn man eher den leichten eBook-Reader gewohnt ist. Die ersten 200 Seiten zogen sich dann auch so ein bißchen dahin, die drei Protagonisten wurden eingeführt, nämlich Sadie, Alice und ihre Mutter Eleanor. Warum Eleanor genauer…

Bücher von Kate Morton

Hier findest Du Bücher von Kate Morton und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 927 mal die Bücher von Kate Morton sowie 209 mal in den Wunschlisten.

Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Kate Morton ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.

Anzeige