Klaus Modick - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Klaus Modick Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Klaus Modick in chronologischer Reihenfolge

  • Klaus Modick über Leonard Cohen (Neues Buch Februar 2020)
  • Ein möglichst intensives Leben (Neues Buch November 2018)
  • Die Flamme: The Flame (Neues Buch Oktober 2018, Rezension)
  • Keyserlings Geheimnis (Neues Buch März 2018, Rezension)
  • Konzert ohne Dichter (Neues Buch Februar 2015, Rezension)

Weitere Bücher von Klaus Modick

  • Herr Tigger
  • Elizabeth von Arnim (Rezension)
  • Der kretische Gast
  • September Song
  • Mein Bett ist ein Boot: Der Versgarten eines Kinde...
  • Der Mann im Mast
  • Vatertagebuch
  • Der Tag der Heuschrecke (Rezension)
  • Geständnisse eines ungeübten Sünders
  • Die Gedächtniskünstler
  • Gesang vom grossen Feuer (Rezension)
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Klaus Modick Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Klaus Modick

  1. Deutscher Titel: Tag der Heuschrecke Meine Rezension bezieht…

    Rezension von eigenmelody zu "Der Tag der Heuschrecke"
    Deutscher Titel: Tag der Heuschrecke Meine Rezension bezieht sich auf das englische Original. Autor: Der US-amerikanische Schriftsteller und Drehbuchschreiber Nathanael West (1903 bis 1940), war im Leben als Autor nicht sehr erfolgreich. Sein Nachruhm setzte in den 1950er Jahren ein und wurde so gewaltig, dass er heute als Klassiker der modernen amerikanischen Literatur gilt. Inhalt: Tod Hackett hat einen Abschluss als Kunstmaler als er das Angebot annimmt, in Hollywoods Filmindustrie…
  2. Magdalena Denke ich auch, aber erst mal abwarten bis ich die CD…

    Rezension von Farast zu "Die Flamme: The Flame"
    Magdalena Denke ich auch, aber erst mal abwarten bis ich die CD überhaupt geliefert bekomme. Und wenn es soweit ist und ich noch Fragen hätte, ich glaube ich weiß an wen ich mich alles wenden kann :friends: Sarange Danke! :D (Zitat von Yael) Stimmt! :thumleft:
  3. (Zitat von Magdalena) Ich weiß zwar nicht, ob "You Want It…

    Rezension von Sarange zu "Die Flamme: The Flame"
    (Zitat von Magdalena) Ich weiß zwar nicht, ob "You Want It Darker" als Abschiedswerk noch zu toppen ist, aber es wird ein posthumes Album geben, das Leonard Cohens Sohn Adam aus früher aufgenommenem Material zusammengestellt hat bzw. noch dabei ist: "Thanks for the Dance". https://www.theguardian.com/music/2019/sep/20/thanks-for-the-dance-posthumous-leonard-cohen-album-announced?fbclid=IwAR1d4GU_y3YLZJydvDYsGv3eBv-6__5BBRYpGVyNLHv4jWLEDrHuaHwkjBM Edit: Das Album erscheint am 22. November…
  4. Ich habe die englischsprachige Originalausgabe gelesen. Zur…

    Rezension von Magdalena zu "Die Flamme: The Flame"
    Ich habe die englischsprachige Originalausgabe gelesen. Zur Aufmachung der deutschen Ausgabe und zur Qualität der Übersetzung kann ich somit keine Aussage treffen, außer dass ich es schade finde, dass man nicht wie bei den meisten anderen übersetzten Versionen die Titelgestaltung des Originals übernommen hat. Wie im Forum üblich verlinke ich deshalb hier im Startposting die deutsche Ausgabe und packe meine Meinung in ein zweites Posting mit Link zum Original.