Patricia Cornwell - Das geheime ABC der Toten

Anzeige

  • Bin zwar noch ziemlich am Anfang, aber auch hier packt Patricia Cornwell mich wieder mit ihrer unglaublich temporeichen Art zu schreiben.


    Ein wenig ärgerlich ist nur, dass ich vor meinem ersten Kay Scarpetta-Krimi nicht wusste, dass es sich um eine Serie handelt. Somit lese ich im Moment alle heillos durcheinander und muss bei jedem Buch erst einmal herausfinden, wer wieso wann schon tot ist oder noch lebt. :lol:

    Lesen ist das Trinken von Buchstaben mit den Augen.
    (Hermann Lahm)

  • Hallo!


    Ich mag Patricia Cornwall auch sehr gerne. viel lieber als Kathy Reichs.
    Habe gerade letzte Woche
    Der blinde Passagier gelesen.
    Bei der Serie empfiehlt es sich die Reihenfolge einzuhalten
    !


    Gruß Janina

  • Hallo Tinchen,


    ich lese auch von Patricia Cornwell die "Kay Scarpetta-Reihe". Habe jetzt die ersten drei Bücher gelesen und die haben mit recht gut gefallen.


    Aber man sollte sie wirklich der Reihe nach lesen, ich mache das eigentlich bei allen diesen Serien, ich fange immer beim ersten Buch an, weil sich ja die Romanfigur im Laufe der Zeit auch weiterentwickelt und oft auch private Veränderungen stattfinden. Ich lese das halt immer gerne chronologisch.


    Viele liebe Grüße
    Helga :)

    Liebe Grüße
    Helga :winken:


    :study: [b]???


    Lesen ist ernten, was andere gesät haben (unbekannt)

  • Habe nun auch diesen 5.Teil von Kay Scarpetta gelesen.


    War vielleicht nicht so extrem spannend, aber trotzdem sehr interessant. Vor allem die forensische Arbeit bringt wieder unglaublich viel ans Licht. Und die Liebe kam diesmal auch nicht zu kurz

    Liebe Grüße
    Helga :winken:


    :study: [b]???


    Lesen ist ernten, was andere gesät haben (unbekannt)

  • Das Buch habe ich im Regal, ist schon 'ne Weile her, dass ich's gelesen habe. Es ist aber das einzige Buch von ihr - und ich muss sie auch nicht unbedingt habe, Bücherei reicht völlig.
    Doch dabei kann man halt die Reihenfolge nicht einhalten, stört mich aber komischerweise bei Kay Scarpetta nicht besonders.
    Was mich allerdings nervt, ist der ganze technische FBI-Kram, der nimmt m.E. etwas zu stark überhand.
    Bei Reichs finde ich hingegen die technischen Details höchst interessant.
    Gut, dass die Geschmäcker verschieden sind, sonst gäb's nur eine Sorte Bücher.
    Blausportgruft

  • Ich mag Kay Scarpetta genau so wie Tempe Brennan, eben wegen der forensischen Arbeit, die mich sehr fasziniert. Kathy Reichs ist natürlich besser, weil es ja auch ihr tatsächlicher Beruf ist, da kommt das ja gleich ganz anders rüber.


    Übrigens habe ich alle aus der Bücherei und ich lese immer chronologisch. Lasse sie mir halt vormerken, wenn sie ganz stark vergriffen sind.

    Liebe Grüße
    Helga :winken:


    :study: [b]???


    Lesen ist ernten, was andere gesät haben (unbekannt)

  • Das geheime ABC der Toten war das erste, das ich von ihr gelesen hab. Wußte damals auch nicht, dass das eine Serie ist. Dnn hab ich mir allerdings das erste geschnappt und den Rest chronologisch weitergelesen (fertig bin ich noch nicht, Rest wartet aber schon am SUB).

    Liebe Grüße,
    Azrael


    Aktuelles Buch: "Schwarz zur Erinnerung" von Charlene Thompson

Anzeige