Küstenwind

Buch von Eva Lirot

Anzeige

Zusammenfassung

Serieninfos zu Küstenwind

Küstenwind ist der 2. Band der Kommissarin Frieda Lieken / Die Kommissarin auf der Insel Reihe. Sie umfasst 3 Teile und startete im Jahr 2022. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2023.

Bewertungen

Küstenwind wurde bisher einmal bewertet.

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Meinungen

  • Toll erzählt. Guter Plot.Lokalkolorit.

    Sweatpie

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Küstenwind

    Virtuoser Erzählstil
    Unter dem Titel "Küstenwind" veröffentlicht die Autorin Eva Lirot den zweiten Band ihrer Ostsee - Krimi - Reihe.
    " Eva Lirot" ist ein Pseudonym der deutschen Autorin Bea(trix) Kietzmann.
    Sie wurde 1966 in Deutschland geboren.
    Seit 2007 hat sie sehr erfolgreich mehrere Kriminalromane, Thriller & Kurzgeschichten verfasst.
    Zum Inhalt:
    Die junge Frieda Lieken arbeitet als Kommissarin auf der Polizeizentralstation / Burg an der deutschen Ostseeküste.
    Ein Klassentreffen, das im Ort stattfindet, wird zum Interesse der Kommissarin. Nach der Feier werden einige der Teilnehmer vermisst.
    Frieda versucht alles, um den Verbleib der Teilnehmer aufzuklären und diese vor möglichen Gefahren zu schützen.
    Mein persönlicher Eindruck
    Das Taschenbuch ist in seiner Gestaltung sehr an das, seines Vorgängers "Küstenlicht" angelehnt.
    So kann ich mir die Umgebung der Ostseeküste vorstellen: Strandkörbe, Sonne, Möven der Sand am Strand und die an den Strand plätschernde Wellen.
    Jeder Kapitelbeginn wird von der schwarz-weiß Skizze einer Möve gekrönt. Was für eine schöne & passende kreative Idee.
    Aufbau, Personen, Spannung & Plot:
    Der Schreibstil hat für mich einen absoluten Wiedererkennungswert. Mit gut strukturierten Sätzen, welche ohne Umscheife direkt auf das Wesentliche kommen, kann er mich wieder überzeugen.
    Die Geschichte kann mich abholen und ich lege das Buch nur ungern beiseite.
    Die Personen werden bildhaft & in ihrer Gesamtheit vorgestellt.
    Geschickt plazierte Spannungsbögen beschleunigen das Momentum sehr effektiv. Der finale Plot hat mich wieder einmal überraschen können.
    Zusammenfassung:
    Ein gelungener Krimi mit viel Lokalkolorit.
    Auch ohne Vorkenntnisse ist dieser Roman gut lesbar. Der virtouse Umgang mit der deutschen Sprache, ohne "Verkünstellung", hat mich sehr überzeugt.
    Fazit:
    Der 2. Band dieser Reihe ist Eva Lirot sehr gut gelungen. Ich vergebe sehr gute 4*Lesesterne, verbunden mit einer Leseempfehlung an alle Genre Fans und solche, die es noch werden möchten.
    Ich freue mich schon jetzt auf weitere Kriminalromane & Thriller aus der Feder von Eva Lirot.
    ISDN: 9798358112490
    Veröffentlichung: Oktober 2022
    Formate: elektr. & Taschenbuch
    Seitenzahl: 223
    Verlag: Independently published
    Vielen Dank für die Bereitstellung des Leseexemplars!
    Weiterlesen
Anzeige

Ausgaben von Küstenwind

E-Book

Seitenzahl: 225

Taschenbuch

Seitenzahl: 223

Besitzer des Buches 1

Update: