Susan Mallery - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Liebesroman, Roman/Erzählung

Über Susan Mallery

Die amerikanische Schriftstellerin Susan Mallery wuchs in Kalifornien auf und wollte eigentlich eine Karriere im Rechnungswesen einschlagen, da ihr die Autorenwelt zunächst fremd erschien. Als sie auf dem College war, entdeckte sie jedoch das Angebot über einen mehrwöchigen Kurs zum Schreiben von Liebesromanen und fand darin ihre Berufung. Susan Mallery beendete ihr Finanzstudium, nahm aber nie eine Arbeitsstelle in diesem Bereich an, da sie sofort vom Verkauf ihrer Bücher leben konnte. Ihre erste beiden Romane erschienen im Jahr 1992. Es folgten zahlreiche weitere Geschichten rund ums Liebesglück, Freundschaften und Familie, bevor der Roman "Wer früher küsst, ist länger verliebt " im Jahr 2015 Platz 1 der New York Times Bestsellerliste erklomm. Weitere Bücher von Susan Mallery, vor allem ihre langjährigen Reihen, wurden ebenfalls zu echten Verkaufsschlagern.

Website
Website
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter
Instagram
Instagram

Inhaltsverzeichnis

Susan Mallery Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Susan Mallery in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Susan Mallery in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Susan Mallery

Platzierungen in der Community

Rezensionen zu den Büchern von Susan Mallery

  1. Auf Liebe kann verzichtet werden - wirklich? Das Einleben in…

    Rezension von dreamworx zu "Wer lieben kann, ist klar im Vorteil"
    Auf Liebe kann verzichtet werden - wirklich? Das Einleben in Happily Inc. ist Renee Grothen nicht schwer gefallen, was auch an ihrem Job als Hochzeitsplanerin bei „Weddings out oft he Box“ liegt, den sie mit Leidenschaft ausführt, um den Hochzeitswilligen einen unvergesslichen Tag zu organisieren. Sie selbst hat nach einigen geküssten Fröschen die Liebe auf Eis gelegt und einer eigenen Hochzeit eine Absage erteilt. Die Begegnung mit dem attraktiven Thrillerautor Jasper Dembenski, der sich nach…
  2. Ich bin mit dem dritten Teil in die Reihe gestartet und kann…

    Rezension von HotSummer zu "Wer nicht liebt, der nicht gewinnt"
    Ich bin mit dem dritten Teil in die Reihe gestartet und kann schon mal sagen, dass es kein Problem darstellt die Vorgängerbände nicht zu kennen. Zoe und ihr Kater waren mir von Anfang an sympathisch. Ebenso Jen und Pam. Um diese 3 Frauen dreht sich die gesamte Handlung. Ihre drei Leben sind miteinander verwoben und verflechten sich in dem Buch noch weiter. Zoe war einfach toll. Sie hat alles hingenommen wie es kommt. Sie weiß ganz genau, dass sich an den Geschehnissen oder der Meinung Anderer…
  3. "Weihnachten ist keine Jahreszeit. Es ist ein Gefühl." (Edna…

    Rezension von dreamworx zu "Das Weihnachtswunder von Westwood"
    "Weihnachten ist keine Jahreszeit. Es ist ein Gefühl." (Edna Ferber) Milliardär Duncan Patrick muss dringend sein Image aufpolieren, ist er doch aufgrund seiner arroganten und unterkühlten Art auf der Beliebtheitsscala der besten Arbeitgeber ganz unten angekommen. Um dem Ganzen auf die Sprünge zu helfen, stellt er die Kindergärtnerin Annie McCoy ein, die von nun an für die Außendarstellung seine charmante Begleiterin und Herzblatt sein soll. Annie überlegt nicht lange, denn ihr Bruder hat…
  4. Gute Freunde helfen dir Dinge wieder zu finden, wenn du sie…

    Rezension von dreamworx zu "Wer nicht liebt, der nicht gewinnt"
    Gute Freunde helfen dir Dinge wieder zu finden, wenn du sie verloren hast Im beschaulichen Küstenort Cedar Cove leidet Zoe darunter, dass ihre engste Freundin Jen kaum noch Zeit für sie hat. Aber die frischgebackene Mutter muss Jen sich selbst erst einmal in ihrer neuen Rolle zurechtfinden und ihr Söhnchen Jack gebührend anbeten, sehr zum Leidwesen ihres Umfelds, neigt sie doch zur Übervorsichtigkeit. In ihrer Einsamkeit wendet sich Zoe an Jens Mutter Pam, um sich nach der Trennung von ihrem…