Catherine Alliott - Bücher in Reihenfolge

Catherine Alliott Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Catherine Alliott in chronologischer Reihenfolge

  • Beim zweiten Mann wird alles besser (Neues Buch September 2014)
  • My Husband Next Door (Neues Buch Juli 2014)
  • War da noch was? (Neues Buch Oktober 2011)
  • A Rural Affair (Neues Buch Juli 2011)
  • One Day in May (Neues Buch Februar 2010)

Bücherserien von Catherine Alliott in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Catherine Alliott

  • Ein Mann aus zweiter Hand
  • Heiratsfieber (Rezension)
  • Verflixt, ich lieb dich!
  • Und tschüß, Liebling
  • Heute ist nicht mein Tag
  • Liebeszirkus (Rezension)
  • Polly McLaren, das Chaos geht weiter
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Catherine Alliott

  1. Catherine Alliott - Das Chaos hat einen Namen: Polly McLaren…

    Rezension von Pöppel zu "Das Chaos hat einen Namen, Polly McLaren"
    Catherine Alliott - Das Chaos hat einen Namen: Polly McLaren Klappentext: Hübsch, chaotisch und hoffnungslos romantisch - das ist Polly McLaren, die liebenswerte Heldin dieses turbulenten Romans. Sie arbeitet in einer Londoner Werbeagentur, hat Probleme mit ihrem Freund, Ärger mit ihrem Chef und Meinungsverschiedenheiten mit ihren Freundinnen, die normalerweise mit ihr durch dick und dünn gehen. Eines Tages wird Polly auf dem Weg zur Arbeit von einem Amerikaner angesprochen, der sie um…
  2. Klappentext (www.randomhouse.de [URL:http://www.randomhouse.de/]): Evie kann sich glücklich schätzen: Sie ist mit einem erfolgreichen Literaturdozenten und Schriftsteller verheiratet und hat eine bezaubernde Tochter. Doch ihr Bilderbuchleben gerät ins Wanken, als eines denkwürdigen Tages ein Brief in ihr Oxforder Häuschen flattert, der einen folgenschweren Fehltritt ihres Göttergatten offenbart. Plötzlich steht einfach alles infrage. Doch Evie ist eine Kämpfernatur, und was sie liebt und…
  3. Meine Meinung: Das war mein erstes Buch von Catherine Alliott…

    Rezension von DeliaPeabody zu "Liebeszirkus"
    Meine Meinung: Das war mein erstes Buch von Catherine Alliott und ich werde auf jeden Fall noch weitere lesen. Imogen, die Hauptfigur der Story, ist ein echter Knüller. Dadurch dass sie immer wieder versucht, das Richtige zu tun, entsteht erst recht absolutes Chaos. Das macht sie sehr sympathisch. Ich musste so manches mal Schmunzeln oder die Augen verdrehen. Alex, ihren Mann, konnte ich bis zum Schluss nicht wirklich einschätzen. Imogen's restliche Familie dagegen ist absolut klasse. Rufus,…
  4. Catherine Alliott´s Heiratsfieber Kurzbeschreibung Turbulent,…

    Rezension von JOSY zu "Heiratsfieber"
    Catherine Alliott´s Heiratsfieber Kurzbeschreibung Turbulent, warmherzig und unwiderstehlich fröhlich! Annie O'Haran wagt es ein zweites Mal: Obwohl sie nach einer missglückten Ehe der Liebe abgeschworen hatte, willigt die Mutter einer halbwüchsigen Tochter ein, den liebenswerten Arzt David Palmer zu heiraten. Doch zuvor muss sie ihren Roman fertig schreiben und die Hochzeit planen. Da kommt Davids Vorschlag, den Sommer im Haus seiner Tante Gertrude an der herrlichen Küste Cornwalls zu…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Catherine Alliott ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.