Marion Henneberg - Bücher & Infos

Marion Henneberg Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Marion Henneberg in chronologischer Reihenfolge

  • Der achte Rabe (Neues Buch September 2016)
  • Schwert und Lilie (Neues Buch Juli 2014, Rezension)
  • Das Amulett der Wölfin (Neues Buch April 2011, Rezension)
  • Die Tochter des Münzmeisters (Neues Buch September 2009, Rezension)
  • Die Entscheidung der Magd (Neues Buch Oktober 2008)

Rezensionen zu den Büchern von Marion Henneberg

  1. 1265 erlebt die 17-jährige Adelige Lukardis von Wartenberg die…

    Rezension von dreamworx zu "Schwert und Lilie"
    1265 erlebt die 17-jährige Adelige Lukardis von Wartenberg die Einnahme der familieneigenen Burg durch den Klosterabt von Fulda. Da ihr Vater keinen Widerstand leistet, kommt die Familie mit dem Schrecken davon. Lukardis beugt sich dem Willen ihrer Eltern und heiratet Hermann von Ebersberg, obwohl sie für ihn keine Liebe empfindet. Ihr Ehemann entpuppt sich als sehr rauer Zeitgenosse, der seine Frau lieber züchtigt, ihr seinen Willen aufzwingt und sie im Haus einsperrt. Das bekommt Lukardis…
  2. Die Tochter des Münzmeisters - Marion Henneberg…

    Rezension von Blackpony22 zu "Die Tochter des Münzmeisters"
    Die Tochter des Münzmeisters - Marion Henneberg Kurzbeschreibung Amazon: Goslar im 11. Jahrhundert: Die junge Hemma, Tochter des Vogts, muss nach der Enteignung der Familie und dem Tod des Vaters durch die Hand eines adligen Verehrers aus Not den Sohn des örtlichen Münzmeisters heiraten. Gleich bei der Geburt ihres ersten Kindes stirbt Hemma. Ihre Tochter Henrika wächst ohne Mutter bei dem sie liebevoll umsorgenden Vater auf. Als Henrika sich in einen Gefolgsmann des Königs verliebt, erlangt…
  3. Meine Meinung Im Roman „Das Amulett der Wölfin“ erzählt Marion…

    Rezension von Felicitas18 zu "Das Amulett der Wölfin"
    Meine Meinung Im Roman „Das Amulett der Wölfin“ erzählt Marion Henneberg die Geschichte der jungen Adolana, einer fiktiven Figur, die durch ihre Liebe zum geheimnisvollen Ritter Berengar zwischen die Fronten der Welfen und Staufer gerät. Eingebettet in die historisch bewegende Zeit zwischen 1133 und 1140 erlebt der Leser sowohl mittelalterliches Leben bei Hofe als auch Belagerungen, Schlachtszenen und viel Freundschaft und Liebe. Die wichtigste historisch verbürgte Person im Roman ist Richenza…
  4. Inhalt: Im Jahr 1134. Ein Mordkomplott in königsnahen Kreisen…

    Rezension von Mika2003 zu "Das Amulett der Wölfin"
    Inhalt: Im Jahr 1134. Ein Mordkomplott in königsnahen Kreisen soll das Machtgefüge im Herzogtum Sachsen für immer verschieben. Die junge Grafentochter Adolana wird unfreiwillig zur Mitwisserin und verrät den Plan. Leider zu spät. Von nun an muss Adolana um ihr Leben bangen. Zwei Männer werden alles in ihrer Macht liegende tun, um sie zu schützen: Der eine ist Teil ihrer Vergangenheit, der andere wird zur großen Liebe ihres Lebens. Meine Meinung: Neugierig auf den Roman wurde ich, da der…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Marion Henneberg ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.